Theater/Kabarett

Dez
19
Mi
Hubert Treml: Da Rouchl @ Weiden, Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG
Dez 19 um 19:30

Veranstaltung ist ausverkauft!

Hubert Treml: Da Rouchl

“Weihnachtn, so a Blöidsinn! Die Narrn ghörn sich alle eigsacklt und im Brandweiher versenkt!”
Ja, so kennen wir ihn, den berühmten Geizhals von Charles Dickens’. Zumindest so ähnlich. Denn hier, in Hubert Tremls Version, treffen wir ihn als Oberpfälzer Ausgabe des Ebenizer Scrooge: als den Rouchl, den herzlosen, menschenfeindlichen Bloutsauger, Gniggara, Pfenningfuchser und Knedlzähler.
Ein zeitloses Stück Literatur in heimischer Mundart. Von Treml äußerst lebendig und mitreißend erzählt.
Der Oberpfälzer Künstler Hubert Treml, der seine Adaption des Weihnachtsklassikers auch für den Bayerischen Rundfunk produziert hat, interpretiert die Geschichte auf seine typische erheiternde und beseelte Art. Ein ganz besonderer vorweihnachtlicher Kleinkunstabend.

Dez
21
Fr
MICHL MÜLLER: MÜLLER…NICHT SHAKESPEARE! @ Mitterteich, Mehrzweckhalle
Dez 21 um 20:00

MICHL MÜLLER: MÜLLER…NICHT SHAKESPEARE!

“Müller…nicht Shakespeare!” – neues Programm ab Herbst 2017

Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus.
Michls Kabarettprogramm ist packend und mitreißend bei seiner Reise durch den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit. Mit seinem fränkischen Dialekt und seinem spitzbübischen Charme hat er dabei das Publikum schnell auf seiner Seite.
Nach einem Abend mit dem energiegeladenen Michl Müller möchte man ihm am liebsten mit Shakespeares Worten zurufen „Gut gebrüllt Löwe“!

Dez
22
Sa
OVIGO THEATER: SCROOGE – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE @ Pfreimd, Landgraf-Ulrich-Schule - Kleine Turnhalle
Dez 22 um 20:00

OVIGO THEATER: SCROOGE - EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE

Charles Dickens’ Original „A Christmas Carol“ wird bei uns zu „Scrooge“, benannt nach dem herzlosen Geizkragen Ebenezer Scrooge, der seinen Mitmenschen das Leben zur Hölle macht. Erwartet gruselige, witzige und spannende Vorstellungen in der kleinen Landgraf-Ulrich-Halle in Pfreimd!

Ebenezer Scrooge wird in einer Nacht von drei Geistern aufgesucht: vom Geist der vergangenen Weihnacht, vom Geist der diesjährigen Weihnacht und vom Geist der zukünftigen Weihnacht. Scrooge wird gezeigt, dass sein bisheriges Leben sinnlos und leer war. Werte wie Liebe, Geborgenheit oder Mitgefühl existieren in seinem Leben nicht. Doch erkennt Scrooge seine Fehler? Gibt es noch Hoffnung? Es bleibt bis zur letzten Sekunde spannend! Weitere Aufführungen auch in Regensburg, Neunburg vorm Wald und Waldsassen.

Dez
23
So
OVIGO THEATER: SCROOGE – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE @ Pfreimd, Landgraf-Ulrich-Schule - Kleine Turnhalle
Dez 23 um 19:00

OVIGO THEATER: SCROOGE - EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE

Charles Dickens’ Original „A Christmas Carol“ wird bei uns zu „Scrooge“, benannt nach dem herzlosen Geizkragen Ebenezer Scrooge, der seinen Mitmenschen das Leben zur Hölle macht. Erwartet gruselige, witzige und spannende Vorstellungen in der kleinen Landgraf-Ulrich-Halle in Pfreimd!

