Alle Events im Oberpfälzer Wald

Aug
23
Fr
Speinsharter Sommerkonzert: Junge Solisten aus China @ Kloster Speinshart
Aug 23 um 19:00 – 20:00

Heiteres AbendkonzertJunge Solisten aus China Speinshart Sommerkonzerte

Speinshart. (pas) Am Freitag, 23. August gehen die Speinsharter Sommerkonzerte 2019 mit einem heiteren Abendkonzert zu Ende, das von fünf jungen Musikern aus China gestaltet wird. Um 19 Uhr erklingt in der Klosterkirche neben Werken von Jeremiah Clarke und Henry Purcell auch Pop-Bearbeitungen sowie chinesische Kompositionen.

Im Rahmen des 69. Festival junger Künstler Bayreuth bietet das Bläserensemble des Musikkonservatoriums aus der chinesischen Stadt Xi’an in Speinshart Bläsermusik auf hohem Niveau. Die Musiker sind allesamt hervorragende Solisten, die in ihrem Repertoire Klassiker für Blechbläserensemble ebenso wie Bearbeitungen der Beatles bis hin zu chinesischer Volksmusik haben. Laut Konfuzius ‚‚beginnt jede große Reise mit einem kleinen Schritt‘‘ und so lautet auch das Motto des Konzerts, für das sich junge Künstler aus China für das Publikum auf den Weg gemacht haben.

Am Ende des Konzerts in der Klosterkirche, das um 19 Uhr beginnt, werden die Besucher gebeten, durch angemessene Spenden zur Deckung der Musikerhonorare beizutragen. Im Anschluss an die musikalische Darbietung wird zur Begegnung im Innenhof bzw. Kreuzgang geladen.

Aug
24
Sa
Nexus Baroque: Bach summt, Bach flüstert @ Wurz, Historischer Pfarrhof
Aug 24 um 18:00

Nexus Baroque: Bach summt, Bach flüstert

Sie sind Brückenbauer zwischen den Hörgewohnheiten von gestern und heute: Nexus Baroque spielt Alte Musik und hier die Vokalmusik Johann Sebastian Bachs ohne Worte.
Auf neuen Wegen hörbar, ein internationales Ensemble mit fünf jungen Musikern aus Frankreich, Südkorea und Deutschland. Das Wort NEXUS bedeutet Verbindung und bildet den Knotenpunkt und das Wesen des Ensembles. Auf ihren Barockinstrumenten sind Sie eingeladen mit Julia Andres und Yeuntae Jung, Blockflöten, Amandine Affagard, Laute, Hyngun Cho, Cello, Camille Ravot, Cembalo in eine neue Welt der Interpretation einzutauchen und zu erleben, dass in Bachs Vokalmusik der musikalische Wert auch ohne Text erhalten bleibt, ja, das Hörerlebnis sogar noch gesteigert wird.

Orangeshakers – Black and White-Grooves @ Thierstein, Burgruine Thierstein
Aug 24 um 20:00

Orangeshakers - Black and White-Grooves

Eigentlich machen die Orangeshakers keine Party-Musik , jedoch kommt schnell allerbeste Stimmung auf. Die Tanzfläche wird vom ersten Song gestürmt. Allerbeste Unterhaltung in den Bereichen Soul, Blues und Funk. Das jährliche, ausverkaufte Thorndal-Konzert findet 2019 auf der Burg statt.

Aug
25
So
FolkloreClassic @ Wurz, Historischer Pfarrhof
Aug 25 um 16:00

FolkloreClassic

Schon immer hat sie von einem Auftritt mit einer Zymbalgruppe geträumt: Die Ausnahmegeigerin Markéta Janoušková. Erste Impulse gingen von Leoš Janáček aus, dessen geniale Kompositionen ohne seine tiefe Verwurzelung in der ausdrucksstarken Melodik der mährischen Volkslieder nicht denkbar wären. Unter der Leitung des Violinisten Jiří Janoušek und Markéta Janoušková als Primaria bringt das Ensemble mit Violinen, Viola, Kontrabass, Klarinette und Gesang ein mitreißendes Programm zu Gehör, im Mittelpunkt die Kastenzymbal, ein Instrument, das bei den Wurzer Sommerkonzerten Premiere feiert. Virtuos wird sie von Michal Horsák mit Klöppeln bespielt und verleiht dem Ensemble seine außergewöhnliche Klangfarbe. Für Kinder und Erwachsene ein heiterer Augen- und Ohrenschmaus an einem Sommernachmittag.

