Alle Events im Oberpfälzer Wald

Jul
24
Mi
International Youth Exchange: Think outside the box: A colorful challenge! @ Jugendgästehaus Altglashütte,
Jul 24 – Aug 3 ganztägig

Mi, 24. Juli bis Sa, 3. August :
International Youth Exchange: Think outside the box: A colorful challenge!

Nach dem Startschuss 2016, der Fortsetzung im Jahr 2018 in Israel geht es in Deutschland in diesem Jahr weiter. Jugendliche aus Deutschland, Israel, Kroatien und Tschechien treffen sich im Jugendgästehaus Altglashütte zum »International Youth Exchange«. Die Jugendbegegnung führt junge Menschen aus mehreren Ländern zusammen und hat eine klare europäische Dimension. Sie greift Themen auf, die in der Europäischen Gemeinschaft von Interesse sind. Dabei lernen die Teilnehmer voneinander und entdecken soziale und kulturelle Gemeinsamkeiten wie Unterschiede.

Viele Anregungen und Erfahrungen sollen das eigene Handeln verändern und neue Inputs mitgeben.

Die Jugendbegegnung wird aus Mitteln des EU-Programms Erasmus+ sowie aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes gefördert. Veranstalter ist die Evangelische Jugend im Dekanat Weiden.

Ort: Jugendgästehaus Altglashütte, Altglashütte 40, 95671 Bärnau

Dekanatsjugendreferent Thomas Vitzthum, 0961-42781, thomas.vitzthum@ej-weiden.de

Jul
26
Fr
Mittelalterspektakel im Café Parapluie @ Café Parapluie
Jul 26 – Jul 27 ganztägig

Am kommenden Wochenende 26./27.07.2019 finde im Cafe Parapluie wieder das alljährliche kleine Mittelalterfest statt.Mittelalterspektakel im Café Parapluie

Lassen Sie sich wieder verzaubern von der romantischen Zeit des Mittelalters und der Mittelaltergruppe Phoenix aus Weiden, die durch ihr historisches Lager mit Zelten, Feuerstellen, Feuerspuckern, Kinderspielen und vieles mehr alle zum Träumen, aber auch zum Feiern einlädt.

Freitag ist der Aufbau des Lagers mit Feuerstellen.

Samstag verschiedene Kinderspiele, Stockbrot, Feuershow (ca 22.00 Uhr), Bratwürste, Steak, Makrelen,…

Wer möchte, kann hierzu auch gerne wieder „gewandet“ erscheinen.Mittelalterspektakel im Café Parapluie

Jul
27
Sa
„FIORI MUSICALI“
Jul 27 ganztägig

Unter dem Motto „Fiori Musicali“ laden ab Samstag, dem 27. Juli, die 32. WURZER SOMMERKONZERTE ein zu musikalischen Blüten von Klassik und Romantik bis zu beschwingten Melodien von Bernstein und Gershwin.

Das Kammerorchester Harmonia Praga mit den hervorragendsten Musikern aus den großen Prager Sinfonieorchestern unter der Leitung von Stefan Britvík, Chefdirigent der Symphony Prague, eröffnet die Konzertsaison mit der Deutschland-Premiere einer wieder aufgefundenen Symphonie des böhmischen Komponisten Jan Křtitel Vanhal und damit zugleich den „Tschechischen Musiksommer“. Mit den „Ladystrings“ wird es „grenzenlos klassisch“, wenn das Streichquartett mit „Wolfgang Amadé – eine kleine Mozart-Revue“ einen Blick hinter die bekannten Klischees um den großen Komponisten wirft.

Kolja Lessing, einer der vielfältigsten Geiger unserer Zeit, hat gemeinsam mit seinem langjährigen Duo-Partner, dem Gitarristen Johannes Monno, unter dem Motto „Klang der Saiten“ ein reizvolles Programm zusammengestellt, das er moderierend mit Lesungen aus den Briefen von Carl Phillipp Emanuel Bach begleiten wird. Das Hornquartett Ensemble CORdial nimmt sein Publikum mit auf die Reise einmal rund um die Welt von Deutschland über Japan bis Australien und wieder zurück. Streifen Sie mit dem ECHO-Klassik-Preisträger NeoBarock auf Violine, Violoncello und Cembalo durch die Flora und Fauna des Barock und träumen Sie bei Musik von Biber, Couperin oder Telemann von der Schönheit barocker Gärten – eben Fiori Musicali.

