Alle Events im Oberpfälzer Wald

Apr
4
Sa
JÖRG HEGEMANN BOOGIE TRIO @ Sulzbach-Rosenberg, Historische Druckerei Seidel
Apr 4 um 20:00

JÖRG HEGEMANN BOOGIE TRIO

Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten. Er nimmt seine Zuhörer mit ins Chicago der dreißiger Jahre und zeigt ihnen die musikalische Welt der Boogie-Woogie-Kings Albert Ammons, Meade Lux Lewis und Pete Johnson. Inzwischen kann Jörg auf rund 2000 Auftritte in über 25 Bühnenjahren zurück blicken, darunter Konzerte in den USA, Russland und weiteren 13 europäischen Ländern. Bei der erstmaligen Verleihung des offiziellen Musikpreises „German-Boogie-Woogie-Award Pinetop“ in Bremen wurde Jörg als „Pianist des Jahres 2009“ geehrt. Im Jahre 1995 gründete Jörg Hegemann sein Boogie-Trio.

String @ Schwandorf, Kulturkeller
Apr 4 um 20:00

String

Über String braucht man nicht viele Worte zu verlieren, sie sind eine feste Größe im Musikgeschehen der weiteren Region und der Top-Act so manchen Festivals. Auch das Line-up ist allseits bekannt: Andy Böhm (Bass, Lead-Gesang, Mundharmonika), Bastian „Basti“ Kretschmar (Lead-Gitarre, Akustikgitarre, Gesang), Stefan „Roggi“ Roggenhofer (Keyboard, Gesang) und Daniel Vieracker (Schlagzeug, Background-Gesang).

Apr
5
So
Emil und die Detektive – Musical @ Schwarzenfeld, Restaurant Miesberg
Apr 5 um 15:30

Emil und die Detektive - Musical

Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Cousine Pony Hütchen erwarten ihn am Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht. Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun sollen, hat Emil sich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestürzt. Quer durch die große fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs.

Nach „Peter Pan“ und „Pippi Langstrumpf“ wird „Emil und die Detektive“ das nächste große Familienmusical des OVIGO Theaters – für Klein und Groß. Begleitet wird das Schauspiel-Ensemble erneut von einer Live-Band.

Regie: Theresa Weidhas

Apr
18
Sa
Emil und die Detektive – Musical @ Pertolzhofen, Feststodl
Apr 18 um 13:30

Emil und die Detektive - Musical

Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Cousine Pony Hütchen erwarten ihn am Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht. Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun sollen, hat Emil sich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestürzt. Quer durch die große fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs.

Nach „Peter Pan“ und „Pippi Langstrumpf“ wird „Emil und die Detektive“ das nächste große Familienmusical des OVIGO Theaters – für Klein und Groß. Begleitet wird das Schauspiel-Ensemble erneut von einer Live-Band.

Regie: Theresa Weidhas

Emil und die Detektive – Musical @ Pertolzhofen, Feststodl
Apr 18 um 17:00

Emil und die Detektive - Musical

Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Cousine Pony Hütchen erwarten ihn am Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht. Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun sollen, hat Emil sich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestürzt. Quer durch die große fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs.

Nach „Peter Pan“ und „Pippi Langstrumpf“ wird „Emil und die Detektive“ das nächste große Familienmusical des OVIGO Theaters – für Klein und Groß. Begleitet wird das Schauspiel-Ensemble erneut von einer Live-Band.

Regie: Theresa Weidhas

Standhaft & Daßler @ Schwandorf, Kulturkeller
Apr 18 um 20:00

Standhaft & Daßler

Die Vollblutmusiker Tino Standhaft und Norman Daßler aus Leipzig, beide Gitarre und Gesang, werden ein Neil-Young-Konzert geben. Näher am Original ist kaum noch möglich.

Apr
23
Do
Helmut Schleich: Kauf Du Sau! @ Amberg, Amberger Congress Centrum
Apr 23 um 20:00

Helmut Schleich: Kauf Du Sau!

Neues Programm !! Kauf, du Sau!

Ja, genau. Sie haben schon richtig gehört. Sie sollen kaufen. Und wenn Sie nichts kaufen, fliegen Sie raus! Denn: Wer nicht flüssig ist, ist überflüssig. Und überflüssige Menschen haben im Paradies der schönen neuen Warenwelt nichts verloren.