Konzert in der Regionalbibliothek @ Regionalbibliothek Weiden
Aug 25 um 18:00

Am Sonntag, den 25. August gastiert das bekannte „Sedláček Quartett“ um 18 Uhr im Innenhof der Regionalbibliothek.  Im Rahmen des Projekts Barockregion Bayern-Böhmen präsentiert das Streicher-Quartett verschiedene Stücke (nicht nur) aus der Zeit des Barocks.

Sedlacek-Quartett. Foto: Copyright Kristyne Sedlákove

Sedlacek-Quartett. Foto: Kristyne Sedlákove

Das bekannte tschechische Ensemble in Besetzung von Michal Sedláček (Geige), Jan Maceček (Geige), Tomáš Krejblich (Viola) und Matěj Štěpánek (Violoncello) ist bereits an vielen Orten der Welt aufgetreten und wurde mit zahlreichen internationalen Musikpreisen ausgezeichnet. Die Veranstaltung wird durch den Auftritt der historischen Gruppe „Fähnlein von der Weyden“ begleitet. Genießen Sie ein bayerisch-böhmisches Open-Air Konzert und lassen Sie sich in die Zeit des Barocks versetzen!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Einlass: 17:30 Uhr. Beim Regen findet das Konzert im Saal statt.

Veranstalter:  Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) in Kooperation mit der Regionalbibliothek Weiden.

 

 

Aug
27
Di
Evergreen Terrace | CutthroatLA @ Cham, L.A. Live Style Cafe
Aug 27 um 21:00

Evergreen Terrace | CutthroatLA

Evergeen Terrace – werden uns im August erneut einen Besuch abstatten. Neben Open-Airs wie dem Pell Mell oder dem Reload Festival, stehen für die Melodic Hardcore-Band aus den Staaten auch einige Clubshows auf dem Programm.
CutthroatLA – Los Angeles Hardcore

Aug
29
Do
Sommerserenaden Neustadt/WN 2019
Aug 29 ganztägig
Aug
30
Fr
MOSH OPEN AIR 2019 @ Cham, L.A. Live Style Cafe
Aug 30 um 18:00

MOSH OPEN AIR 2019

Freitag, 30.08.2019 | Einlass: 17:00 Uhr | Bands: TURBOBIER // AC/DX // ERECTION // … |||
Samstag, 31.08.2019 | Einlass: 14:00 Uhr | Bands: ASPHYX // TUXEDOO // BATE // CONTRADICTION … |||
Aftershowpartys im Cafe an beiden Tagen mit DJ V-MICH & L.A. MADHOUSE GIRLS |||
Weißwurstfrühstück am Samstag mit ALIBI unplugged |||
Weitere wichtige Infos findet ihr auf unserer Festival-Seite: www.moshclub.de |||
Das FESTIVAL findet erneut ZU GUNSTEN VON GEWALTOPFERN statt!!!

Aug
31
Sa
Wurzer O’Schnitt Programm @ Wurzer O'Schnitthalle
Aug 31 ganztägig
Liv Migdal, Violine & Jie Zhang, Klavier @ Wurz, Historischer Pfarrhof
Aug 31 um 18:00

Verkauf wurde gestoppt!

Liv Migdal, Violine & Jie Zhang, Klavier

Wo auch immer Liv Migdal auftritt, wird sie von der Presse gefeiert: „Meisterin ihres Instruments“, „eine der großen Violinbegabungen unserer Zeit mit einem Kosmos an Ausdrucksmöglichkeiten“, die mit „atemberaubender Musikalität, differenzierter Klangkultur und charismatischer Strahlkraft fesselt“. Mit ihrer Klavierpartnerin, der norwegischen Pianistin Jie Zhang stehen Werke von Bach und Schostakowitsch auf dem Programm. Das Konzert gipfelt in der grandiosen Violinsonate von Józef Wieniawski, einem tieflotenden, fesselnd strukturierten, spätromantischen Werk voller virtuoser Brillanz, mit spielerischem Witz und expressiver Tiefe. Mit Jie Zhang, die für ihre farbenreiche Nuancierungskultur geschätzt wird, vermag das Duo dem Konzert in Wurz die Aura des Noch-nie-so-Gehörten zu verleihen.