Zum Weiterträumen lädt das Arcis Saxophon Quartett mit seinem Programm „American Dreams“ von der Minimalmusic Steve Reichs bis zur Westside Story von Leonard Bernstein ein, ein junges Ensemble mit ansteckender Spielfreude, einer Temperaments-Explosion von Rhythmus und Farbe.

Das Prague Cello Quartet ist ein einzigartiges tschechisches Ensemble von vier Cellisten, deren Konzertshows nicht nur Werke berühmter Meister der Kammermusik umfassen, sondern ebenso populäre Filmmusiken, Jazz, Pop- und Rockhits, ein Programm von Antonín Dvořák bis zur Queenslegende Freddie Mercury.

Ebenfalls aus Prag kommt das Wind Quintet Prague, eine Erweiterung des 1991 gegründeten „Prager Mozart Trios“ in der seltenen Besetzung mit zwei Klarinetten, zwei Hörnern und Fagott. Neben Mozart haben die Musiker unbekannte Raritäten tschechischer Meister im Gepäck. Ganz ohne Worte kommt Nexus Baroque in seinem Programm „Bach summt, Bach flüstert“ aus. Berühmteste Arien und Choräle von Johann Sebastian Bach erklingen rein instrumental, ganz ohne Text, gespielt auf Blockflöten, Barocklaute, Barockcello, Cembalo und Orgel.
FolkloreClassic mit der Jirí Janoušek Zimbalgruppe und der jungen Geigerin Markéta Janoušková bringen auf Geigen, Bratsche, Cello, Kontrabass, Klarinette, Zimbal (Hackbrett) und Gesang mitreißende und heute noch lebendige Volksmusik aus Tschechien und der Slowakei nach Wurz.

Klaviermusik vom Feinsten mit Werken von Beethoven, Schumann und Schubert erklingt, wenn Natalia Ehwalds poetisches Spiel von höchster Musikalität dem Klavier besonders bewegende Töne entlockt. Elf und neun Jahre jung sind die beiden Schwestern Dascha & Sascha Klimas und bereits mit ersten Preisen bei Wettbewerben ausgezeichnet. Ihr vielseitiges Programm auf Geige und Klavier mit Werken von Bach über Brahms und Rachmaninov bis Debussy ist geprägt von genialer Virtuosität. Ein Konzert für die ganze Familie und ein Ansporn für Kinder und Jugendliche!
Mit einem Konzert der Extraklasse am Sonntag, den 7. September um 18 Uhr schließen die Wurzer Sommerkonzerte ihre Tore. Das Stamitz Quartett ist eines der besten und anerkanntesten europäischen Streichquartette. Aus ihrem mehr als 250 Werke umfassenden Repertoire bringen die vier Musiker Werke von Haydn, Dvořák und Smetana im historischen Pfarrhof zu Gehör und lassen die Saison mit letzten musikalischen Blüten „Fiori Musicali“ ausklingen.

Vorverkauf unter www.okticket.de

Abendkasse: 1 Stunde vor Konzertbeginn

zum Preis von 20,- €, ermäßigt 10,- €, Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt

Flugplatzfest in Tirschenreuth @ Flugplatz Tirschenreuth
Jul 27 – Jul 28 ganztägig

Am kommenden Wochenende, am 27. und 28. Juli, feiern die Tirschenreuther Segelflieger wieder ihr alljährliches Flugplatzfest. Der zweitägige Festbetrieb beginnt am Samstag ab 14 Uhr und der Sonntag startet um 10 Uhr mit dem traditionellen Gottesdienst im Flugzeughangar. Im Anschluss folgt ein gemütlicher Weißwurst-Frühschoppen begleitet von der Blaskapelle Bärnau.Motorsegler_im_Landeanflug

Die Gäste erwartet an beiden Tagen wieder ein abwechslungsreiches Getränke- und Speiseangebot von herzhaft bis süß, eine große Tombola mit zahlreichen Sachpreisen und Gutscheinen sowie Livemusik. Nach Alleinunterhalter Peter Hubrich sorgt ab Samstagabend die Band „Timeless“ für Stimmung und am Sonntagabend tritt „Top Sound“ auf. Für alle, die gerne selbst in die Luft gehen möchten, stehen Motorsegler bereit und am Sonntagnachmittag sind zudem Rundflüge mit dem Hubschrauber und Gyrokopter möglich.

