Gemüse und Kräuter einfach und natürlich haltbar machen durch Fermentieren

Wann:
12/09/2020 um 14:00 – 17:30
2020-09-12T14:00:00+02:00
2020-09-12T17:30:00+02:00
Wo:
Waldsassen, Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang Brauhausstraße
Brauhausstraße
95652 Waldsassen
Deutschland
Preis:
29,00 € (zzgl. 15,00 € Materialkosten)
Kontakt:
Stiftung KuBZ und Umweltstation Abtei Waldsassen
09632/920044
Gemüse und Kräuter einfach und natürlich haltbar machen durch Fermentieren @ Waldsassen, Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang Brauhausstraße

Gemüse milchsauer einzulegen ist eine der ältesten Methoden zur Haltbarmachung  und außerdem sehr gesund.Vitamine und Enzyme bleiben weitgehend erhalten und sorgen für einen gesunden Darm. Zudem wird das Immunsystem auch noch gestärkt.

Karin Holleis zeigt Ihnen, wie man ganz einfach und ohne viele Utensilien fermentiert. Sie werden verschiedene Rezepte ausprobieren und einige Gläschen mit Eingelegtem produzieren und mit nach Hause nehmen.

 

max. 16 Teilnehmer/-innen

 

Leitung: Karin Holleis, Kräuterpädagogin

Zielgruppe: Erwachsene

 

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Keine Kommentare mehr möglich