Alle Events im Oberpfälzer Wald

Sep
11
Mi
Südtirol im Herbst
Sep 11 – Sep 14 ganztägig

Grafenwöhr. Wer das schöne Südtirol im Herbst erleben will, ist hier richtig. Die Kurzreise mit dem Bus vom 11. – 15. September führt über einen zweistündigen Aufenthalt in Brixen zum Hotel Schmalzlhof in Rasen-Antholz.

Es werden Bozen,  das Sarntal, das Penser Joch, Pragser Wildsee, Antholzer See, Pustertal, eine Schaukäserei mit großer Verköstigung, sowie Bruneck besucht. Auch eine Dolomitenrundfahrt ist im Ausflugsprogramm enthalten. Im Reisepreis von 349,00 Euro im DZ (EZ 409,00) sind die Fahrten im Reisebus mit Bordfrühstück, 4 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Schmalzlhof, Kurtaxe und eine ortskundige Reiseleitung an zwei Tagen enthalten.

Anmeldung bis zum 20.  Juli unter 09641/7256 oder 0171/224 37 06

Sep
13
Fr
Wurzer O’Schnitt Programm @ Wurzer O'Schnitthalle
Sep 13 ganztägig
Haltbarmachen frischer Lebensmittel @ Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang über Brauhausstraße
Sep 13 um 18:00 – Sep 14 um 17:30
Haltbarmachen frischer Lebensmittel @ Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang über Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Wenn der Garten voller Obst, Gemüse und Kräuter ist, sodass man nicht alles gleich verarbeiten kann und man auch im Winter die selbst angebauten Produkte genießen will, müssen diese haltbar gemacht werden. Welche Techniken sich für welche Lebensmittel eignen und wie diese funktionieren, erläutert die Hauswirtschaftsmeisterin Johanna Eisner in diesem Kurs sowohl theoretisch, als auch mit vielen praktischen Beispielen. Dies schont den Geldbeutel und es macht auch noch Spaß, seine eigene Ernte zu genießen! Für Samstag sollten Einweckgläser/Schraubgläser und Einmachgut (Obst, Gemüse, Fleisch, usw.) mitgebracht werden. Genaueres wird am Freitag erklärt.

 

Leitung: Johanna Eisner, Hauswirtschaftsmeisterin

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 06.09.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

Sep
14
Sa
Wurzer O’Schnitt Programm @ Wurzer O'Schnitthalle
Sep 14 ganztägig
Käse-Workshop – Wie aus Rohmilch Weichkäse hergestellt wird @ Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang über Brauhausstraße
Sep 14 um 9:00 – 12:30
Käse-Workshop - Wie aus Rohmilch Weichkäse hergestellt wird @ Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang über Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Wie aus Rohmilch Weichkäse hergestellt wird, dass zeigt Ihnen unsere Kräuterführerin Sabine Stengel in diesem Workshop. Der Weichkäse wird mit verschiedenen Kräutern versetzt, welche Ihnen während der Wartezeiten von der Kräuterführerin genauer erklärt und erläutert werden. Des Weiteren bäckt sie mit Ihnen ein leckeres Dinkel-Buchweizenbrot, das Sie im Anschluss mit Käse genießen können. Jeder Teilnehmer stellt selbst ein Käselaibchen (ca. 200 g) her, das er mit nach Hause nehmen darf.

 

Mitzubringen: Edelstahltopf (für 1 l Milch), Behälter für Käse, Geschirrtuch, Spüllappen, Schürze, evtl. Gefäß für Molke

 

Leitung: Sabine Stengel, Kräuterführerin, Hauswirtschafterin und Ernährungsfachkraft

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 06.09.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Oberpfälzer Freilandmuseum: Kurs: Seifensieden mit Margit Müller @ Oberpfälzer Freilandmuseum
Sep 14 um 13:30 – 17:00
Oberpfälzer Freilandmuseum: Kurs: Seifensieden mit Margit Müller @ Oberpfälzer Freilandmuseum

Seifensieden ist nicht ganz einfach, aber unter der Anleitung der erfahrenen Margit Müller am 23.03.2019 von 13:30 – 17:00 Uhr problemlos zu bewältigen. Als Rohstoffe werden ausschließlich hochwertige Pflanzenöle sowie feine Kräuter, Gewürze, Blüten und wundervoll duftende ätherische Öle verwendet. Und am Ende des Kurses wird jeder der Teilnehmer ca. 1 kg seiner eigenen, besonders milden, hautverträglichen und duftenden Seife mit nach Hause nehmen können.
Folgendes ist mitzubringen: Gummihandschuhe, 1 mittlerer Kochtopf, 2 – 3 ältere Kunststoffschüsseln, 1 kleiner Schuhkarton oder Plastikgefäß für die flüssige Seife von ca. 1,5 l. Weiterhin 2 Joghurtbecher, 1 Stabmixer, 1 digitale Waage, 1 Taschenrechner, Kunststoffrührlöffel, eine kleine Decke oder Badetuch und Schreibmaterial.

