Alle Events im Oberpfälzer Wald

Jan
24
Do
Iona – eine schottische Kommunität @ Vohenstrauß, Evangelisches Gemeindehaus
Jan 24 um 18:30

Seit 1938 gibt es die ökumenische Gemeinschaft von Iona, die auf der schottischen Insel Iona lebt. Die Mitglieder der Kommunität kommen aus unterschiedlichen Kirchen und bringen unterschiedliche religiöse Traditionen mit.

Gemeinsam möchten sie den christlichen Glauben so leben, dass er in ihre Kirchen und die Gesellschaft ausstrahlt. Zu ihren Regeln gehören tägliches Bibelstudium und Gebet, Verantwortlicher Umgang mit Zeit und Geld, der Einsatz für Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung.

Pfarrerin Barbara Hauck und Pfarrer Thomas Zeitler aus Nürnberg stellen die Kommunität vor. Auch eine Andacht mit Musik gehört dazu. Veranstalter ist der Evangelische Frauenbund Vohenstrauß.

Mrz
1
Fr
Weltgebetstag der Frauen in Leuchtenberg @ Pfarrkirche Leuchtenberg
Mrz 1 um 19:00
Weltgebetstag der Frauen in Leuchtenberg @ Pfarrkirche Leuchtenberg

Leuchtenberg. Der Weltgebetstag verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt und findet heuer am 1. März statt. Er steht  unter dem Motto: „Kommt, alles ist bereit!“

Diesmal haben Frauen aus Slowenien den Gottesdienstvorschlag erarbeitet. An diesem Tag werden weltweit Frauen aneinander denken und füreinander beten. Besonders für jene, die unter Gewalt leiden, wegen ihres Geschlecht benachteiligt werden und deren Lebenssituationen sehr negativ ist.  So lädt der KDFB Leuchtenberg am Freitag, 1. März um 19 Uhr alle Gläubigen in die Pfarrkirche dazu ein und die Kollekte ist für Frauen- und Mädchenprojekte weltweit bestimmt.

Apr
7
So
Bonhoeffer-Gedenkandacht – Wer glaubt, flieht nicht @ KZ Gedenkstätte Flossenbürg
Apr 7 um 10:00

Sonntag, 07.04.2019 10:00 Arresthof in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Am 09.04.1945 wurde der Pastor und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer im Arrestbau des Konzentrationslagers Flossenbürg hingerichtet. Er ist ein Vorbild im Engagement und in der Nachfolge.

Die Gedenkandacht wird von Jugendlichen aus dem Flosser Amt und der Partnergemeinde aus Asch gestaltet, die sich vorher in der Bonhoeffer-Jugendnacht intensiv mit seinem Leben und Denken beschäftigt haben.

Im Anschluss findet ein Bonhoeffer-Themenrundgang der Gedenkstätte statt.

Apr
12
Fr
Kreuzweg der Märtyrer des 20. Jahrhundert @ Kirche St. Elisabeth, Weiden
Apr 12 um 19:00 – 20:00

Am Freitag, 12. April wird um 19 Uhr in der Weidener St. Elisabethkirche ein besonderer Kreuzweg gebetet, nämlich mit Gedanken und Briefen von Märtyrern des 20. Jahrhunderts. Aus den traditionellen 14 Stationen wurden vier Orte des Leidensweges ausgewählt, um dabei Dr. Martin Luther King, Dietrich Bonhoeffer, Sophie Scholl und Erzbischof Oscar A. Romero zu gedenken und deren bedingungsloses Eintreten für Christus bis hin zum Tod zu betrachten.

Kreuzweg Gottesdienst

Bilder: 

Apr
14
So
Ökumenisches Passionssingen in der Simultankirche des Jahres 2019 Hl. Dreifaltigkeit Freihung @ Katholische Pfarrkirche Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Freihung
Apr 14 um 15:00
Ökumenisches Passionssingen in der Simultankirche des Jahres 2019 Hl. Dreifaltigkeit Freihung @ Katholische Pfarrkirche Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Freihung

So, 14.4. 15 Uhr: Ökumenisches Passionssingen in der Simultankirche des Jahres 2019 Hl. Dreifaltigkeit Freihung

Mit dem evangelischen Posaunenchor Thansüß, dem evangelischen Kirchenchor Freihung-Thansüß-Kaltenbrunn, dem katholischen Kirchenchor Freihung, dem Schützenchor Seugast, der Seugaster Stubenmusi und Incantare Musica

Ort: Katholische Pfarrkirche Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Freihung

Heinrich Müller (Evang. Posaunenchor Thansüß), 09646-1316, mh.than@t-online.de

Apr
21
So
Gottesdienst zum Ostersonntag mit Oster-Musical
Apr 21 um 9:30
Gottesdienst zum Ostersonntag mit Oster-Musical

So, 21.4. 9.30 Uhr : Gottesdienst zum Ostersonntag mit Oster-Musical
Die Kinder- und Jugendchöre „Pfiffikusbande“ und „Wild Voices“ sorgen mit dem Musical „Das Osterfest“ von Ute und Friedemann Rink für Osterfreude. Außerdem gestaltet der Posaunenchor den Gottesdienst mit.

