Alle Events im Oberpfälzer Wald

Jan
15
Di
70 Jahre Grundgesetz: Bräuchte es einen TÜV? @ Stiftland-Gymnasium in Tirschenreuth
Jan 15 um 18:30 – 21:00
70 Jahre Grundgesetz: Bräuchte es einen TÜV? @ Stiftland-Gymnasium in Tirschenreuth

Unser Grundgesetz wird – wie die Bundesrepublik auch – im neuen Jahr ein „Siebziger“. Es war seit 1949 gleichzeitig Wertefundament wie Hausordnung. Zum Jubiläum kann man überprüfen, ob die Verfassung bisher alle Erwartungen erfüllt hat, die seine Mütter und Väter in sie setzten. Und ob sie noch ins Jahr 2019 passt. Oder wäre eine Frischzellenkur nötig?

Kursleiter Friedrich Wölfl versucht im Januar-Kurs der VHS-Reihe „Politik aktuell“ an aktuellen Beispielen eine Art TÜV: Braucht es Ergänzungen? Wie geht das Grundgesetz z. B. mit der Gemeinwohlverpflichtung des Eigentums um? Könnte ein Grundrecht auf Wohnen Probleme lösen? Ist der Föderalismus zum Problem geworden? Schützt das Grundgesetz ausreichend vor den Feinden der Demokratie? Und: Wie ist das überhaupt mit Verfassung und Verfassungswirklichkeit?

Der Kurs „70 Jahre Grundgesetz – 70 Jahre Bundesrepublik“ stellt Fragen nach der Stabilität unseres Gemeinwesens und wie wir sie uns aktuell erhalten können. Wer sich bei der Suche nach Antworten beteiligen will, ist ebenso willkommen wie Interessierte, die nur zuhören wollen.

Anmeldung bis 11. Januar

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 15. Januar, von 18.30 bis 21 Uhr im Stiftland-Gymnasium in Tirschenreuth statt. Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis 11. Januar bei der vhs unter Telefon: 09631 88-205, Fax: 09631 88-306, E-Mail: vhs@tirschenreuth.de, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de.

Jan
16
Mi
Kochabend der vhs in Pechbrunn @ Grundschule Pechbrunn
Jan 16 um 18:00 – 21:00

Pechbrunn. Traumhafte Desserts bereiteten die Teilnehmerinnen beim letzten vhs-Kurs in Pechbrunn zu und konnten sich so von Eva Lienerth viele neue Inspirationen mit Schokolade, Früchten und Sahne holen. Der nächste Kochabend findet bereits am Mittwoch, 16. Januar 2019, von 18 bis 21 Uhr statt. Tanja Franz wird Leckeres aus regionalen Superfoods kochen.

vhs Kochabend Pechbrunn

Die Teilnehmerinnen konnten sich beim letzten Kochabend viele neue Inspirationen holen. 

Weitere Informationen zum Kochabend gibt es bei Ute Döhler unter 09231/647775. Anmeldung bei der vhs unter 09631/88205.

Jan
17
Do
Yoga-Kurs der vhs in Pechbrunn @ Kinderhaus
Jan 17 um 18:30 – 19:45
Yoga-Kurs der vhs in Pechbrunn @ Kinderhaus

Pechbrunn. Am Donnerstag, 17.01.2019, startet im Kinderhaus in Pechbrunn der Yoga-Kurs mit Karin Dumler. Er findet zehn mal von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr statt. Die Teilnahmegebühren betragen 56,25 Euro.

Weitere Informationen zum Yoga-Kurs gibt es bei Ute Döhler unter 09231/647775. Anmeldung bei der vhs unter 09631/88205.

Jan
22
Di
„Philosophische Spaziergang“ mit Wolfgang Minssen @ Stiftland-Gymnasium in Tirschenreuth
Jan 22 um 19:00 – 20:30
„Philosophische Spaziergang“ mit Wolfgang Minssen @ Stiftland-Gymnasium in Tirschenreuth

Im Mittelpunkt des zweiten „Philosophischen Spaziergangs“ der Volkshochschule in diesem Programmjahr am Dienstag, 22. Januar, stehen der kritische Rationalismus des Philosophen Karl Popper und seine Abhandlung „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“.

