Alle Events im Oberpfälzer Wald

Mrz
6
Mi
Busfahrt zum politischen Aschermittwoch in Passau @ Tirschenreuth ZOB
Mrz 6 um 5:15

CSU und JU Kreisverband Tirschenreuth organisieren gemeinsam einen Bus zum politischen Aschermittwoch (06. März) in Passau. Hier die weiteren Informationen:

Nach der Landtagswahl ist vor der Europawahl. Eine historische Chance für Bayern, nachdem der Niederbayer Manfred Weber als Spitzenkandidat aller europäischen Konservativen der nächste Mann an der Spitze der EU werden kann. Gemeinsam mit Ministerpräsident Markus Söder wird Weber beim Politischen Aschermittwoch in der Dreiländerhalle in Passau klare Kante gegen Rechtspopulisten und Europafeinde zeigen.

Mit dabei sind auch CSU und JU aus dem Landkreis Tirschenreuth, die für den 06. März einen Bus zum „größten Stammtisch der Welt“ organisiert haben. Alle Interessierten sind willkommen. Für die Mitfahrer sind in der Dreiländerhalle Plätze reserviert. Einlass in Passau ist ab 8.30 Uhr. Die Haltestellen sind Tirschenreuth (ZOB, 5.15 Uhr) und Mitterteich (Aral, 5.30 Uhr). Anmeldungen nimmt JU-Geschäftsführer Johannes Klinger unter info@ju-tir.de entgegen. Für die Anmeldung müssen zur Sicherheitsüberprüfung Name, Geburtsdatum und Geburtsort angegeben werden.

Die Rückfahrt von Passau aus wird ab ca. 14.00 Uhr angetreten. Der Fahrtkostenbeitrag beträgt 10 Euro. Der Eintritt in Passau ist frei.

Mai
4
Sa
Studienfahrt: Von Tachov über Bor zur Wiege der Paneuropa-Union @ vhs Tirschenreuth
Mai 4 um 7:30 – 19:30

Tirschenreuth. Für die Studienfahrt der Volkshochschule mit Ingrid Leser am Samstag, 4. Mai, sind nur noch wenige Plätze frei. Unter dem Motto „So nah und doch so fremd“ werden Sehenswürdigkeiten besucht, die nur wenige Kilometer hinter der tschechischen Grenze liegen und doch kaum bekannt sind.

Am Vormittag werden Schloss, Museum und die Kirche St. Magdalena in Tachau besichtigt. Nach dem Mittagessen in Haid (Bor) stehen eine Führung im Schloss sowie der Besuch der Loretto-Kirche auf dem Programm. Über Weißensulz und Hostau geht es weiter zum Schloss Ronsperg, wo der Gründer der Paneuropa-Union, Richard Graf Coudenhove-Kalergi, lebte.

Abfahrt ist um 7.30 Uhr in Kemnath und um 8.30 Uhr in Tirschenreuth. Zusteigen kann man auch in Erbendorf, Mitterteich und Bärnau. Die Rückkehr ist für etwa 19.30 Uhr geplant. Der Preis für Busfahrt und Reiseleitung beträgt 30 Euro, für Eintritte und Mittagessen kommen noch etwa 20 Euro hinzu.

Anmeldung und weitere Informationen bei der Volkshochschule, Tel. 09631/88-205, Fax: 09631/88-306, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de, E-Mail: vhs@tirschenreuth.de.

Mai
30
Do
Spontan nach Amsterdam! @ Pressath
Mai 30 um 6:00 – Jun 2 um 7:00

[Für die Fahrt sind kurzfristig noch zwei Plätze frei geworden] Jetzt noch schnell bei Hans Forster (09644 / 91132) oder Sabine Eichermüller (09644 / 6683) anmelden. 