Ort: Evang.-Luth. Kirche St. Peter-und-Paul Mantel
Pfarramt Neunkirchen-Mantel, 0961-28333, pfarramt.neunkirchen.mantel@elkb.de

Mai
1
Mi
Maiandacht an besonderen Orten @ Treffpunkt beim Wetterpavillon der Umweltstation
Mai 1 um 15:00
Maiandacht an besonderen Orten @ Treffpunkt beim Wetterpavillon der Umweltstation | Waldsassen | Bayern | Deutschland

„Maria Maienkönigin Dich will der Mai begrüßen“

gestaltet von den Schwestern der Zisterzienserinnen-Abtei.

In keinem Monat ist das Grün in der Natur so schön und so frisch wie im Mai. Der Winter ist endgültig vorbei, alles sprießt und blüht. In diesem Monat verehren wir Maria besonders. Maria wird mit dem, was in der Natur geschieht, als „Ursache unserer Freude“ in Verbindung gebracht!

Durch Maria kam Jesus in die Welt. Durch Jesus steht uns der Weg zum Vater im Himmel offen! Das ist wie der Frühling nach einem kalten, strengen Winter.

Wie die Blüten, die sich öffnen und sich der Sonne zuwenden, hat Maria sich ganz zu Gott hin gewendet – Sie ist unser Lebensvorbild!

 

Eintritt frei! – Keine Anmeldung notwendig.

Mai
11
Sa
Jugendgottesdienst „Was für ein Glück!“ @ Christuskirche Windischeschenbach
Mai 11 um 19:10

Sa, 11.Mai 19 Uhr: Jugendgottesdienst „Was für ein Glück!“

Was bedeutet dir eigentlich Glück? Was würdest du dafür tun? Beim Jugendgottesdienst der Steinwaldgemeinden Erbendorf, Wildenreuth, Thumsenreuth und Krummennaab sowie Windischeschenbach steht das Glück im Mittelpunkt. Die Jugendgottesdienstband mit Pfarrer Christoph Zeh sorgt für passende Musik. Im Anschluss ist eine „After-Church-Party“ im Gemeindehaus geplant.

Ort: Christuskirche Windischeschenbach, Bahnhofstr. 32, 92670 Windischeschenbach

Pfr. Christoph Zeh, 09682-2265, pfarramt.erbendorf@elkb.de

Mai
14
Di
Seniorenmaiandacht @ Pfarrkirche St. Bartholomäus
Mai 14 um 15:00 – 16:00

Der Kreisseniorenbeauftragte und die Seniorenfachstelle des Landratsamtes Tirschenreuth laden für Dienstag, den 14.05.2019 zu der alljährlichen Seniorenmaiandacht, dieses Jahr in die Pfarrkirche St. Bartholomäus in Hohenthan, ein.

Die Maiandacht wird von Herrn Pfarrer Johann Hofmann gestaltet. Es werden Marienlieder gesungen. Im Anschluss gibt der Pfarrer einige kurze Informationen über die Pfarrei bzw. Pfarrkirche St. Bartholomäus. Abgerundet wird die Seniorenmaiandacht mit Kaffee und Kuchen oder einer Brotzeit im Pfarrstodl in Hohenthan. Dort werden diesmal alle gemeinsam einkehren.

Interessierte Seniorinnen und Senioren können sich umgehend bei den örtlichen Seniorenbeauftragten der Städte, Märkte und Gemeinden bis spätestens Montag, den 06.05.2019 anmelden; seitens der Seniorenbeauftragten ist der Seniorenfachstelle beim Landratsamt verbindlich die Teilnehmerzahl aus ihrer Gemeinde zu melden.

Entsprechend der Anmeldungen werden landkreisweit Busse eingesetzt. Die Busfahrt für die Teilnehmer/-innen ist kostenlos; die Buskosten werden vom Landkreis Tirschenreuth im Rahmen der Seniorenarbeit von der Seniorenfachstelle übernommen. Die Abfahrtszeiten in den jeweiligen Gemeinden werden den Seniorenbeauftragten noch bekannt gegeben.

Mai
19
So
Gottesdienst mit Einweihung der mongolischen Jurte @ Evang.-Luth. Friedenskirche Waldsassen
Mai 19 um 9:30 – 10:30

So, 19.5.2019 9:30 Uhr Gottesdienst mit Einweihung der mongolischen Jurte

Seit Ende März steht eine echte mongolische Jurte im Pfarrgarten der Kirchengemeinde Waldsassen. Dieses ganz besondere Zelt ist rund und besteht aus dicken Filzdecken aus Schafs- und Ziegenhaar. Es wird von Nomadenvölkern in West- und Zentralasien genutzt. Ein Gemeindemitglied hat es der Kirchengemeinde geschenkt. Unter fachkundiger Anleitung des Mongolen Delgerbayar Enkhbold wurde es von einer engagierten Gruppe aufgebaut. Am Sonntag, den 19. Mai wird die Jurte mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr eingeweiht. In Zukunft steht die Jurte für unterschiedliche Veranstaltungen der Kirchengemeinde, aber auch darüber hinaus zur Verfügung. Interessenten können sich dafür im Pfarramt in Waldsassen melden.

Ort: Evang.-Luth. Friedenskirche Waldsassen, Johannisplatz 7, 95652 Waldsassen

Diakon Fritz Lieb, 09632-1281 pfarramt.waldsassen@elkb.de

Pfrin Dr. Stefanie Schön, 09631-1396    pfarramt.tirschenreuth@elkb.de