Zusammen mit interessierten Teilnehmern will Kursleiter Wolfgang Minssen darüber nachdenken, in welcher philosophischen Tradition die heutigen Demokratien nach den Mustern der sogenannten westlichen Welt stehen, weshalb sie ein schützenswertes Gut in der kulturellen Evolution der Menschheit sind und welchen alten und neuen Gefährdungen sie ausgesetzt sind.

Das Thema ist aktueller, als man es sich wünschen mag: Die Auflösungserscheinungen in der europäischen Welt sind unübersehbar und die große Errungenschaft der Aufklärung, die Gewaltenteilung, wird mit totalitären Ansprüchen von „Machthabern“ und „Rechthabern“ immer weiter eingeschränkt. Die Feinde der offenen Gesellschaft sind derzeit auf dem Vormarsch und man möchte sie gerne aufhalten können. Im kritischen Rationalismus eines Karl Popper sieht der Naturwissenschaftler Minssen ein gutes Handwerkszeug dafür.

Weitere Infos:

Die Veranstaltung findet wieder von 19 bis 20.30 Uhr im Stiftland-Gymnasium statt und kostet 6,50 Euro. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Man kann einfach nur zuhören oder die eigenen Vorstellungen und Gedanken einbringen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei der vhs erforderlich, Telefon: 09631/88-205, Fax: 09631/88-306, E-Mail: vhs@tirschenreuth.de, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de.

Jan
23
Mi
Wie viele Sklaven arbeiten eigentlich für uns? @ Mehrgenerationenhaus Mitterteich
Jan 23 um 18:00

Unser Lebensstil, unsere Ess- und Einkaufsgewohnheiten und unsere Einstellungen haben Folgen. Wir beeinflussen damit das Leben von Menschen in Asien oder Afrika genauso wie in Amerika oder Europa.

Der Blick auf Herkunftsländer von Smartphones, T-Shirts, Kaffeebohnen oder Kinderspielzeug lässt nur vermuten, unter welchen Bedingungen sie produziert werden. Wir wollen es noch genauer wissen. Mit Hilfe einer App probieren wir drei der bei uns vorherrschenden Lebensstile oder Konsummilieus aus und sehen uns die jeweiligen Folgen für die Lebenssituationen anderer Menschen an. Anschließend diskutieren wir über Handlungsansätze, wie wir etwas ändern daran können.

Die Aktion eignet sich auch für Schulklassen ab der 7. Jahrgangsstufe. Anschaulich thematisiert werden nämlich Zusammenhänge zwischen Globalisierung, Verbraucher-, Wirtschafts- und Umweltpolitik.

Anmeldung bitte bei der VHS Tirschenreuth, Telefon: 09631 88-205 ; Mail: vhs@tirschenreuth.de; oder online www.vhs-tirschenreuth.de.

Feb
1
Fr
Vortrag: „Muslime in Bayern“ @ Aula der vhs Weiden-Neustadt
Feb 1 um 19:00 – 21:00
Vortrag: „Muslime in Bayern“ @ Aula der vhs Weiden-Neustadt

Wie gestaltet sich das muslimische Leben und welche Stellung nimmt der Islam in Bayern ein? Fragen wie diese werden im Rahmen der Veranstaltung diskutiert.

Das Integrationsprojekt „Familienakademie“ (FAMAK) und die vhs Weiden-Neustadt laden ein zu einem Vortrag des Ersten Vorsitzenden des ZMD Bayern zum Thema „Muslime in Bayern“ mit anschließender offener Diskussion.

Feb
6
Mi
Nähkurs der vhs in Pechbrunn @ Grundschule Pechbrunn
Feb 6 um 18:30 – 21:30
Nähkurs der vhs in Pechbrunn @ Grundschule Pechbrunn

Pechbrunn. Ab Mittwoch, 6. Februar 2019, findet in der Grundschule Pechbrunn an drei Mittwochen von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr ein Nähkurs statt. In dem Kurs können Taschen, Rucksäcke oder Geldbeutel unter fachkundiger Leitung von Franziska Jäger genäht werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 34,80 Euro.

