Schulung „Prävention sexualisierter Gewalt in Jugendgruppen“

Wann:
15/03/2019 um 15:00 – 18:30
2019-03-15T15:00:00+01:00
2019-03-15T18:30:00+01:00
Wo:
Räume der Lebenshilfe
Waldsassener Str. 9
Mitterteich
Preis:
Kostenlos
Schulung „Prävention sexualisierter Gewalt in Jugendgruppen“ @ Räume der Lebenshilfe

Für Ehren- und Hauptamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit und Interessierte

Mitterteich. „Sexuelle Gewalt? – gibts bei uns nicht…“ Leider sind sich viele Verantwortliche nicht bewusst, dass sexualisierte Gewalt überall und allgegenwärtig sein kann. Die allerwichtigste Präventionsmaßnahme hierbei ist, das Thema an sich ernst zu nehmen und sich damit zu befassen.

Gerade in Gruppierungen die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, muss der Schutz von Mädchen und Jungen vor sexueller Gewalt wichtiges Querschnittsthema und Qualitätsmerkmal sein.
Bei dieser Schulung der Kommunalen Jugendarbeit werden bspw. folgende Fragen bearbeitet: Wie können Jugendleiter und/ oder Vereinsverantwortliche sichere Strukturen schaffen, um das Risiko für sexualisierte Übergriffe zu reduzieren? Gibt es beispielsweise klare Regeln im Umgang mit Mädchen und Jungen? Was tun im Verdachtsfall? Fachliche Anleitung erfolgt durch Mitarbeiterinnen von Dornrose gegen sexualisierte Gewalt e. V. Weiden.

Termin: Freitag, 15.03.19 von 15:00 bis 18:30 Uhr
Ort: Räume der Lebenshilfe, Mitterteich, Waldsassener Str. 9
Zielgruppe: Ehren- und hauptamtlich Aktive in der Jugendarbeit und Interessierte
TN-Betrag: kostenlos

Anmeldung noch möglich bis Montag, 11.03.19 bei der Kommunalen Jugendarbeit, Sabine Frank, Mähringer Str. 9, 95643 Tirschenreuth, Tel. 09631/88-284, Mail: sabine.frank@tirschenreuth.de

Keine Kommentare mehr möglich