Konzerte

Feb
23
Fr
The Stimulators am Schafferhof @ Schafferhof
Feb 23 um 20:00

Stimulators Schafferhof

 

Freitag 23. Februar 2018 um 20:00 Uhr
Lässige Kombination aus Südstaatengroove, Latino- Feuer und Bluesfeeling.
Bringt selbst Männer im „gesetzterem“ Alter zum Tanzen!
Eintrittspreis: 23,- €

Karten und Info:
www.schafferhof-zoigl.de
www.okticket.de

Mrz
4
So
Wolperdinger-Singers: die etwas andere Chormusik @ Stadthalle, Neustadt WN
Mrz 4 um 17:30

Am 04.03.2018 ist es soweit. Die Wolperdinger-Singers aus Abensberg kommen in die Stadthalle Neustadt.

Wolpis, Wolpersdinger Singer, Chor

Seit über 30 Jahren beschäftigt sich der 40-köpfige Chor mit der “etwas anderen Chormusik”. Von Gospel und Swing bis hin zu Rock und Schlager findet ihr bei ihnen alles.

Los geht es am Sonntag, 04.03 um 17.30 Uhr.
Karten gibt es bereits bei Richter Reisen, Stadtplatz 39, 92660 Neustadt an der Waldnaab
Eintritt: 12,00€/10,00€

Mrz
16
Fr
Musik verbindet! @ Aula Kloster Waldsassen
Mrz 16 um 20:00
Musik verbindet! @ Aula Kloster Waldsassen | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Musik verbindet!

Konzert der Kreismusikschule des Landkreises Tirschenreuth mit der Musikschule Sokolov

An der Musikschule des Landkreises Tirschenreuth werden derzeit etwa 1150 Schülerinnen und Schüler in 30 Unterrichtsorten – auch in Waldsassen – von 35 Lehrkräften unterrichtet. Vom Musikgarten (ab 6 Monaten) bis zur Hochschulreife kann man an der Musikschule in jedem Instrumentalfach Unterricht erhalten. Dazu kommen Ensembles, wie Singklassen, Chor, Big- Band, Ballett und zwei Musiktheatergruppen.

Nach Kontakten der Kreismusikschule ins tschechische Nachbarland schon vor der sanften Revolution kam 1991 eine Verbindung mit der Grundkunstschule Sokolov und ihrer Musikabteilung zustande. Mit dem Austausch von Freundschaftsurkunden wurde diese Beziehung 1997 feierlich vertieft. Seit dem Frühjahr 1998 gibt es das alljährliche Konzert unter dem Titel „Musik verbindet“ mit Schülerinnen und Schülern beider Einrichtungen. Das Konzert der beiden Schulen in der Aula des Klosters Waldsassens dokumentiert die Völker verbindenden Bande durch Musik auf eindrucksvolle Weise.

 Leitung: Tobias Böhm, Musikschule des Landkreises Tirschenreuth

 

 

Mrz
22
Do
Benefizveranstaltung zugunsten Dornrose @ Buchhandlung Stangl und Taubald
Mrz 22 um 20:00
Benefizveranstaltung zugunsten Dornrose @ Buchhandlung Stangl und Taubald | Weiden in der Oberpfalz | Bayern | Deutschland

Am Donnerstag, 22. März findet zugunsten der “Dornrose ” eine Benefizveranstaltung in der Buchhandlung Stangl und Taubald in Weiden statt.

Getreu dem Motto “Musik und Text” werdenauf der Benefizveranstalung wieder zwischen den Musikbeiträgen meditative Texte verlesen. Für musikalische Untersützung sorgt Hülya Kandemir, eine Sängerin und Liedermacherin.

Der Eintritt ist frei.

Das Glenn Miller Orchestra ist in Weiden zu Gast @ Max-Reger-Halle
Mrz 22 um 20:00

Weiden. „It‘s Glenn Miller Time“: Das steht für eine grandiose Show im Sweet und Swing Sound der 30er und 40er Jahre. Das Glenn Miller Orchestra ist im März 2018 auch bei uns in Weiden in der Max-Reger-Halle zu Gast.

Das Glenn Miller Orchestra ist bald in Weiden zu hören. Bild: Sebastian Schramm, Büro für Gestaltung, Offenbach

Das Glenn Miller Orchestra ist bald in Weiden zu hören. Bild: Sebastian Schramm, Büro für Gestaltung, Offenbach

In der großen Big Band Besetzung (4 Trompeten, 4 Posaunen, 5 Saxophone, 1 Klarinette, Bass, Schlagzeug und Piano) präsentiert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden eine beeindruckende Performance, die die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus begeistert.

Alle Musiker vom Glenn Miller Orchestra sind hervorragende Solisten und das beweisen sie immer wieder bei ihren Solis. Die Bandsängerin beschert mit wunderschönen Melodien im Glenn Miller Sweet Sound Gänsehaut - Garantie. Besondere Highlights sind Auftritte der Moonlight Serenaders, die Close Harmony Group des Glenn Miller Orchestra.