Weitere Informationen zum Nähkurs gibt es bei Ute Döhler unter 09231/647775. Anmeldung bei der vhs unter 09631/88205.

Feb
12
Di
vhs-Reihe „Politik aktuell“: 100 Jahre Frauenwahlrecht @ Stiftland-Gymnasium
Feb 12 um 18:30 – 21:00
vhs-Reihe „Politik aktuell“: 100 Jahre Frauenwahlrecht @ Stiftland-Gymnasium

Tirschenreuth. Ob sie andere Schwerpunkte setzen? Andere Blickwinkel haben als Männer? Ob Frauen einen anderen Stil bevorzugen? Oder sind das eben auch wieder „nur Vorurteile“?

Das Jubiläum „100 Jahre Frauenwahlrecht“ ist der Volkshochschule im Februar Anlass, das Spannungsfeld zwischen Frauen und Männern in der Politik auszuloten. Das Jahr 1919 soll jedoch nur Ausgangspunkt für viele an- und aufregende Einblicke in Entwicklungen bis heute sein. Karikaturen, Plakate und Fotos sorgen für Abwechslung.

Kursleiter Friedrich Wölfl hofft, dass das Thema nicht nur Frauen bewegt und vielleicht sogar über drei Generationen hinweg auf Interesse stößt. Unter anderem möchte er an Beispielen den Aufstiegs- und Auswahlmechanismen von der Kommunal- bis zur Europapolitik nachgehen und dabei die Rolle von Netzwerken, Quoten und Qualifikationen beleuchten. Und was sagt die Wissenschaft zum Thema? Reizvoll wären Antworten aus der Praxis: Sehen sich Frauen heute in der Politik immer noch manchmal „Dinosauriern“ gegenüber? Oder überwiegt im Alltag doch partnerschaftlich-faires Verhalten?

Natürlich sind Männer wie Frauen herzlich willkommen und können bei der Suche nach Antworten helfen oder einfach nur zuhören. Der Kurs findet am Dienstag, 12. Februar, von 18.30 bis 21 Uhr im Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth statt. Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis Freitag, 8. Februar, unter Telefon: 09631 88-205, Fax: 09631 88-306, E-Mail: vhs@tirschenreuth.de, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de.

Apr
10
Mi
„Rohgenuss“: Kochkurs der vhs in Pechbrunn @ Grundschule Pechbrunn
Apr 10 um 18:00 – 21:00
"Rohgenuss": Kochkurs der vhs in Pechbrunn @ Grundschule Pechbrunn

Pechbrunn. Am 10. April 2019 steht „Rohgenuss“ auf dem Speiseplan. Der Kochkurs findet von 18 bis 21 Uhr in der Grundschule Pechbrunn statt. Dabei wird gemeinsam ein rohkostähnliches Menü gekocht.

Weitere Informationen zum Kochkurs gibt es bei Ute Döhler unter 09231/647775. Anmeldung bei der vhs unter 09631/88205.

Apr
30
Di
Fit in den Sommer mit „Strong by Zumba®“ @ Turnhalle Grund- und Mittelschule Erbendorf
Apr 30 um 18:00 – 19:00

Erbendorf. Einen neuen Fitnesstrend stellt die Volkshochschule ab Dienstag, 30. April, in Erbendorf vor. „Strong by Zumba®“ ist ein einstündiges Gruppenfitness-Training zu Musik, es ist aber kein Tanz-Fitness-Programm wie das klassische Zumba®Fitness. Bei „Strong by Zumba®“ wird ein hoch intensives Intervall-Training mit Kraft- und Konditionsübungen kombiniert. Eine gewisse Grundkondition wird vorausgesetzt, bei Vorerkrankungen oder Schwangerschaft wird eine Rücksprache mit dem Arzt empfohlen.

Der Kurs findet unter Leitung von Zumba-Trainerin Nadine Kandziora von 18 bis 19 Uhr in der Turnhalle der Grund- und Mittelschule in Erbendorf statt. Die Teilnehmergebühr für fünf Stunden beträgt 20,50 Euro. Anmeldung und weitere Informationen bei der Volkshochschule unter Telefon: 09631 88-205, Fax: 09631 88-306, E-Mail: vhs@tirschenreuth.de, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de.