Alle Events im Oberpfälzer Wald

Sep
21
Sa
Job-Aktiv-Messe @ Witron
Sep 21 um 8:00 – 14:00

Job-Aktiv-Messe
Samstag, 21. September 2019, 08:00 – 14:00 Uhr
WITRON, Parkstein

Als international erfolgreiches Familienunternehmen und als einer der Top-Arbeitgeber in der Region bietet WITRON zahlreiche berufliche Möglichkeiten.

Egal auf welcher Stufe der Karriereleiter Sie derzeit stehen, bei der WITRON – Job-Aktiv-Messe können Sie sich über aktuelle Ausbildungsberufe, duale Studiengänge, Praktika, Abschlussarbeiten sowie attraktive Jobangebote mit Perspektive informieren.

Nutzen Sie die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre die Personalverantwortlichen, Mitarbeiter, Ausbilder und Auszubildenden kennenzulernen und in einem persönlichen Gespräch erste Kontakte zu WITRON zu knüpfen.

Lernen Sie WITRON kennen und nutzen Sie unser abwechslungsreiches und interessantes Rahmenprogramm. Mit Radio Ramasuri live vor Ort!

Freuen Sie sich außerdem über ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen, die OTH Amberg-Weiden mit ihren „Running Snail Racing Team“ sowie einer Kinderecke.

Die Veranstaltungsorte der einzelnen Agenda-Punkte entnehmen Sie bitte dem Messeplan im Messeguide, den Sie am Eingang ausgehändigt bekommen.

Bewerbungsmappen-Check

Die Profis der WITRON-Personalabteilung prüfen Ihre Unterlagen auf Herz und Nieren, geben Tipps und machen Verbesserungsvorschläge. Bitte eine vollständige Bewerbungsmappe mitbringen.

08:00 – 14:00 Uhr
Professionelle Bewerbungsfotos

Fotograf Christian Mielke von greelinephoto aus Erlangen erstellt für Sie kostenlos professionelle Bewerbungsfotos. Unsere Empfehlung: Legere, seriöse Kleidung.

08:00 – 14:00 Uhr
Speed-Dating für Schülerpraktika

Überzeuge uns in einem kurzen Gespräch von Deiner Eignung und sichere Dir eine Direktzusage für ein Praktikum. Bewerbungsunterlagen nicht vergessen!

08:00 – 14:00 Uhr
Firmenrundfahrt mit Führung

Lernen Sie WITRON als Unternehmen hautnah kennen!

08:00 – 14:00 Uhr
„Schlag die COM“

Du kannst besser und schneller Artikel auf eine Palette stapeln als unsere vollautomatische „Case Order Machine“? Versuche es und gewinne attraktive Preise!

Zu jeder vollen Stunde von
09:00 – 13:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Möglichkeiten und Perspektiven bei WITRON

Gewinnen Sie einen Einblick in die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen bei WITRON.

09:30 – 10:15 Uhr

12:00 – 12:45 Uhr
Vortrag: „Social Robots – Ein humanoider Gefährte“

WITRON-Experten geben einen interessanten Einblick in das Universum der humanoiden Roboter. Ein spannendes Live-Coding zeigt die faszinierende Praxis der Roboter-Programmierung.

10:00 – 10:45 Uhr

12:15 – 13:00 Uhr
Vortrag: Du möchtest etwas „bewegen“? Dann mach was mit Steuerungstechnik!

In unserer Live-SPS- Programmierung zeigen wir Dir wie man Maschinen zum Laufen bringt – und geben Dir einen spannenden Einblick in die tägliche Arbeit unserer Elektroniker und Mechatroniker!

09:00 – 09:30 Uhr

11:30 – 12:00 Uhr
Vortrag: Duales Studium bei WITRON

Rahmenbedingungen, Erfahrungsberichte und Perspektiven

10:30 – 11:00 Uhr
13:00 – 13:30 Uhr
Vortrag: Firmenpräsentation und internationale Ausbildung auf Tschechisch

Přednáška: Prezentace firmy a mezinárodního vzdělávání (v českém jazyce)

11:00 – 11:30 Uhr

13:15 – 13:45 Uhr
Bei allen Fragen rund um die „Job-Aktiv-Messe“ steht Ihnen die WITRON-Personalabteilung gerne zur Verfügung:

 

Kurs: Die Hecke – Bedeutung, Früchte , Verarbeitung @ Oberpfälzer Freilandmuseum
Sep 21 um 10:00 – 13:00

In der Kulturlandschaft hat die Hecke eine große Bedeutung. In den letzten Jahren zunehmend verschwunden, kann man im Oberpfälzer Freilandmuseum die Feldflur mit ihren schützenden Hecken an vielen Stellen erleben.