Rundflüge_beim_Flugplatzfest_Tirschenreuth

Auch Rundflüge kann man beim Flugplatzfest machen.

Wer gerne zu einem längeren Flug starten möchte, ist herzlich eingeladen an den kommenden Wochenenden den Flugplatz zu besuchen. Bis in den Spätherbst können Interessierte bei gutem Wetter die Vogelperspektive einnehmen. Mehr Infos dazu und zum Flugplatzfest unter www.flugplatz-tirschenreuth.de.

Oberpfälzer Freilandmuseum: Filz beflügelt alle Sinne mit Anita Köstler @ Oberpfälzer Freilandmuseum
Jul 27 um 9:00 – 16:00
Oberpfälzer Freilandmuseum: Filz beflügelt alle Sinne mit Anita Köstler @ Oberpfälzer Freilandmuseum

Filz beflügelt alle Sinne mit Anita Köstler

Mit alter Handwerkstechnik werden am Samstag, den 22. Juni 2019 von 09:00 – 16:00 Uhr, eigene Hüte, Taschen, Schals und vieles mehr gezaubert. Diese alte Textiltechnik ist gar nicht schwer zu erlernen und jeder Kursteilnehmer wird am Ende des Tages eigene Werke mit nach Hause nehmen können.
Kosten: 19 € (Kinder 11 €) und Material
Anmeldung unter 09433 2442-0 oder freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de.

Weitere Termine: 27. Juli, 28.September, 27. Oktober, 24. November

Familiengottesdienst zum Kinderbürgerfest @ Max-Reger-Park
Jul 27 um 10:00 – 11:00

So, 21.7. 10 Uhr : Familiengottesdienst zum Kinderbürgerfest

Bei diesem Gottesdienst im Weidner Max-Reger-Park heißt es: Kinder und Familien willkommen! ER wird gestaltet von Religionspädagogin Evelyn Krähe & Team. Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Weiden St. Michael. Der Familiengottesdienst bildet den fröhlichen Auftakt zum Kinderbürgerfest, bei dem sich wieder viele Vereine und Institutionen für ein tolles Programm für Kinder ins Zeug legen.

Ort: Max-Reger-Park, 92637 Weiden i.d.OPf.

Evelyn Krähe, 0961-3989 8692, evelyn.kraehe@elkb.de

 

 

Genusswanderung entlang des Qualitätswanderweges Goldsteig @ Wanderparkplatz in Kröblitz
Jul 27 um 14:00

Oberpfälzer Genusstour in Neunburg vorm Wald

Genusstour__Bildverweis_Tourismuszentrum_Oberpfälzer_Wald

Bild: Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Erleben Sie uns von unserer schönsten Seite: Natürlich & kulinarisch

Wir laden Sie am 27. Juli um 14 Uhr zu einer Genuss-Wanderung entlang des Qualitätswanderweges Goldsteig bei Neunburg v. Wald ein. Die perfekte Kombination aus einer abwechslungsreichen Wanderung (11,8 km, mittel) durch das geheimnisvolle Murnthal hin zur Schönbuchenkapelle bei Dautersdorf. Dort erwarten wir Sie bereits mit einem Picknick im Grünen – Bestehend aus vielen Brotzeit-Schmankerln der gesamten Region, die frisch von einer unserer Landfrauen zubereitet werden. Natürlich gib es ordentliche Sitzmöglichkeiten, Besteck und Gläser.Ideal für eine kleine Verschnaufpause bevor es zum Abschluss nochmal hoch hinausgeht.

Für Kinder geeignet!

Preis pro Erwachsene 22,-€, für Kinder bis 14 Jahre 17,-€. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz in Kröblitz am Hammerhofer Weg.

