Führung durch den Hildegard Garten mit Johanna Eisner und meditativem Impuls der Zisterzienserinnenabtei Waldsassen

Wann:
26/07/2020 um 14:00 – 15:00
2020-07-26T14:00:00+02:00
2020-07-26T15:00:00+02:00
Wo:
Waldsassen, Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Brauhausstraße
95652 Waldsassen
Deutschland
Preis:
1,00 € zzgl. Eintrittsgeld
Kontakt:
Stiftung KuBZ und Umweltstation Abtei Waldsassen
09632/920044

Im Garten der Umweltstation ist ein Areal ganz den Heilpflanzen nach Hildegard von Bingen gewidmet. Welche Heilpflanzen Hildegard von Bingen nutzte und welche Wirkungen sie besitzen, erklärt die Hildegard-Expertin Johanna Eisner in dieser Führung. Dabei dürfen Sie mit allen Sinnen in die Welt der Heilkräuter eintauchen.

 

Die Schwestern des Konvents gestalten dazu einen kurzen musikalischen, meditativen Impuls im Kloster- und Naturerlebnisgarten.

 

Leitung: Die Schwestern des Konvents und

Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Keine Anmeldung erforderlich.

Keine Kommentare mehr möglich