Alle Events im Oberpfälzer Wald

Jun
25
Mo
Gott liebt das Leben – Segensfeier in der Schwangerschaft @ Kapelle des Klinikums Weiden
Jun 25 um 18:00

Weiden.

Dreimal jährlich laden Prädikantin Sabine Dachauer und Pastoralreferent Helmut Brandl von der Klinikseelsorge zu einer ganz besonderen ökumenischen Segensfeier ein. Unter dem Motto „Gott liebt das Leben“ sind alle Mütter und Väter noch ungeborener Kinder in die Kapelle des Klinikums Weiden eingeladen.

Jun
26
Di
Sommerkonzert am Elly-Heuss-Gymnasium @ In der Aula des Elly-Heuss-Gymnasiums in Weiden
Jun 26 um 20:00

Weiden. Das diesjährige Sommerkonzert ist etwas ganz Besonderes. Es steht unter dem Titel „Erstes Ehemaligenkonzert“. 

Ehemalige „Elly“-Schülerinnen werden mit den aktuellen Schülerinnen gemeinsam das Sommerkonzert gestalten. Dabei werden „Schülerinnen“ der Abiturjahrgänge 1978 bis 2018 mitwirken. Filmmusik wird zu hören sein. Und auch da ist alles mit dabei: von „Pink Panther“ über „Harry Potter“ zu „Footloose“ bis hin zu „Happy“ aus Ich – Einfach unverbesserlich zwei.

Im Mittelpunkt des Konzerts steht- wie jedes Jahr- die Freude am gemeinsamen Musizieren und darüber hinaus das Schwelgen in gemeinsamen Erinnerungen.

In diesem Konzert steckt viel Arbeit, die man zwar nicht sehen, die Sie dafür umso mehr hören können! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Jun
27
Mi
Kostenlose Beratung für Existenzgründer und Jungunternehmer
Jun 27 ganztägig

Weiden. Die Hans Lindner Stiftung veranstaltet in Weiden einen kostenlosen Beratertag für Existenzgründer und Jungunternehmer.

Für viele Existenzgründer und Jungunternehmer gestaltet sich der Weg zu einer erfolgreichen Selbständigkeit steinig und schwer – weil es an Kontakten mangelt und guter Rat oft teuer ist. Existenzgründer können sich jeden letzten Mittwoch im Monat in der Stadtverwaltung informieren. Gemeinsam mit der Hans Lindner Stiftung bietet die Wirtschaftsförderung der Stadt Weiden Existenzgründern, Jungunternehmern und Betriebsnachfolgern kostenfreie Unterstützung in Form eines Beratertages an.

Am 28. Februar haben Interessenten die Möglichkeit, sich im Rathaus in Weiden, Zimmer-Nr. 2.64 umfassend von den Experten der Hans Lindner Stiftung unterstützen zu lassen. Die Berater helfen bei der Erstellung eines Businessplanes, der Umsatz- und Ertragsplanung sowie einer geeigneten Finanzierung. Tatsächlich stellen Bund, Länder und EU zahlreiche Fördermittel für Unternehmen zur Verfügung – einen Überblick zu gewinnen, ist jedoch schwierig. Die Berater der gemeinnützigen Stiftung aus Arnstorf helfen dabei, für jeden Betrieb die optimale Förderung zu finden.

Voranmeldung notwendig

Da es sich um Einzelgespräche handelt, ist eine vorherige Terminvereinbarung unter Tel. 09 41 / 9 10 38- 95 oder unter info@hans-lindner-stiftung.de notwendig. Weitere Infos unter www.hans-lindner-stiftung.de.

CHORisma: „Melodien zwischen Himmel und Erde“  @ Maria-Seltmann-Haus
Jun 27 um 15:00 – 16:00

„Melodien zwischen Himmel und Erde“  möchten die Sängerinnen und Sänger von CHORisma Weiden zum Besten geben, wenn sie am Mittwoch, 27. Juni, um 15 Uhr für die Besucher des Maria-Seltmann-Hauses (Saal, 2. OG) ein Konzert geben. Chorleiterin Larissa Burgardt schöpft dabei aus einem großen, vielseitigen Repertoire: wunderbare Melodien von Paul Gerhardt und Wolfgang Amadeus Mozart, lebensfrohe Gospel-Songs, bekannte Werke von Carl Orff und Georg Friedrich Händel sowie großartige Filmmusik. Den Chor begleitet Hans-Joachim Grajer am Klavier. Es moderiert Winfried Bühner. Der Eintritt ist frei.CHORisma Weiden 2017

Erfindungen schützen: Kostenlose Beratung für Erfinder @ IHK-Geschäftsstelle Nordoberpfalz in Weiden
Jun 27 um 16:00 – 19:00

Weiden. Erfinder sollten ihre Ideen vor Nachahmung schützen, sonst können andere damit Geld verdienen.

Erste Hilfe leistet der Patentanwalt bei einer kostenlosen Erfinderberatung am 27. Juni in der IHK-Geschäftsstelle Nordoberpfalz in Weiden. Die Einzelgespräche finden zwischen 16 Uhr und 19 Uhr statt. Anmeldung mit Terminvereinbarung bei Sabrina Schmid, Telefon 0941 5694-299, schmidsa@regensburg.ihk.de.

