Alle Events im Oberpfälzer Wald

Jul
10
Fr
DAS EICH: Fürchtet Eich nicht! @ Leups, Sportplatz
Jul 10 um 20:00

DAS EICH: Fürchtet Eich nicht!

Seit sage und schreibe ZEHN Jahren ist Frankens entspanntester Exportschlager auf den Bühnen der Republik und mittlerweile auch auf Kreuzfahrtschiffen weltweit als Spaßmacher unterwegs. Ein Ende ist nicht in Sicht, im Gegenteil!
Nach den vielumjubelten Programmen „Zum Schreia“, „Der Schwachsinn galoppiert!“, „Das dritte Eich“ und „Jetzt Eicht`s!“ greift der Komiker und Musikkabarettist mit „Fürchtet Eich nicht!“ zum nunmehr fünften Mal in die Bühnentrickkiste.
Die immer größer werdende Fangemeinde fragt sich gespannt: Ist der Name auch diesmal wieder Programm?
„Entspannt Euch! Alles eine Frage der Sichtweise“, meint Das Eich und wird in seinem brandneuen Programm den alltäglichen Wahnsinn einmal mehr, gemeinsam mit Euch, weglachen und -singen. Versprochen!

Jul
18
Sa
Oberpfalzfestival Tännesberg 2020 @ Tännesberg, Sportgelände
Jul 18 um 16:30

Oberpfalzfestival Tännesberg 2020

15 Jahre Open Air Tännesberg –
Sie können dabei sein bei unserer Jubiläumsveranstaltung
Wir lassen es krachen mit dem Vorverkauf ab 14.07.19 mit verbilligten Karten zum Early Bird Preis bis zum 30.09.2019

KIM WILDE – Greatest Hits Tour 2020

DJ Ötzi – einer der erfolgreichsten Musiker aus dem deutschsprachigen Raum.
Seine Hits dürfen auf keiner Party und auf keiner Schihütte fehlen.
Wer kennt nicht den „Anton aus Tirol“ oder „Ein Stern, der deinen Namen trägt.

Barbari Bavarii-eine Powerband–bestehend aus 3 Barbaren. Ihre Musik ist alles andere–die ist nämlich bairisch. lustig. guad.

Jul
31
Fr
LaBrassBanda: Sommershow 2020 – Open Air @ Sulzbach-Rosenberg, Maxhütte-Plaza am Hochofen
Jul 31 um 20:00

LaBrassBanda: Sommershow 2020 - Open Air

Der in der Bayerischen Blasmusik verwurzelte energiegeladene Sound aus Techno, Ska, Reggae und Punk zündet auf der ganzen Welt, auch wenn man den Text nicht versteht. Was LaBrassBanda von der Bühne bläst, ist pure Energie, die direkt in Herz und Hüften geht. Daran hat sich seit dem Geraune um einen Geheimtipp irgendwo am Chiemsee anno 2007 bis heute nichts verändert.
Stefan Dettl und seine Musiker sind auch nach 12 Jahren noch kein bisschen müde, überraschten vielmehr zum 10jährigen Jubiläum 2017 mit einem frischen Album, das sie in einer ausverkauften Olympiahalle präsentierten, „Around The World“ in über 70 Konzerten live vorstellten und unzählige Bierzelte in der Heimat und in ganz Deutschland damit fast zum Abheben brachten.

Sep
19
Sa
AUGUST ZIRNER & SVEN FALLER @ Sulzbach-Rosenberg, Historische Druckerei Seidel
Sep 19 um 20:00

AUGUST ZIRNER & SVEN FALLER

August Zirner und Sven Faller verbindet ein wundersames Band biographischer Analogien. Während der junge Amerikaner August vor dem Vietnamkrieg nach Österreich flieht – das Land, das seine Eltern auf der Flucht vor den Nazis verlassen hatten – und dort eine große Karriere als Schauspieler beginnt, zieht es den jungen Deutschen, von der amerikanischen Kultur beseelt, nach New York, um sich dort einen Namen als Musiker zu machen. Der jüdische Verlobte seiner Großmutter hatte 1938 den gleichen Weg angetreten und kehrte erst über 30 Jahre später zurück, um sein Eheversprechen einzulösen. Diese und andere transatlantische Geschichten spinnen die beiden mit Humor und Tiefgang zu einem kurzweiligen Programm. Der spannende musikalische Dialog von Flöte und Kontrabass untermalt diese Geschichten.

Sep
25
Fr
Die Couplet-AG: Das Beste! @ Windischeschenbach / OT Neuhaus, Schafferhof
Sep 25 um 20:00

Die Couplet-AG: Das Beste!

Ein echtes Satire-Fest für alle Fans und ein Rundumschlag der Couplet-AG, die in Liedern und Sketchen so ziemlich alles durch den satirischen Reißwolf dreht. Sie haben die traditionelle Liedform des Couplets entstaubt und das Erbe der Münchner Volkssänger mit neuem Leben gefüllt. Seit 25 Jahren ist die Couplet-AG nicht nur kultiger Bestandteil der süddeutschen Kabarettszene, sondern zählt auch zu den erfolgreichsten Musik- und Politkabarettgruppen im Lande.
Ausgezeichnet u. a. mit dem „Bayerischen Kabarettpreis“ und dem „Bayerischen Poetentaler, präsentiert die Couplet-AG erstmals und exklusiv auf dem Schafferhof einen Querschnitt aus ihrem Bühnenschaffen!

