Alle Events im Oberpfälzer Wald

Aug
22
Do
Der zerbrochne Krug @ Pegnitz, Festwiese am Schlossberg
Aug 22 um 20:00

Der zerbrochne Krug

Richter Adam geht es gar nicht gut. In der Nacht hat er sich den Kopf angeschlagen, seine Perücke verloren und ist auch sonst nicht ganz bei sich. Und gerade da taucht Gerichtsrat Walter auf, um das Gericht zu überprüfen. Schlechtes Timing. Denn die aufgebrachte Frau Marthe Rull zieht vor Gericht, weil in der Nacht ihr wertvoller Krug zerbrochen wurde. Angeblich vom Ruprecht. Der aber sagt, er war’s gar nicht. Und so kommt es zu einer äußerst turbulenten, aber auch extrem witzigen Gerichtsverhandlung voller Ausreden, Lügen, Verwirrungen und Verwicklungen, bei der Richter Adam mächtig ins Schwitzen kommt … obwohl er sich irgendwie so gar nicht bemüht, den Fall aufzuklären.

Aug
23
Fr
Bierführung durch Schwandorf @ Schwandorf, Tourismusbüro
Aug 23 um 19:00

Bierführung durch Schwandorf

Die Große Kreisstadt Schwandorf ist fest mit den Themen „Bier und Brauwesen“ verknüpft. So wurden beispielsweise vor über 500 Jahren die ersten Felsenkeller in den Schwandorfer Holz- und Weinberg
geschlagen, um dort Bier zu lagern und gären zu lassen.
Neben dem Rundgang durch die historische Altstadt führen Sie die Gästeführer auch durch einen Teilbereich des Felsenkeller-Labyrinths und berichten von den Schwandorfer Kommun-Brauern, vom Bier als
Grundnahrungsmittel und der Wirtshauskultur in Schwandorf.
Die teils unterhaltsamen, teils tiefgründigen Schauspieleinlagen, die entlang Ihrer Tour immer wieder auf Sie warten, lassen Geschichte lebendig werden.
Natürlich darf bei diesem Thema auch eine Bierverkostung nicht fehlen!

Der zerbrochne Krug @ Pegnitz, Festwiese am Schlossberg
Aug 23 um 20:00

Der zerbrochne Krug

Richter Adam geht es gar nicht gut. In der Nacht hat er sich den Kopf angeschlagen, seine Perücke verloren und ist auch sonst nicht ganz bei sich. Und gerade da taucht Gerichtsrat Walter auf, um das Gericht zu überprüfen. Schlechtes Timing. Denn die aufgebrachte Frau Marthe Rull zieht vor Gericht, weil in der Nacht ihr wertvoller Krug zerbrochen wurde. Angeblich vom Ruprecht. Der aber sagt, er war’s gar nicht. Und so kommt es zu einer äußerst turbulenten, aber auch extrem witzigen Gerichtsverhandlung voller Ausreden, Lügen, Verwirrungen und Verwicklungen, bei der Richter Adam mächtig ins Schwitzen kommt … obwohl er sich irgendwie so gar nicht bemüht, den Fall aufzuklären.

Aug
24
Sa
Nexus Baroque: Bach summt, Bach flüstert @ Wurz, Historischer Pfarrhof
Aug 24 um 18:00

Nexus Baroque: Bach summt, Bach flüstert

Sie sind Brückenbauer zwischen den Hörgewohnheiten von gestern und heute: Nexus Baroque spielt Alte Musik und hier die Vokalmusik Johann Sebastian Bachs ohne Worte.
Auf neuen Wegen hörbar, ein internationales Ensemble mit fünf jungen Musikern aus Frankreich, Südkorea und Deutschland. Das Wort NEXUS bedeutet Verbindung und bildet den Knotenpunkt und das Wesen des Ensembles. Auf ihren Barockinstrumenten sind Sie eingeladen mit Julia Andres und Yeuntae Jung, Blockflöten, Amandine Affagard, Laute, Hyngun Cho, Cello, Camille Ravot, Cembalo in eine neue Welt der Interpretation einzutauchen und zu erleben, dass in Bachs Vokalmusik der musikalische Wert auch ohne Text erhalten bleibt, ja, das Hörerlebnis sogar noch gesteigert wird.

