Alle Events im Oberpfälzer Wald

Nov
30
Sa
Historischer, romantischer Weihnachtsmarkt @ Guteneck, Schloss Guteneck
Nov 30 um 12:00

Historischer, romantischer Weihnachtsmarkt

Faszinierendes Lichtermeer und magische Winterstimmung.
Geheimnisvolles Weihnachten: Klänge, Kunst und Düfte!
Ein Wintermärchen auf 50.000m² mit Schlossromantik, traditioneller und mittelalterlicher Handwerkskunst und mehr als 120 wunderschönen Ständen. Mittendrin: Die Schloss Gutenecker Waldkrippe, ein künstlerisches Meisterwerk. Im beheizten Gutsstadl und Ritterkeller stehen ausreichend Sitzgelegenheiten zur Verfügung, um die täglichen Shows zu bewundern. Die Köstlichkeiten des Marktes kann man des weiteren auch im Schlosscafe, der Waldschänke oder der Schlossgartentaverne genießen.

Eintauchen, Wohlfühlen, Ankommen – Die Seele baumeln lassen bei Freuden und Genuss.

Kinder bis 12 Jahre frei
Gewandete frei
Schwerbehinderte mit Ausweis frei, es wird kein Ticket benötigt

Adventskonzert der Regensburger Domspatzen @ Basilika Waldsassen
Nov 30 um 15:30

Unter der Leitung des Domkapellmeisters singen die Domspatzen Advents- und Weihnachtsmotetten alter und neuer Meister sowie traditionelle Weihnachtslieder.

Das Programm sieht Chorsätze der Renaissance und des Barock vor, Volkslieder, zum Teil bis zu zwölfstimmige Sätze mit solistischen Einlagen, zeitgenössische Kompositionen und internationale Weisen – der Erste Chor der Domspatzen hat also reichlich Gelegenheit, sein Können, seinen charakteristischen und kultivierten Gesamtklang sowie sein hohes Niveau zu demonstrieren.

Regensburger Domspatzen: Adventskonzert @ Waldsassen, Stiftsbasilika
Nov 30 um 15:30

Regensburger Domspatzen: Adventskonzert

Unter der Leitung des Domkapellmeisters singen die Domspatzen Advents- und Weihnachtsmotetten alter und neuer Meister sowie traditionelle Weihnachtslieder. Das Programm sieht Chorsätze der Renaissance und des Barock vor, Volkslieder, zum Teil bis zu zwölfstimmige Sätze mit solistischen Einlagen, zeitgenössische Kompositionen und internationale Weisen – der Erste Chor der Domspatzen hat also reichlich Gelegenheit, sein Können, seinen charakteristischen und kultivierten Gesamtklang sowie sein hohes Niveau zu demonstrieren.

Eine ganz heiße Nummer @ Marktredwitz / OT Dörflas, Dörflaser Turnhalle
Nov 30 um 19:30

Eine ganz heiße Nummer

Die Komödie wurde bereits mit Monika Gruber und Gisela Schneeberger verfilmt. Das heitere Schauspiel handelt vom Lebensmittelhandel des Trios Maria, Waltraud und Lena, der kurz vor der Pleite steht. Großes Dilemma ist, dass die Dorfbewohner Supermärkte in der Umgebung vorziehen. Als auch noch die Glashütte, der Hauptarbeitgeber des Dorfes, in die finanzielle Schieflage gerät, wird die Not der drei existenziell. Aber so leicht geben die Frauen nicht auf. Wäre doch gelacht, könnte man sich nicht mit einer locker-kreativen, vielleicht etwas „unmoralischen“ Geschäftsidee aus der Patsche helfen. Schließlich ist auf die Devise „Sex sells“ Verlass und ein bisschen Telefongeflüster kann ja auch in der entlegensten Provinz funktionieren. Der Plan geht auf – vorerst – denn Gerti wittert einen Skandal…

Je oller, desto doller @ Waidhaus, Sportheim
Nov 30 um 20:00

Je oller, desto doller

Familie Reißer steht Kopf! Opa Ludwig wird 75, jeden Moment können die ersten Gratulanten eintreffen und nichts ist vorbereitet! Die Festtafel ist nicht gedeckt, die Girlande hängt noch nicht und selbst die Klöße sind noch nicht gerollt. Die arbeitsscheuen Herren wollen nicht verstehen, dass die Frau des Hauses sich ausgerechnet an diesem großen Tag den Arm brechen muss und die liebe Verwandtschaft nicht bedienen kann. Eine feuchtfröhliche Geburtstagsfeier bricht an, die damit endet, dass der Jubilar seinem Hobby dem Funken mit den Außerirdischen nachgeht. Doch in dieser Nacht stehen unerwartet zwei Außerirdische im Raum. Unterstützt von dem schottischen Profi McDudel unternimmt man nun alles, um die Außerirdischen einzufangen….

