Alle Events im Oberpfälzer Wald

Nov
22
Fr
Bürgerstiftung Lebensfreude: Eventtrilogie in Speichersdorfer Sportarena @ Speichersdorfer Sportarena
Nov 22 um 18:30

Speichersdorf. Die Bürgerstiftung Lebensfreude präsentiert ab November 2019 ihre zweite Eventtrilogie in der Speichersdorfer Sportarena mit drei kulturellen Glanzlichtern. 

Den Auftakt am Freitag, den 22. November 2019 bestreitet die ABBA-Coverband „Waterloo“. Ihre einmalige Show ist über die Grenzen Deutschlands bekannt. „ABBA-Weltklassiker mit Waterloo“ lautet das Motto des Abends. ABBA ist nach wie vor Kult. Obwohl das schwedische Erfolgsquartett seit 36 Jahren nicht mehr live auftritt, bleiben ihre Hits unvergessen. Ob als Musical, Kinofilm oder bei einem Tribute-Konzert: Seit Jahrzehnten reißen „Dancing Queen“, „Knowing Me, Knowing You“ oder „Mamma Mia“ die ABBA-Fans aller Generationen zu Beifallsstürmen hin.

Die Coverband Waterloo hat es sich auf die Fahne geschrieben, die unverkennbare Kombination aus mitreißenden Rhythmen und eingängigen Melodien weiterleben zu lassen. Bei ihren Konzerten begeistert Waterloo mit einer perfekten musikalischen Performance, einer packenden Bühnenshow und vielen originalgetreuen Kostümen.

ABBA Cover Band 1 Coverband Waterloo

Sieht aus wie ABBA, klingt wie ABBA: Die Coverband Waterloo.

Barbari Bavarii „Kommen, Lachen, Hosnbiesln“

Am 10. Januar 2020 ist mit Barbari Bavarii „Kommen, Lachen, Hosnbiesln“ angesagt. Die „Bayerischen Barbaren“ – Peter „Beda“ Greiner, Stephan „Rosi“ Rosner und Christian “Weiti“ Witt – feiern an diesem Abend in der Sportarena mit einer Jubiläumsshow ihr zehnjähriges Bestehen. Dazu präsentieren sie das „Best of“ ihrer bisherigen Schaffenskraft.

Auf diversen Instrumenten spielen „Barbari Bavarii“ ihre selbst geschriebenen Comedy-Lieder ( z. B. „Annamirl, Zuckerbirl“, „Verwandt mit Schandt“) und singen überwiegend in Mundart über Verfehlungen im Leben, fürchterliche Biermischgetränke oder eine Ode an die typische Dorf- Tratschtante. Das Ganze ist gewürzt mit abwechslungsreicher, origineller Musik, viel deftigem Humor, aber auch feinem Witze mit knackigen Pointen und hohem Wiedererkennungswert.

Barbari Bavari

„SIX PACK“ A-cappella-Comedy

Am Freitag, 24. April 2020, machen die Könige der Vokalakrobaten, die A-cappella-Comedy-Formation „SIX PACK“ aus Bayreuth, mit ihrem aktuellen Programm „Goldsinger – ein Agentenbrüller“ Halt in Speichersdorf. Das Sextett gehört mittlerweile schon zum Künstlerstamm der Stiftung. 2008, 2010 und 2017 waren sie schon zu Gast und haben für volle Häuser gesorgt. Natürlich haben sie auch dieses Mal wieder brillante Gesangsarrangements und herrlichen Blödsinn im Gepäck.

SIX PACK A Cappella Band

Jeweils Beginn: 19:30 Uhr. Einlass: 18:30 Uhr, Vorverkauf ab sofort bei: Sparkasse Speichersdorf (Hauptstrasse 13), Theaterkasse Bayreuth, Bücherladen Kemnath, okticket, eventim, reservix, printyourticket und allen anderen bekannten VVK-Stellen.