Fortbildungsseminar für Kräuterführer/-innen und andere Kräuterinteressierte

Wann:
03/07/2020 um 9:00 – 04/07/2020 um 17:00
2020-07-03T09:00:00+02:00
2020-07-04T17:00:00+02:00
Wo:
Waldsassen, Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Brauhausstraße
95652 Waldsassen
Deutschland
Preis:
79,00 € (zzgl. 20,00 € Materialkosten)
Kontakt:
Stiftung KuBZ und Umweltstation Abtei Waldsassen
09632/920044
Fortbildungsseminar für Kräuterführer/-innen und andere Kräuterinteressierte @ Waldsassen, Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Machen Sie sich mit der Kräuterpädagogin Karin Holleis auf eine Wanderung rund um das Kloster und wiederholen und festigen Sie das bisher Erlernte von vorherigen Kursen. Während dieser Wanderung lernen Sie nicht nur die Kräuter über die Frauenheilkunde und Pflanzen für die Seele kennen, sondern Sie betrachten auch die Doldenblütler genauer und sammeln Kräuter für Ihren gemeinsamen Mittagsimbiss.

 

Inhalte der Fortbildung:

  • Kräuterwanderung – Wiederholung und Festigung des Erlernten
  • Sammeln von Kräutern für unseren Mittagsimbiss.

Gemeinsames zubereiten und verspeisen der Wildkräuterspezialitäten.

  • „Frauenheilpflanzen“ Sanfte Naturmedizin – Herstellung und Wirkung
  • Pflanzen für die Seele – Welche Pflanzen kommen in Frage – wie kann ich sie anwenden – herstellen einiger hilfreicher Rezepturen
  • Doldenblütler genauer betrachtet:

Erkennen – Heilwirkungen – Verarbeitung – Verwendung

Heilpflanzen – Giftpflanzen

 

max. 20 Teilnehmer/-innen

 

Freitag, 03.07.2020

Samstag, 04.07.2020

jeweils von

09:00 – 17:00 Uhr

 

Leitung: Karin Holleis, Kräuterpädagogin

Zielgruppe: Erwachsene

 

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Keine Kommentare mehr möglich