Karten für das Konzert am Donnerstag, den 22. März 2018 erhält man an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mrz
24
Sa
Eröffnungskonzert – 24. Osterfestival Nördliche Oberpfalz 2018 @ Stadtpfarrkirche St. Sigismund, Pleystein
Mrz 24 um 20:00

Osterfestival, Pleystein, OrchesterDas 24. Osterfestival Nördliche Oberpfalz wird in diesem Jahr erneut in der Stadtpfarrkirche St. Sigismund in Pleystein eröffnet. Am 24. März um 20 Uhr präsentieren das Blechbläserensemble Brass Boys und die Pleysteiner Bläser gemeinsam ein Programm unter dem Titel „Brass together“. Unter diesem Programm erwartet sie eine vielfältige Stückauswahl für Jung und Alt – eine Mischung aus melodischen Klängen bekannter Musicals und gefühlvollen Balladen. Lassen Sie sich von dem facettenreichen Können der Brass Boys und Pleysteiner Bläser überraschen!

Mrz
25
So
Bob Chilcott: St. John Passion für Soli, Chor und Instrumente @ St. Michaelskirche Weiden
Mrz 25 um 17:00

Weiden. Die St. John Passion des Engländers Bob Chilcott (geb. 1955), ehemaliges Mitglied des bekannten Vokalensembles „The Kings Singers“, ist eine ergreifende Vertonung der Passionsgeschichte nach dem Evangelisten Johannes. 

Johann Sebastian Bachs große Passionen waren Vorbild für dieses noch weitgehend unbekannte, jedoch ausdrucksstarke und eingängige englische Werk aus dem Jahr 2013. Wie bei Bach übernimmt der Tenorsolist die Rolle des Evangelisten, der erzählend durch das Werk führt. Unterbrochen wird das Geschehen durch dramatische Choreinwürfe, ruhige Chormeditationen auf Texte des 13. bis frühen 17. Jahrhunderts und Hymnen bzw. Choräle aus der anglikanischen Kirche.

Es singen und musizieren: Marina Szudra (Sopran), Henning Jensen (Tenor), Gerhard Hess (Bass) sowie der Chor und Instrumentalisten der Kantorei Weiden. Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Hanns-Friedrich Kaiser.

Passionskonzert – Marcel Dupré “Der Kreuzweg” @ Basilika Waldsassen
Mrz 25 um 17:00

K1_-_Gerhard_Siegl_-_©_SieglGerhard Siegl, Orgel

Als eines der eindrucksvollsten Werke der Orgelliteratur gelten die Orgelmediationen über die 14 Kreuzweg-Stationen von Marcel Dupré. „Le Chemin de la Croix“ op.29 – so lautet der Originaltitel dieses Werkes, dessen Ursprung ein Improvisationskonzert bildet, das Dupré am 13. Februar 1931 im Brüsseler Konservatorium gespielt hatte. Ein Jahr später erfolgte im Pariser Trocadero-Palast die Uraufführung des in schriftlicher Form fixierten Werkes, das noch heute einer der wesentlichen und wichtigen Beiträge zum Orgelrepertoire des 20. Jahrhunderts ist.

Mrz
27
Di
Salonkonzert – 24 Osterfestival Nördliche Oberpfalz @ Haus Regina, Pleystein
Mrz 27 um 20:00

Osterfestival, Pleystein, Orchester„live gepresst“ – Musik ohne Grenzen aus einem breit gefächerten Repertoire. Unter diesem Motto begeistert Sie am 27. März 2017 um 20 Uhr im Haus Regina und am 28. März um 20 Uhr im Fürstensaal des Schloss Bor (CZ) das Blechbläserensemble Brass Boys mit einem Erlebnis der Extraklasse. Es erwarten Sie Klassiker und moderne Hits – ein Konzertabend mit Witz und Charme. Lassen Sie sich in die facettenreiche Welt der sechs jungen Musiker entführen!

Mrz
28
Mi
Salonkonzert – 24 Osterfestival Nördliche Oberpfalz @ Fürstensaal des Schloss Bor, Tschechien
Mrz 28 um 20:00 – 21:00

Osterfestival, Pleystein, Orchester„live gepresst“ – Musik ohne Grenzen aus einem breit gefächerten Repertoire. Unter diesem Motto begeistert Sie am 27. März 2017 um 20 Uhr im Haus Regina und am 28. März um 20 Uhr im Fürstensaal des Schloss Bor (CZ) das Blechbläserensemble Brass Boys mit einem Erlebnis der Extraklasse. Es erwarten Sie Klassiker und moderne Hits – ein Konzertabend mit Witz und Charme. Lassen Sie sich in die facettenreiche Welt der sechs jungen Musiker entführen!