Ebenezer Scrooge wird in einer Nacht von drei Geistern aufgesucht: vom Geist der vergangenen Weihnacht, vom Geist der diesjährigen Weihnacht und vom Geist der zukünftigen Weihnacht. Scrooge wird gezeigt, dass sein bisheriges Leben sinnlos und leer war. Werte wie Liebe, Geborgenheit oder Mitgefühl existieren in seinem Leben nicht. Doch erkennt Scrooge seine Fehler? Gibt es noch Hoffnung? Es bleibt bis zur letzten Sekunde spannend! Weitere Aufführungen auch in Regensburg, Neunburg vorm Wald und Waldsassen.

Dez
26
Mi
Krimizeit am Gschwendnerhof @ Parkstein, Schloss
Dez 26 um 20:00

Krimizeit am Gschwendnerhof

Die Familie Gschwendner befindet sich nach erfolgreicher Sanierung ihres Hofes im Ratenrückstand. Jeder in der Familie versucht nun verzweifelt Geld aufzutreiben, sogar Tochter Lena soll den reichen Vitus darum heiraten. Doch da findet sie im Heustadl einen Rucksack voller Geld. Plötzlich wäre man alle Sorgen los… Nur kurz etwas ausleihen… Nagende Gedanken und ehrliche Vorsätze. Nachts erscheint unverhofft der Bankräuber, um seine Beute zu holen. Er rechnet aber nicht mit der resoluten Oma, die ihn gekonnt zur Strecke bringt. Ein Bankräuber mit Herz und eine findige Familie hecken gemeinsam einen Plan aus, der vielleicht für alle die Lösung bringt. Allerdings ist nun plötzlich das Geld verschwunden…

Dez
27
Do
Krimizeit am Gschwendnerhof @ Parkstein, Schloss
Dez 27 um 20:00

Krimizeit am Gschwendnerhof

Die Familie Gschwendner befindet sich nach erfolgreicher Sanierung ihres Hofes im Ratenrückstand. Jeder in der Familie versucht nun verzweifelt Geld aufzutreiben, sogar Tochter Lena soll den reichen Vitus darum heiraten. Doch da findet sie im Heustadl einen Rucksack voller Geld. Plötzlich wäre man alle Sorgen los… Nur kurz etwas ausleihen… Nagende Gedanken und ehrliche Vorsätze. Nachts erscheint unverhofft der Bankräuber, um seine Beute zu holen. Er rechnet aber nicht mit der resoluten Oma, die ihn gekonnt zur Strecke bringt. Ein Bankräuber mit Herz und eine findige Familie hecken gemeinsam einen Plan aus, der vielleicht für alle die Lösung bringt. Allerdings ist nun plötzlich das Geld verschwunden…

Dez
28
Fr
Krimizeit am Gschwendnerhof @ Parkstein, Schloss
Dez 28 um 20:00

Krimizeit am Gschwendnerhof

Die Familie Gschwendner befindet sich nach erfolgreicher Sanierung ihres Hofes im Ratenrückstand. Jeder in der Familie versucht nun verzweifelt Geld aufzutreiben, sogar Tochter Lena soll den reichen Vitus darum heiraten. Doch da findet sie im Heustadl einen Rucksack voller Geld. Plötzlich wäre man alle Sorgen los… Nur kurz etwas ausleihen… Nagende Gedanken und ehrliche Vorsätze. Nachts erscheint unverhofft der Bankräuber, um seine Beute zu holen. Er rechnet aber nicht mit der resoluten Oma, die ihn gekonnt zur Strecke bringt. Ein Bankräuber mit Herz und eine findige Familie hecken gemeinsam einen Plan aus, der vielleicht für alle die Lösung bringt. Allerdings ist nun plötzlich das Geld verschwunden…

Dez
29
Sa
Krimizeit am Gschwendnerhof @ Parkstein, Schloss
Dez 29 um 20:00

Krimizeit am Gschwendnerhof

Die Familie Gschwendner befindet sich nach erfolgreicher Sanierung ihres Hofes im Ratenrückstand. Jeder in der Familie versucht nun verzweifelt Geld aufzutreiben, sogar Tochter Lena soll den reichen Vitus darum heiraten. Doch da findet sie im Heustadl einen Rucksack voller Geld. Plötzlich wäre man alle Sorgen los… Nur kurz etwas ausleihen… Nagende Gedanken und ehrliche Vorsätze. Nachts erscheint unverhofft der Bankräuber, um seine Beute zu holen. Er rechnet aber nicht mit der resoluten Oma, die ihn gekonnt zur Strecke bringt. Ein Bankräuber mit Herz und eine findige Familie hecken gemeinsam einen Plan aus, der vielleicht für alle die Lösung bringt. Allerdings ist nun plötzlich das Geld verschwunden…