Im 30-minütigen Gespräch informiert der Experte Personen, die zum ersten Mal mit Fragen des Marken-, Patent- und Gebrauchsmusterschutzes konfrontiert sind. Er zeigt erste Schritte zur schutzrechtlichen Absicherung von Neuentwicklungen, erläutert Regelungen des Arbeitnehmererfindungsrechts und informiert über ausländische Rechtsnormen.

Erfinderberatung_IHK

Wie man seine Erfindungen schützt, zeigt die IHK bei der Erfinderberatung. Bild: IHK

Jun
28
Do
Schmerzgruppe für Senioren am Klinikum Weiden @ Klinikum Weiden
Jun 28 um 8:00 – 16:00
Schmerzgruppe für Senioren am Klinikum Weiden @ Klinikum Weiden

Weiden. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass mindestens 25 Prozent der Senioren unter dauerhaften oder wiederkehrenden Schmerzen leiden.

Gerade bei älteren Menschen sind chronische Schmerzen häufig mit körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen verbunden. Die Schmerzen können zu einer erheblichen Einschränkung der Mobilität und der sozialen Kontakte führen. Damit stellen chronische Schmerzen oft eine Bedrohung für die Unabhängigkeit und die Selbstständigkeit älterer Menschen und ein Risiko zur Vereinsamung dar. Doch das muss nicht als unabänderliches Schicksal hingenommen werden.

Mit dem Schmerzbewältigungsprogramm für Senioren möchte das Klinikum Weiden Sie dabei unterstützen, Ihre Schmerzen in den Griff zu bekommen, Ihre Mobilität zu vergrößern und Ihre Stimmung zu verbessern.

Termin vereinbaren:

Die nächste Schmerzgruppe für Senioren beginnt am Donnerstag, den 28. Juni 2018 in der Schmerztagesklinik am Klinikum Weiden. Senioren mit chronischen Schmerzen können sich täglich zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr (Freitags 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr) im Sekretariat der Schmerztagesklinik unter der Nummer 0961/303-3242 anmelden, um einen Termin zur ausführlichen Erstvorstellung und ggf. Teilnahme am Programm zu vereinbaren.

Tücher und Schals – raffinierte Bindetechniken bei Haarverlust @ Besprechungsraum I am Klinikum Weiden
Jun 28 um 16:00
Tücher und Schals – raffinierte Bindetechniken bei Haarverlust @ Besprechungsraum I am Klinikum Weiden | Weiden in der Oberpfalz | Bayern | Deutschland

Das Brustzentrum Weiden lädt am Donnerstag, den 28. Juni, zusammen mit dem Team des Cityfriseur zu einem Informationsnachmittag zum Thema „Tücher und Schals – raffinierte Bindetechniken bei Haarverlust“.

Beginn der Veranstaltung ist um 16:00 Uhr im Besprechungsraum I am Klinikum Weiden. Die Teilnahme an dem rund 45-minütigen Workshop ist kostenlos. Interessierte Teilnehmerinnen werden gebeten, sich telefonisch unter 0961/303-5522 bei Thea Schneider (Station 52) anzumelden und ihre eigenen Tücher und Schals mitzubringen.

Theaterstück: Die Geierwally @ Burg Leuchtenberg
Jun 28 um 20:00
Theaterstück: Die Geierwally @ Burg Leuchtenberg

Leuchtenberg.

Volksstück nach W. v. Hillern. Wally wurde zum Mann erzogen und traut sich als Einzige, ein Geierjunges aus dem Nest zu rauben. Gehorsam dient sie ihrem Vater, bis sie sich in Josef verliebt. Ihr Vater möchte, dass sie einen anderen heiratet und verbannt sie auf die Hochalm.

Jun
29
Fr
Theaterstück: Leben bis Männer @ Schloss Friedrichsburg Vohenstrauß
Jun 29 ganztägig
Theaterstück: Leben bis Männer @ Schloss Friedrichsburg Vohenstrauß

Vohenstrauß. Schauspiel von T. Brussig, Koproduktion mit dem Schlosstheater Thurnau.

Ein Fußballtrainer packt aus. Einst war er der Stratege am Rand, im Training ein harter Knochen, auf dem Platz ein Erlöser. Sein Verein hieß einst „Tatkraft Börde“. Jetzt zieht er vom Leder und plaudert aus dem Nähkästchen.

Brotbacktage in Neustadt @ Neustadt a.d. Waldnaab
Jun 29 um 10:30 – 13:00
Brotbacktage in Neustadt @ Neustadt a.d. Waldnaab

Neustadt a.d. Waldnaab. Frisches Brot zum Genießen.

Am 27.04 findet wieder ein Brotbacktag in Neustadt statt. Das frischgebackene Brot kann immer um 10:30 Uhr und 13:00 abgeholt werden. Vorbestellungen sind unter der Telefonnummer 09602/943427 möglich.