An jeder Ecke steht ein Maulheld, der die neueste Zukunftsidee anpreist: Egal ob Europa, Digitalisierung, 3D-Drucker oder künstliche Intelligenz – überall Perspektiven, die keine sind. Oder zumindest nur für diejenigen, die auf dem Sonnendeck der Globalisierung sitzen. Das geht Helmut Schleich gehörig gegen den Strich. Und deshalb rückt der Münchner Kabarettist in seinem Programm „Kauf, Du Sau!“ der vom Kaufrausch narkotisierten Gesellschaft mit seinen zugespitzten Bosheiten zu Leibe – bis die Konsumblase platzt!

Klein & Kunst: Liffey Looms @ Weiden, Max-Reger-Halle
Apr 23 um 20:00

Klein & Kunst: Liffey Looms

Eine Band zu zweit. Kraftvolle und dennoch sensible Harmonien von Gitarre und Bass bilden das Gerüst für den charakteristischen zweistimmigen Gesang des Air-Folk Duos. Die sanfte Stimme der Bassistin Eena May ergänzt den Gesang des Ulmer Musikers Léon Rudolf kontrastiv. Es sind die Widersprüche, die das Liedermacher-Duo nach vorne tragen: alles andere als oberflächlich wird trotz marginaler Folk-Besetzung hochsensibel agiert. Eine forttragende Leidenschaft liegt ebenso wie eine leichte Melancholie in ihren Songs und doch stimmt einen ihre Musik auf die Leichtigkeit des Lebens ein. Da wird etwas ausgekostet, aufgesogen…, das ist Sound für das Verweilen.

Apr
24
Fr
SIX PACK: „Goldsinger- ein Agentenbrüller“ @ Speichersdorf, Sportarena
Apr 24 um 19:30

SIX PACK: „Goldsinger- ein Agentenbrüller“

Die A-cappella-Comedy-Formation „SIX PACK“ aus Bayreuth macht am Freitag, den 24. April 2020 mit ihrem aktuellen Programm „Goldsinger- ein Agentenbrüller“ Station in Speichersdorf.

Natürlich haben die Könige der Vokalakrobaten wieder brillante Gesangsarrangements und herrlichen Blödsinn im Gepäck. Mit wahnsinnig viel Kreativität haben sie, in einer quasi Agentenshow, jede Menge Lieder von Agenten und Geheimdiensten eingebaut. Vom James-Bond-Film „Goldfinger“ etwa, von dem „SIX PACK“ den Titel für ihren „Agentenbrüller“ abgeleitet hat, über „Miss Marple“, bis zum „Dritten Mann“ und noch einiges mehr. Ein gänzlich verrückter Haufen, der im Gegensatz zu den distinguierten Frack- und Zylindertruppen einen furiosen Klamauk und Kokolorescocktail auf der Bühne zelebriert.

BLONDER ENGEL: Ein bunter Strauß aus Liedern @ Sulzbach-Rosenberg, Historische Druckerei Seidel
Apr 24 um 20:00

BLONDER ENGEL: Ein bunter Strauß aus Liedern

Blonder Engel – das steht für raffinierte Texte, gewürzt mit einem großen Batzen Selbstironie, serviert mit virtuosem Gitarrenspiel und unbändigem Improvisationstalent. Nackter Oberkörper, goldene Leggins, Engelsflügel und eine Bassstimme, um die ihn jeder Hollywood-Bösewicht beneidet – das sind die Markenzeichen des jungen Linzer Künstlers, der zwischen seinen schelmischen Songs gerne mal in Geschichten abschweift, dessen Ende nicht einmal er selbst kennt.
„Konzeptkunst und Sitzmusik“ nennt der Engel seine kuriosen Darbietungen. Denn Tanzen ist nicht. Zuhören schon. Dass dabei auch mal das Publikum den Ton angeben darf, versteht sich von selbst. Hauptsache die Lachmuskeln werden strapaziert. Ein junger Künstler, bei dem auf der Bühne alles passieren kann, jedoch nichts passieren muss!