Jan
4
Fr
Musik-Kabarett mit einem bayerischen Original @ Eslarn
Jan 4 um 19:00

Mit seinem bereits 5. Programm steht der Vogelmayer wieder auf den Bühnen des Freistaats. Dort ist er schon seit 15 Jahren „DAHOAM“ und fühlt sich sichtlich wohl. Daher präsentiert, der aus Funk und Fernsehen bekannte, Künstler aus Niederbayern sein sehnsüchtig erwartetes Jubiläumsprogramm. Dieses besticht wieder mit einer unterhaltsamen Mischung aus Gaudi, Gesellschaftskritik und seiner unverkennbaren Liebe zur Heimat.

Vogelmayer - Musik-Kabarett aus Bayern

Mit viel Witz und Humor und stets vollem Körpereinsatz und Hingabe begeistert er seine Zuschauer immer wieder. Foto: Vogelmayer/Fotograf Herr Bernd Schaffrath

Ein Geheimtipp ist der Vogelmayer schon lange nicht mehr. Mit fast tausend Auftritten hat er sich quer durch Bayern und darüber hinaus in die Herzen seiner Zuhörer gespielt und viele treue Fans gewonnen – und es werden ständig mehr. Ein kurzweiliger und unterhaltsamer Abend ist mit dem Vogelmayer immer garantiert.

Ob sich der Abend zum typischen Kleinkunst- oder gemütlichen Wirtshausabend entwickelt, hängt oftmals vom Publikum und dem Liedermacher selbst ab – kein Abend ist wie der andere mit dem niederbayerischen Barden. Sein Gespür für die richtige Mischung macht den Charme des teils unbequemen, aber sympathischen jungen Kabarettisten aus.

Mit Kleinkunst für Hirn, Herz und Humor

Eines ist sicher: Der Vogelmayer hat immer neue Geschichten, Lieder und Witze im Gepäck, die er seinen Zuhörern voller Leidenschaft und mit viel Bühnenpräsenz präsentiert.

Charmant und bodenständig so kennen und lieben seine Zuhörer den Vogelmayer. Mit viel Witz und Humor und stets vollem Körpereinsatz und Hingabe begeistert er diese immer wieder. Er ist eine Rampensau, wie sie im Buche steht, einfach ein bayerisches Original, das man live erleben muss.

Mit seinem neuen Kabarettprogramm tritt er im Heustodl Isling in Eslarn auf. Beginn ist um 20.30 Uhr, Einlass um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Reservierungen bitte unter: 06971/6463090.
Jan
9
Mi
DJANGO ASÜL: RÜCKSPIEGEL @ Neunburg vorm Wald, Schwarzachtalhalle
Jan 9 um 20:00

DJANGO ASÜL: RÜCKSPIEGEL

Ein satirischer Jahresrückblick

Wortgewaltig und mit souveräner Schlagfertigkeit demaskiert Django Asül wieder die spannendsten Ereignisse des Jahres 2018.

Vorlagen gibt es wieder genug: Abenteuerliche und unglaubliche News aus Politik, Gesellschaft, Sport und Farbpaletten – mit zielsicherem Gespür pickt Django Asül die Glanzlichter und Riesenflops aus einem Füllhorn voll Irrsinn und Peinlichkeiten und komprimiert ganze 12 Monate zu einem 90-minütigen höchst vergnüglichen Streifzug durch das vergangene Jahr.

Egal ob links oder rechts, rot oder grün, ob aus Bayern, Deutschland oder der Welt: Hier bekommt jeder sein Fett weg, der es sich in den letzten Monaten mit Fleiß erarbeitet hat. Ein Rückblick mit dem Django Asül seine Zuschauer höchstamüsiert ins neue Jahr entlässt.