Bierführung durch Schwandorf @ Schwandorf, Tourismusbüro
Aug 24 um 19:00

Bierführung durch Schwandorf

Die Große Kreisstadt Schwandorf ist fest mit den Themen „Bier und Brauwesen“ verknüpft. So wurden beispielsweise vor über 500 Jahren die ersten Felsenkeller in den Schwandorfer Holz- und Weinberg
geschlagen, um dort Bier zu lagern und gären zu lassen.
Neben dem Rundgang durch die historische Altstadt führen Sie die Gästeführer auch durch einen Teilbereich des Felsenkeller-Labyrinths und berichten von den Schwandorfer Kommun-Brauern, vom Bier als
Grundnahrungsmittel und der Wirtshauskultur in Schwandorf.
Die teils unterhaltsamen, teils tiefgründigen Schauspieleinlagen, die entlang Ihrer Tour immer wieder auf Sie warten, lassen Geschichte lebendig werden.
Natürlich darf bei diesem Thema auch eine Bierverkostung nicht fehlen!

Der zerbrochne Krug @ Pegnitz, Festwiese am Schlossberg
Aug 24 um 20:00

Der zerbrochne Krug

Richter Adam geht es gar nicht gut. In der Nacht hat er sich den Kopf angeschlagen, seine Perücke verloren und ist auch sonst nicht ganz bei sich. Und gerade da taucht Gerichtsrat Walter auf, um das Gericht zu überprüfen. Schlechtes Timing. Denn die aufgebrachte Frau Marthe Rull zieht vor Gericht, weil in der Nacht ihr wertvoller Krug zerbrochen wurde. Angeblich vom Ruprecht. Der aber sagt, er war’s gar nicht. Und so kommt es zu einer äußerst turbulenten, aber auch extrem witzigen Gerichtsverhandlung voller Ausreden, Lügen, Verwirrungen und Verwicklungen, bei der Richter Adam mächtig ins Schwitzen kommt … obwohl er sich irgendwie so gar nicht bemüht, den Fall aufzuklären.

Orangeshakers – Black and White-Grooves @ Thierstein, Burgruine Thierstein
Aug 24 um 20:00

Orangeshakers - Black and White-Grooves

Eigentlich machen die Orangeshakers keine Party-Musik , jedoch kommt schnell allerbeste Stimmung auf. Die Tanzfläche wird vom ersten Song gestürmt. Allerbeste Unterhaltung in den Bereichen Soul, Blues und Funk. Das jährliche, ausverkaufte Thorndal-Konzert findet 2019 auf der Burg statt.

Aug
25
So
FolkloreClassic @ Wurz, Historischer Pfarrhof
Aug 25 um 16:00

FolkloreClassic

Schon immer hat sie von einem Auftritt mit einer Zymbalgruppe geträumt: Die Ausnahmegeigerin Markéta Janoušková. Erste Impulse gingen von Leoš Janáček aus, dessen geniale Kompositionen ohne seine tiefe Verwurzelung in der ausdrucksstarken Melodik der mährischen Volkslieder nicht denkbar wären. Unter der Leitung des Violinisten Jiří Janoušek und Markéta Janoušková als Primaria bringt das Ensemble mit Violinen, Viola, Kontrabass, Klarinette und Gesang ein mitreißendes Programm zu Gehör, im Mittelpunkt die Kastenzymbal, ein Instrument, das bei den Wurzer Sommerkonzerten Premiere feiert. Virtuos wird sie von Michal Horsák mit Klöppeln bespielt und verleiht dem Ensemble seine außergewöhnliche Klangfarbe. Für Kinder und Erwachsene ein heiterer Augen- und Ohrenschmaus an einem Sommernachmittag.

Zwei Königskinder auf der Flucht @ Pegnitz, Festwiese am Schlossberg
Aug 25 um 20:00

Zwei Königskinder auf der Flucht

Prinz Leonce soll heiraten. Das will er aber nicht … vor allem, weil er die Braut gar nicht kennt. Die Braut, Prinzessin Lena, die wiederum den Prinzen nicht kennt, will auch nicht heiraten. Und so begeben sich die beiden Königskinder – unabhängig voneinander – auf die Flucht. Was natürlich zu allerlei Turbulenzen und Verwirrungen führt. Das ganze Reich ist im Aufruhr, der König verwirrt, die Ratgeber ratlos, der Schulmeister besoffen … Und natürlich kommt’s, wie’s kommen muss, Prinz und Prinzessin begegnen und verlieben sich … ohne zu ahnen, wer sie sind … und ohne, dass sie sich’s sagen. Was zu noch größeren Missverständnissen und fröhlichen Verwicklungen führt. Bis der lustige Spaßmacher Valerio die zündende Idee hat, nämlich eine Roboter-Hochzeit.

Aug
27
Di
Evergreen Terrace | CutthroatLA @ Cham, L.A. Live Style Cafe
Aug 27 um 21:00

Evergreen Terrace | CutthroatLA

Evergeen Terrace – werden uns im August erneut einen Besuch abstatten. Neben Open-Airs wie dem Pell Mell oder dem Reload Festival, stehen für die Melodic Hardcore-Band aus den Staaten auch einige Clubshows auf dem Programm.
CutthroatLA – Los Angeles Hardcore