HOMELESS BERNIE’S BOOGIE NIRVANA @ Sulzbach-Rosenberg, Historische Druckerei Seidel
Sep 25 um 20:00

HOMELESS BERNIE

Vor allem in den zahlreichen eigenen Songs werden aber auch Einflüsse anderer Musikrichtungen verarbeitet. Kopf des Trio’s ist Bernhard Schönke (Gesang, Bass, Harmonica). Er war von 1977 – 86 Bassist der Al Jones Bluesband. Seit 1986 Bassist bei Little Martin And The Roosters. Er spielte Konzerte in Deutschland, Schweiz, Österreich, Belgien, Holland, Italien, Frankreich und war bei Tourneen Begleitmusiker von Louisiana Red, Champion Jack Dupree, Tommy Tucker, Sonny Rhodes, Willie Mabon, Jan Harrington, Eddie C. Campbell, Curtis Ray aka Alabama Red. Er spielte Support-Gigs für Canned Heat, Roger Chapman, Robben Ford, Them, Snowy White, Savoy Brown, A .C .Reed. Ihm zur Seite stehen Ernst Müller (Gitarre, Slide-Gitarre, Background Gesang) und Wolfgang Brosch (Schlagzeug, Percussion).

Okt
9
Fr
CHRISTIAN SPRINGER – Vorpremiere! @ Sulzbach-Rosenberg, Historische Druckerei Seidel
Okt 9 um 20:00

CHRISTIAN SPRINGER - Vorpremiere!

Christian Springer hat im März 2004 mit seinem Programm „oben ohne“nach über 10 Jahren sein alter Ego „Fonsi“ abgelegt und ist seitdem als Christian Springer auf der Bünhne zu sehen ist. In Sulzbach-Rosenberg wird er die Vorpremiere seines aktuellen Programms spielen.
Seit Anfang 2003 ist Christian Springer zusammen mit Michael Altinger Gastgeber der monatlichen Kabarett-Sendung „Schlachthof“ im Bayerischen Fernsehen.
Für sein Schaffen als Kabarettist erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, so u.a. den Hauptpreis des Bayerischen Kabarettpreises und den Kabarettpreis der Stadt Münnchen. Neben all seinen knnstlerischen Tätigkeiten engagiert sich Christian Springer schon seit Jahren im Nahen Osten.

Okt
16
Fr
KELLER STEFF solo: A runde Mischung @ Sulzbach-Rosenberg, Historische Druckerei Seidel
Okt 16 um 20:00

KELLER STEFF solo: A runde Mischung

Aber „Iatz is a do“, der Keller Steff, mit seinem Soloprogramm samt neuer CD:
„A runde Mischung“, Der charismatische Tausendsassa aus Übersee am Chiemsee ist mittlerweile als Solo-Künstler, mit seiner „Keller Steff BIG-Band“ und auch dem Musikkabarett-Format „3 Männer nur mit
Gitarre“ aus der bayrischen Mundart- und Liedermacher-Szene nicht mehr wegzudenken. Beginnend bereits 2008 ist der Keller Steff wie eh und je symphatisch, unverwechselbar und unkompliziert mit seinen G‘schichten und Liedern vom „Kaibeziang“, dem „Pillermann“ und vom „Narrisch“ wern…
Mit seiner ganz eigenen Art aus Spontanität, Liedermacherei und immer mal wieder einer Spitze an Chaos, schafft er es, bei seinen Konzerten eine gewaltige Stimmung in jede Spielstätte zu zaubern.

Okt
23
Fr
FRANZISKA WANNINGER: Furchtlos glücklich @ Sulzbach-Rosenberg, Historische Druckerei Seidel
Okt 23 um 20:00

FRANZISKA WANNINGER: Furchtlos glücklich

Nein, sie ist alles andere als eine Unbekannte. Franziska Wanninger schickt nach ihrem Debüt „Just und Margit“ und dem Nachfolgeprogramm „Ahoibe – guad is guad gnua“ nun ihr drittes Erfolgsprogramm auf die Kabarettbühnen des Landes. In „furchtlos glücklich“ arbeitet sich der neue Zahnarzt der Bühnenfigur nicht nur mit seinem Bohrer tief in den schmerzhaften Karieskern, sondern auch in deren Herz. Doch wer kennt das nicht – so einfach die Tore auf und rein ins Glück, das hat noch selten einer geschafft.
In „furchtlos glücklich“ gibt Franziska Wanninger ganz neue Seiten preis, ohne die geliebtgewohnten vergessen zu lassen. Sie erzählt mitreißend, singt von den Untiefen des Lebens und zeigt, dass Mut immer belohnt wird. Oder was würden Sie wagen, um glücklich zu werden?

Okt
30
Fr
Wolfgang Krebs: Geh zu, bleib da! @ Neustadt a. d. Waldnaab, Stadthalle
Okt 30 um 20:00

Wolfgang Krebs: Geh zu, bleib da!

Bayern ist 70 000 Quadratkilometer groß und besteht zum größten Teil aus Land. Und wohin geht die Entwicklung auf dem Land? In Richtung Stadt. Die Speckgürtel um die großen bayerischen Städte werden immer größer, die Mieten immer höher, die Wege zur Arbeit immer länger. Damit wächst auch die Gefahr, dass Bayern immer mehr an Charakter verliert, an Gemütlichkeit und Tradition.

Jetzt regt sich Widerstand in der Provinz. Genauer: in Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering.

Schorsch Scheberl sagt der Landflucht den Kampf an und veranstaltet einen Motivationsabend. In der Wirtschaft „Zur Toten Hose“, melden prominente Politiker, Kulturschaffende, Einheimische und Zuagroaste zu Wort, es wird debattiert, gelacht und gesungen unter der Überschrift „Geh zu, bleib da!“