Richie Necker & Friends @ Schwandorf, Kulturkeller
Nov 30 um 20:00

Richie Necker & Friends

Richie und Freunde spielen „All-time-favourites“ aus der Musikgeschichte von den 60ern bis zur Gegenwart. Das Line-up: Richie Necker (Gitarren, Mandoline, Gesang), Erich Parzefall (Perkussion, Gesang), Jochen Benkert (Kontrabass, Gesang) und möglichweise noch Gastmusiker.

Schlager-Sternchen @ Erbendorf, Stadthalle
Nov 30 um 20:00

Veranstaltung wurde abgesagt!

Schlager-Sternchen

Mit Schlager in die Weihnachszeit.
Am 30.11.2019 ab 19:00 Uhr werdet Ihr von Schlagersternchen wie Alexia Wied, die JunX aus Hamburg und der Schlager-Queen der 90er Nicki in den 1.Advent getragen.

Tom Bauer: Drei Wünsche frei @ Windischeschenbach / OT Neuhaus, Schafferhof
Nov 30 um 20:00

Tom Bauer: Drei Wünsche frei

Zwei Jahre nach dem Erfolgsmuscial Oschnputtl zaubert der Kulturpreisträger Tom Bauer zur Freude seiner Fans ein neues Kleinkunstmusical auf Bayerns Bühnen.
„Drei Wünsche frei“ heißt sein neuestes Stück. Er entführt seine Zuschauer ins Jahre 1516 ins schöne Bayernland. Herzog Wilhelm IV. hat gerade den Landtag zusammengetrommelt, um das wohl wichtigste Dokuments Bayerns zu beschließen – das bayerische Reinheitsgebot!
Aber es kommt alles anders, als man denkt!
In gewohnter Manier zeigt Tom Bauer sein Talent die bayerische Sprache mit viel Witz und in Reimform auf die Bühne zu bringen. Zehn Rollen, gespielt und gesungen von nur drei Personen. Das Typenkabarett wird höchstmusikalisch durch gelungene Kompositionen und dreistimmigen Gesang abgerundet.

Udo Wachtveitl: Mörderisches Bayern @ Neustadt a. d. Waldnaab, Stadthalle
Nov 30 um 20:00

Udo Wachtveitl: Mörderisches Bayern

Unter dem Titel „Mörderisches Bayern“ hat der renommierte Krimiautor Robert Hültner eine Text-Collage aus seinen preisgekrönten drei Kriminalromanen um den bayerischen Inspektor Paul Kajetan zusammengestellt.
Udo Wachtveitl, bekannt als langgedienter Kommissar Franz Leitmayr im Tatort des Bayerischen Fernsehens, lässt durch seine facettenreiche Sprechkunst ländliche und städtische Milieus der Zwischenkriegszeit des vergangenen Jahrhunderts auf beeindruckende Weise lebendig werden. In der Süddeutschen Zeitung war zu lesen: „Fast zwei Stunden ohne Pause dicht und fesselnd. Vorschlag an die von Finanzkrisen gebeutelte ARD: Den nächsten Münchner ‚Tatort’ gestaltet Wachtveitl alleine, liest alle Rollen, ist sein eigener Regisseur – und bringt zur Unterstützung nur sein bewährtes Team mit.“

Dez
1
So
Historischer, romantischer Weihnachtsmarkt @ Guteneck, Schloss Guteneck
Dez 1 um 12:00

Historischer, romantischer Weihnachtsmarkt

Faszinierendes Lichtermeer und magische Winterstimmung.
Geheimnisvolles Weihnachten: Klänge, Kunst und Düfte!
Ein Wintermärchen auf 50.000m² mit Schlossromantik, traditioneller und mittelalterlicher Handwerkskunst und mehr als 120 wunderschönen Ständen. Mittendrin: Die Schloss Gutenecker Waldkrippe, ein künstlerisches Meisterwerk. Im beheizten Gutsstadl und Ritterkeller stehen ausreichend Sitzgelegenheiten zur Verfügung, um die täglichen Shows zu bewundern. Die Köstlichkeiten des Marktes kann man des weiteren auch im Schlosscafe, der Waldschänke oder der Schlossgartentaverne genießen.

Eintauchen, Wohlfühlen, Ankommen – Die Seele baumeln lassen bei Freuden und Genuss.

Kinder bis 12 Jahre frei
Gewandete frei
Schwerbehinderte mit Ausweis frei, es wird kein Ticket benötigt