Vom 30.05. – 02.06.2019 fährt der SPD-Ortsverein nach Amsterdam. Der Preis für diese Fahrt beträgt pro Person im Doppelzimmer 392,- € Im Reisepreis enthalten ist die Busfahrt, 3 x Übernachtung incl.  Frühstücksbuffet im 4* Hotel, 1 x 3-Gang-Abend-Menü, Stadtrundfahrt in Amsterdam und DenHaag, Grachtenrundfahrt in Amsterdam, Besichtigung der Käserei und Holzschuhmacherei, alle anfallenden Straßen und Parkgebühren.

Abfahrt am Donnerstag, 30.05. um 06.00 Uhr in Pressath, Ludwig-Bock Straße. 

Jun
15
Sa
Tagesausflug nach Teplá (Tepl) @ Kloster Speinshart
Jun 15 um 8:30 – 19:00

Führung durch die Hroznata-Akademie

Kloster Tepla Tagesfahrt Kloster Speinshart

Ein Model des Klosters

Speinshart. Am Samstag, 15. Juni bietet die Begegnungsstätte Speinshart eine Tagesfahrt nach Teplá (Tepl) an. 1921 wurde Speinshart vom dortigen Prämonstratenserstift wiederbesiedelt. Seither haben beide Klöster eine wechselvolle Geschichte erlebt. Die vor wenigen Jahren sanierten Räume der ehemaligen Prälatur, inzwischen als Hroznata-Akademie genutzt, stehen im Mittelpunkt des Ausflugs und werden im Rahmen einer Führung besichtigt.

Neben der Führung durch die prächtigen Räume der Hroznata-Akademie ist ein Mittagessen im Tepler Kloster-Gasthof vorgesehen sowie die Möglichkeit, einen Gottesdienst mit der Klostergemeinschaft zu feiern.

Die Fahrt beginnt um 8.30 Uhr am Parkplatz in der Gereon-Motyka-Siedlung. Der Teilnahmebeitrag beträgt 25,- Euro und schließt das Mittagessen ein. Die Ankunft in Speinshart ist gegen 19 Uhr geplant. Anmeldung erforderlich bis 11. Juni unter info@kloster-speinshart.de oder 09645 / 601 93 601.

Kloster Tepla Tagesfahrt Kloster Speinshart

Der Blaue Saal im Kloster Teplá

Jun
21
Fr
„Freie Wählerblock Pressath“ Tagesausflug
Jun 21 um 7:00

Auch heuer plant der „Freie Wählerblock Pressath“ wieder einen Tagesausflug. Ziel ist diesmal die hessische und die bayer. Rhön. Auf geht’s am Freitag, 21. Juni, zuerst zur Wasserkuppe, der höchsten Erhebung in Hessen. Dort kann unter anderem das Segelflugzentrum und das Segelflugmuseum besichtigt werden. Mittagspause ist in Bischofsheim.

Danach geht es zurück in die bayer. Rhön, auf den Kreuzberg, mit der Besichtigung des dortigen Klosters. Hier ist auch eine Kaffeepause vorgesehen. Letztes Ziel ist die Frankenfarm in Himmelkron. Nach dem Abendessen geht es gestärkt wieder nach Pressath zurück.

Der Preis für die Busfahrt beträgt ca. 20 Euro. Abfahrt ist um 7.00 Uhr beim REWE-Parkplatz. Rückkehr ca. 21.00 Uhr. Auskunft und Anmeldung bei Albert Butscher (Telefon 09644/265) oder Wolfgang Graser (Telefon 09644/1546). Der FWB lädt die gesamte Bevölkerung von Pressath und Umgebung zu diesem Ausflug ein.

Sep
8
So
Pfarrausflug zum Bogenberg @ Leuchtenberg
Sep 8 um 8:00 – 17:00

Leuchtenberg. Der Pfarrausflug der Pfarrei St. Margareta mit Expositur St. Jakobus Döllnitz und Fililalkirche Woppenenrieth ist am Sonntag, 8. September zum Bogenberg.