Am 21. September von 10 – 13 Uhr werden viele Heckengehölze zu sehen sein. Die Teilnehmer probieren von ihren wertvollen Früchten, lernen Heilsames aus der Hecke kennen und bereiten sich Köstlichkeiten zu.

Der Kurs kostet 27,00 Euro inkl. Verkostung, Rezeptvielfalt und Skript zu den Heckengehölzen.

Anmeldungen telefonisch unter  09433 2442-0.
Eine Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis 1 Woche vor Beginn des Kurses möglich.

Kurs: Alte Hausmittel nach Kneipp für Herbst und Winter @ Oberpälzer Freilandmuseum
Sep 21 um 14:00 – 16:00

Wer naturgemäß lebt, der hat sich viel Mühseligkeit erspart.

Sebastian Kneipp

Die Tage werden kürzer, die dunkle Jahreszeit beginnt. Jetzt ist die Zeit gekommen, viel für die Vorbeugung oder Heilung zu tun. Mit dem ganzheitlichen, anerkannten Naturheilverfahren nach Kneipp erfahren die Teilnehmer am 21.09. von 14 – 16 Uhr viele Tipps und Methoden, wie z. B. natürliches Antibiotikum, sanfte Nasensalbe, ansteigendes Fuß- und Armbad und vieles mehr. herzustellen ist.

Für jedes Alter und aus jedem Wirkprinzip werden die Teilnehmer Einblicke erhalten und Selbstgemachtes probieren dürfen. Auch über den vorrausschauenden Pfarrer Kneipp und sein immaterielles Weltkulturerbe wird in diesem Kurs ausführlich informiert.

Die Kursgebühr beträgt 25,00 Euro, Materialkosten nach Verbrauch.
Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 09433 2442-0 erforderlich.
Eine Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis 1 Woche vor Beginn des Kurses möglich.

Okt
10
Do
Vortrag: Vermüllung und desorganisiertes Wohnen – das „Messie“-Syndrom @ Postkeller
Okt 10 um 9:30 – 16:00

Uferlose Sammelleidenschaft, das Horten scheinbar nutzloser Gegenstände, wie z.B. Zeitungen & Altglas, schmale Pfade in der Wohnung zwischen Müllbergen, überquellende Briefkästen, unangenehme Gerüche, Ungezieferbefall – diese Dinge werden üblicherweise mit dem so genannten Messie-Syndrom in Verbindung gebracht.

Angehörige, Vermieter, Fachkräfte der Beratungsstellen und sozialer Dienste sind oftmals genauso wie die Betroffenen selbst mit den zugrunde liegenden Ursachen und den sich daraus ergebenden Problemen konfrontiert: Drohender Wohnungsverlust, Scham, Wut, soziale Isolation…

Das Gesundheitsamt für den Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab und die Stadt Weiden hat das Thema „Vermüllung & Desorganisiertes Wohnen – Messie Syndrom“ aufgegriffen und einen Vortrag dazu organisiert:

Zeit: Donnertag, 10.10.2019 von 9:30-12:30

Ort: Postkeller – Leuchtenberger Str. 66, Weiden

Der Referent, Herr Wedigo von Wedel vom H-Team e.V., arbeitet seit vielen Jahren mit Betroffenen in München und wird auf Formen und Ursachen des desorganisierten Wohnens, Unterstützungsmöglichkeiten, Grenzen der Hilfe sowie rechtliche Rahmenbedingungen eingehen.

Eingeladen sind sowohl Fachkräfte als auch Betroffene, Menschen aus deren Umfeld und anderweitig Interessierte. Zur besseren Planung bittet das Gesundheitsamt um Voranmeldung unter der Rufnummer 09602/79-6180 oder per E-Mail an ASauer2@neustadt.de.

Außerdem bietet das Gesundheitsamt einen „Offenen Beratungsnachmittag“ an:

Zeit: Donnerstag, 10.10.2019, 14.00 – 16.00 Uhr

Ort: Gesundheitsamt (Maistraße 7-9, Weiden, 2.Stock)

Die Fachkräfte des Sozialdienstes stellen in lockerer Atmosphäre ihre Angebote im Bereich der Beratung und Gesundheitsförderung vor. Interessierte haben die Möglichkeit, sich unverbindlich über die Tätigkeitsfelder der Sozialpädagoginnen am Gesundheitsamt und das Hilfesystem vor Ort zu informieren. Außerdem steht während der gesamten Zeit der Referent Herr von Wedel für konkrete Fragen zum Thema „Messie-Syndrom“ zur Verfügung.