Alle Events im Oberpfälzer Wald

Dez
30
So
Laternenwanderung zum Jahresabschluss @ Neualbenreuth
Dez 30 um 17:00

Der Fremdenverkehrsverein Neualbenreuth – Sibyllenbad e.V. veranstaltet zum Jahresabschluss auch heuer wieder eine Laternenwanderung.

Treffpunkt der Teilnehmer ist am Sonntag, 30. Dezember 2018 um 17:00 Uhr beim Sagenbrunnen am Marktplatz Neualbenreuth. Anmeldung bis 29.12.2018 bei der Gäste-Information, Telefon 09638 933-250. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 5 Euro.

Apr
22
Mo
Osterwanderung Neuhaus
Apr 22 um 10:00 – 11:00

Mai
4
Sa
Tagesexkursion ins „Unbekannte Kemnather Land“ @ Treffpunkt im Klosterhof
Mai 4 um 9:00
Tagesexkursion ins "Unbekannte Kemnather Land" @ Treffpunkt im Klosterhof

Der Tag startet um 09:00 Uhr mit einem Reisesegen von Hw. Frau Äbtissin. Die erste Station wird die Kapelle in Köglitz sein. Danach wird die Burg Waldeck besucht und ein kurzes Stück des Karpfenweges in Kemnath. Nach einer Mittagspause geht es nach Armesberg weiter und zum Abschluss wird der Kösseinesteinbruch in Schurbach besichtigt.

 

Max. 50 Teilnehmer/-innen

 

Leitung: Ludwig Spreitzer, Bezirkstagsvizepräsident a. D.

Zielgruppe: alle Interessierten

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 26.04.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

Aug
2
Fr
Fledermausexkursion: Wasserfledermaus & Co. @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Aug 2 um 20:00 – 22:00
Fledermausexkursion: Wasserfledermaus & Co. @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Wussten Sie, dass Fledermäuse bis zu 3000 Insekten pro Nacht fangen oder dass  eine Wasserfledermaus eine Flügelspannbreite von 27 cm hat? Tauchen Sie in einer nächtlichen Exkursion in die faszinierende Welt der „kleinen Vampire“ ein. Mithilfe von „Bat Detektoren“ können Sie sogar den sonst unhörbaren Lauten für das menschliche Ohr lauschen. Ein unvergessliches Erlebnis für Erwachsene und Kinder. Da es sich hierbei um eine Exkursion in der Dämmerung handelt, wird darum gebeten, selbst eine Taschenlampe mitzubringen!

 

In Zusammenarbeit mit dem BN (Bund Naturschutz) Tirschenreuth

 

Referentin: Christine Roth, Fledermausexpertin, zertifizierte Kräuterführerin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 26.07.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Sep
8
So
Thementag Pilze: Fit für Pilze @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Sep 8 um 10:00 – 16:00
Thementag Pilze: Fit für Pilze @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Pilze, seit jeher geheimnisumwittert und sagenumwoben, selten liegen tödliche Gefahren und kulinarischer Hochgenuss so eng beieinander.

Im Öko-System Wald sind Pilze fest eingebunden. Die Vielfalt und das bunte Reich der Pilze werden in diesem Vortrag vorgestellt.
Speisepilze und deren giftige Doppelgänger werden besonders fokussiert. Die Pilzarten bestimmen und das Erkennen der vielen Formen im Jugendstadium bzw. am ausgebildeten Fruchtkörper werden ebenso Schwerpunkte sein wie die typischen Standorte. Auch Umwelteinflüsse werden thematisiert. Zum Schluss geht es um die Verwertung der bestimmten, essbaren Fruchtkörper.

 

Um in der Praxis die Vorgehensweise bzw. das richtige Sammeln zu erfahren, wird der zertifizierte Kräuterführer Johannes Gierschner den Naturfreunden und allen Interessierten die Welt der Pilze während einer kurzweiligen Herbstwanderung am Nachmittag naturgetreu vorstellen. Die Pilze werden vor Ort bestimmt und ggf. für die Verkostung als Schmankerl zubereitet. Je nach Witterung kann sich das Pilzaufkommen unterschiedlich gestalten.

 

 

Bitte folgendes zur Wanderung mitbringen: Messer, Korb bzw. Stofftasche, Bestimmungsbuch und Fotoapparat (falls vorhanden), Getränke und Brotzeit für die Mittagspause

 

Leitung: Johannes Gierschner, zertifizierter Kräuterführer, Naturfreund und Pilzliebhaber

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 30.08.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44