Weitere Kurse finden am 06.04., 18.05., 29.06., 06.07., 14.09., 19.10. und am 02.11.2019 statt.

Die Kursgebühr beträgt 22 Euro dazu kommen noch 17 Euro Materialkosten für 1 kg Seife.
Anmeldungen und Informationen direkt im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath–Perschen, Tel. Nr. 09433 2442-0.
Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis 1 Woche vor Beginn des Kurses möglich. 

Conexión Cubana @ Tirschenreuth, Kultur- und VAZ Kettelerhaus
Sep 14 um 19:30

Conexión Cubana

Derzeit das Beste an Son-Cubano Gruppen, die Kuba zu bieten hat! „Conexión Cubana“ begeistern mit ihrer Spielfreude und ihrem Ideenreichtum, aber auch durch erstklassige kubanische Musiker.
Überschäumende Lebensfreude gepaart mit traditionellem Son Cubano macht diese Gruppe so erfolgreich. Bandchef Nicolás Sirgado ist einer der gefragtesten Komponisten und Arrangeure aus Havanna. Unzählige Platten- und etliche Fernsehproduktionen stammen aus seiner Feder. Bei seinem eigenen Projekt „Conexión Cubana“ ist er Leader und Bassist. Nach fünf Europatourneen mit Luis Frank unter dem Namen „Soneros de Verdad“ hat er sich jetzt den legendären Sänger William Borrego Rodriguez ins Boot geholt.

Stil: Latin, Buena Vista, Welt

Erich Kästner: Ein Mann gibt Auskunft @ Freihung, Kulturscheune Elbart
Sep 14 um 20:00

Erich Kästner: Ein Mann gibt Auskunft

„Die Menschen sind gut – nur die Leute sind schlecht“, so Erich Kästner, der scharfe Beobachter und humorvolle Kritiker. Johannes Kirchberg schlüpft in die Rolle des bekannten Schriftstellers (‚Das fliegende Klassenzimmer‘, ‚Das doppelte Lottchen‘) und spürt dessen Gedanken in Anekdoten, Gedichten, Liedern und Tagebucheinträgen nach, um wie Kästner letztlich zu dem Schluss zu kommen: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

Maffei-Spezial: Küss die Hand! @ Auerbach, Bergbaumuseum Maffeischächte
Sep 14 um 20:00

Maffei-Spezial: Küss die Hand!

Die Hommage an Johann Strauss – Vater und Sohn – ist eine brillante Mischung aus Konzert, Kabarett und Musiktheater. Weltberühmte Melodien wie „Die schöne blaue Donau“, die Ouvertüre zu „Zigeunerbaron“, „Rosen aus dem Süden“ und viele andere wunderschöne Kompositionen werden zu Gehör gebracht.
In den Musikpausen beantwortet Lizzy Aumeier, begnadete und spitzzüngige Kontrabassistin, bewegende Fragen wie etwa: Wäre Johann Strauss heute berühmter als ABBA? War Vater oder Sohn Strauss bei der Frauenwelt beliebter? Wie entstand der Kaiserwalzer? War Sissi eine heimliche Geliebte von Johnny S.?
Die fünf Solistinnen an Violine, Orgel, Flöte, Violincello und Kontrabass sind ein einzigartiges Ensemble mit großem Können, viel Selbstironie und Charme!

Sep
15
So
Szenische Führung: Der venezianische Kaufmann @ Oberpfälzer Freilandmuseum
Sep 15 um 14:00 – 15:00

Der venezianische Kaufmann befindet sich am 5. Mai wieder auf seiner Reise nach Böhmen.

Ab 14 Uhr können ihn die Besucher durch das Freilandmuseum begleiten. Niccolo di Venezia trifft auf dieser Reise eine Reihe interessanter Leute: einen Köhler, der nicht versteht, wozu man eine Uhr braucht, eine Bäuerin, die Unheimliches über die Mühle und die Müllerin zu erzählen hat und viele andere, mit denen er sich über die Verhältnisse auf dem Lande unterhält.

Der großstädtische Kaufmann ist über die merkwürdigen Zustände ähnlich erstaunt, wie wir es heute sind. Eidechsensalbe wird als Heilmittel angeboten und ein Bauer möchte ihm gerne etwas Stroh zum Übernachten anbieten. Da zieht er dann doch die Tafernwirtschaft vor, in der er merkwürdige Dinge erlebt…

Die Führung kostet für Erwachsene 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro, für Kinder bis zum 12. Lebensjahr 3,50 Euro. Dauer ca. 2 Stunden. Eine Anmeldung ist unter der Tel. 09433 2442-0 erforderlich. Weitere Führungen finden am 26.05., am 07.07. und am 15.09. 2019 statt.