Abfahrt um 8 Uhr in Leuchtenberg und weitere Haltestellen in Wieselrieth, Wittschau, Döllnitz und Woppenrieth. Gegen 10 Uhr Ankunft an der Wallfahrtskirche auf dem Bogenberg, 10.30 Uhr Gottesdienst. Danach Mittagessen und um 13.30 Uhr geht die Fahrt weiter nach Straubing in den Tierpark . Heimfahrt ist um 17 Uhr. Der Fahrpreis mit Eintritt in (Tierpark) 25 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder bis 14 Jahre.

Anmeldungen bei Annemarie Bäumler unter 09659/92107, Corinna Kellner 016099665445 und Gerhard Kammerer 09659/563.

Okt
14
Mo
KAB-Reise ins Spessart – Jetzt anmelden @ Luhe-Wildenau
Okt 14 um 10:00 – Okt 17 um 11:00

KAB steuert Spessart an

Luhe-Wildenau. Die KAB Reisefreunde haben sich ein neues Ziel ausgesucht. Reiseleiter Josef Pollak, Oberwildenau, hat die Fahrt wieder bestens organisiert, jetzt müssen sich die Interessierten nur noch anmelden, dann steht der Fahrt nichts mehr im Wege.

Am 14. Oktober wollen die Reisefreunde in Richtung Bayerischer Spessart aufbrechen, Rückkehr ist am 17. Oktober. Für die Übernachtung wurde ein Hotel; Best Western Hotel, in Lohr am Main ausgewählt. Die Hinfahrt nach Lohr soll für die Reiseteilnehmer schon ein Erlebnis werden. Bei einem Zwischenstopp in Würzburg will man die Schönheiten von Würzburg erkunden. Die Residenz, das Köppele und die Burg werden nur einige der Sehenswürdigkeiten sein, die man sich verinnerlichen will. Wenn man schon am Main ist, darf eine Schifffahrt nicht fehlen. Bis Veitshöchheim will man die herrliche Gegend vom Schiff aus genießen, ein Spaziergang durch den Rokokogarten darf dabei nicht fehlen.

Eine Führung erhalten die Reiseteilnehmer in Aschaffenburg. Das Wahrzeichen der Stadt, das Renaissance Schloß Johannisburg. Der internationalen Bankenstadt Frankfurt wird man viel zeit zugestehen. Skyline und der größte deutsche Flughafen werden dabei besichtigt. Bei einer Rundfahrt auf dem Flughafengelände werden die Reiseteilnehmer die großen Jumbo-Jets aus nächster Nähe sehen. Bevor man wieder die Heimreise antritt, wird zunächst noch Lohr am Main ausgiebig erkundet. Bei einer Weinverkostung, Ankauf möglich, in der Winzereigenosschenschaft Thüngersheim, kann man guten Frankenwein verkosten. Weitere Stationen werden auf der Heimfahrt in Münsterschwarzach und in Volkach, Besichtigung der Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten“.

Anmeldungen nimmt ab sofort Josef Pollak unter Telefon 09607762.

Okt
26
Sa
Musicalfreunde Grafenwöhr: Drei Musicals zur Auswahl @ Hamburg
Okt 26 um 13:42 – Okt 27 um 14:42

Grafenwöhr. Ob das neu aufgenommene „Tina Turner-Musical“, oder das nach dem gleichnamigen Film inszenierte „Pretty Women“ oder doch das
bereits 1997 am Broadway uraufgeführte Musical nach dem Disneyfilm „Der König der Löwen“? Die Musicalfreunde Grafenwöhr bieten für ihre Fahrt vom 26. bis 27. Oktober 2019 nach Hamburg eine gute Auswahl an.

Im Reisepreis von 259,00 € ist neben einer Musicalkarte der Preiskaegorie 2 die Fahrt im modernen Reisebus inclusive. Dazu kommt ein Frühstück bei der Hinreise, Übernachtung im 4*-Courtyard-Mariott-Hotel mit Abendessen und Frühstücksbuffet, Besuch des Fischmarkts auf St. Pauli und eine Brotzeit auf der Heimreise.

Anmeldung unter 09641/7256 oder 0171/2243706