Anmeldung vor Ort in der Tourist-Information Neunburg vorm Wald oder per Telefon unter 09672 9208 421 bzw. E-Mail an ulrike.meixner@neunburg.de

Kurs: Hydrotherapie nach Kneipp – die Heilkraft des Wassers (wieder) nutzen lernen @ Oberpfälzer Freilandmuseum
Jul 27 um 14:00 – 16:00
Kurs: Hydrotherapie nach Kneipp - die Heilkraft des Wassers (wieder) nutzen lernen @ Oberpfälzer Freilandmuseum

Kurs: Hydrotherapie nach Kneipp – die Heilkraft des Wassers (wieder) nutzen lernen

„Ich will, dass meine Lehre allen Menschen zuteil werde“ –  Sebastian Kneipp  –

Ganzheitliche Auffassung von Gesundheit im Einklang mit der Natur – zur Vorbeugung, Linderung und Heilung.

Der Kurs beschäftigt sich mit den Fragen:

  • Wer war dieser seiner Zeit voraus denkende Pfarrer?
  • Was verbirgt sich hinter dem anerkannten Naturheilverfahren?
  • Wie kann man das immaterielle Weltkulturerbe in den Alltag einbauen und anwenden?

Diese Fragen und mehr, werden in diesem Kurs am 27 Juli von 14.00 – 16.00 Uhr beantwortet und verschiedene Anwendungen gezeigt. Teilnehmer lernen wie man die eigene Leistungsfähigkeit steigert, die Abwehrkräfte anregt und das Körperbewusstsein verbessert. Die Kursgebühr beträgt 25,00 Euro und 3,00 Euro Materialkosten.

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 09433 2442-0 erforderlich. Eine Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis 1 Woche vor Beginn des Kurses möglich.

Gramaufest 2019 @ Gramau
Jul 27 um 15:00
Gramaufest 2019 @ Gramau

38. Gramaufest mit Gratis-Tombola und vielen weiteren Attraktionen für Kinder und Erwachsene findet am Samstag, 27. Juli 2019 ab 15 Uhr in der Freizeitanlage in Neustadt/WN statt.

Die Gramauerer stellen für das diesjährige Familienfest wieder ein attraktives Programm für Jung und Alt auf die Beine – das alles wie immer ohne Eintritt zum „Nulltarif“.

  • Original „Duo Montana“ sorgt von 16 bis 24 Uhr für musikalische Unterhaltung
  • beliebte Gratis-Tombola: 1. Preis: 150 €, 2. Preis: 100 €, 3. Preis: 50 € und weitere wertvolle Sachpreise. Zu jedem gekauften Getränk bekommt man ein Gratislos!
  • Spaß für Kinder und Jugendliche garantiert 
    Das Karussell und die lustigen Mädels in der Schminkecke freuen sich auf die kleinen Gäste.
    Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre können sich in der Kreativ-Ecke, an lustigen Spielestationen und bei Wettbewerben austoben
  • Luftballonsteigen gegen 17.30 Uhr
  • Basketball-Parcours der Basketballabteilung DJK Neustadt. Es gibt diverse Gutscheine zu gewinnen.
  • Außerdem: Auftritte von den Tanzgruppen des Tanzstudios Natalie Dotzler aus Weiden
  • gemeinsamer Funkentanz von „M&M“, den Funkenmariechen aus Neustadt und Windischeschenbach

Für Speisen und Getränke ist gesorgt: Kaffee, Kuchen, Grillspezialitäten, Käse, Brezen, Fisch-Lachssemmeln, Makrelen und Heringe vom Grill! Außerdem: Happy Hour in der Bar und gute Unterhaltung.

Grillkurs des KDFB @ Pfarrheim Leuchtenberg
Jul 27 um 15:00

Leuchtenberg. Der Katholische Frauenbund lädt alle Interessierten am Samstag, 27.Juli um 15 Uhr zur Kochvorführung ins Pfarrheim ein. Da viele das Wetter zum Grillen nutzen werden beim dem Kochkurs verschiedene Sommersalate sowie Steaks und Würste zubereitet. Die Kursteilnehmer dürfen abschließend alles verkosten.