Alle Events im Oberpfälzer Wald

Apr
9
Do
Brennnessel – Königin der Heilpflanzen – Vortrag mit Workshop und Kostproben @ Waldsassen, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Apr 9 um 14:00 – 17:30
Brennnessel - Königin der Heilpflanzen - Vortrag mit Workshop und Kostproben @ Waldsassen, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

GRÜNDONNERSTAG. Kraft tanken für das ganze Jahr. Der „First Flush“, der erste Austrieb der Brennnessel, enthält alles, um uns per Frühjahrskur nach dem langen Winter wieder fit zu machen. Als Tee, Smoothie oder in leckeren Gerichten: sie ist entwässernd, blutzuckersenkend, Haarwuchs fördernd, potenzsteigernd, hilft bei Stress und Burn-out, Rheuma, Gicht und Arthrose und schenkt Vitalität. Welche Pflanzenteile bewirken was? Wann sammeln? Wie zubereiten? Zum Abschluss kochen wir uns einen Teller „Grüne Neune 2.0“.

 

Referentin Gabriele Leonie Bräutigam hat die Brennnessel erforscht und mit fast 200 Seiten das derzeit vielleicht umfassendste und kompetenteste Brennnessel-Buch verfasst. Neben Nährstoffanalyse enthält es einen umfangreichen Praxisteil mit zeitgemäßen, leckeren 20-Minuten-Rezepten für Ernährung, Heilkunde und Naturkosmetik.

 

Leitung: Gabriele Leonie Bräutigam M.A., Werbe-Expertin, Best Text Award Print, staatl. zertifizierte Kräuterführerin (Waldsassen), Buchautorin

Zielgruppe: alle am Thema Interessierten

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Apr
17
Fr
Gospelworkshop mit Ramona Fink und Mäx Braun @ Waldsassen, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Apr 17 um 18:00 – Apr 19 um 12:00
Gospelworkshop mit Ramona Fink und Mäx Braun @ Waldsassen, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Gospelmusik hat mittlerweile vermehrt Einzug ins Leben unserer Kirchengemeinden gefunden. Diese Musik spricht sowohl Herzen als auch Körper an und ist eine andere Art, Gott zu loben und seine gute Nachricht (Gospel = Evangelium) zu verkünden. Außerdem macht gemeinsames Singen und sich dazu bewegen einfach Spaß.

 

Sie lieben diese temperamentvolle und auch einfühlsame Musik der „Afroamerikaner“ und würden gern lernen, wie man sie singt? Dann sind Sie bei diesem Workshop genau richtig!

 

Auch  „Wiederholungstäter“ der letzten Kurse sind herzlich willkommen und werden NEUES erfahren.

 

Sie werden erleben:

  • Songs, die unter die Haut gehen
  • Spaß beim  Erlernen von Groove und Choreografie
  • Freude am Gospelsingen auch ohne Vorkenntnisse
  • Erneuerung Ihres Chor-Repertoires
  • Ein beseeltes Gemeinschaftserlebnis

 

Zum Abschluss ist geplant, den Schüler- und Jugendgottesdienst in der Basilika am Sonntag, den 19.04.2020 um 11:00 Uhr zu gestalten.

Zeiten:

Freitag, 18:00 – 20:30 Uhr

Samstag, 09:00 – 20:30 Uhr

Sonntag, 10:00 – 12:00 Uhr

11:00 Uhr Gestaltung des Gottesdienstes in der
Basilika.

Zielgruppe: alle am Thema Interessierten, Chorleiter, Musiklehrer, Chormitglieder

Leitung:

Ramona Fink,  vielen besser bekannt als die „Gospel-Mama der Oberpfalz“, wuchs als Enkelin eines echten Preachers aus Arkansas mit Gospelmusik auf. Schon sehr früh entdeckte die aus Vilseck stammende Sängerin ihre Liebe zur Musik. Seit 1990 spezialisiert sie sich auf Gospelmusik. Jetzt ist sie  Leiterin verschiedener Gospelchöre (z.B. HOPE & JOY, RF Gospel Group).

Mäx Braun, Inhaber und Begründer von „MusicBasics“ in Weiherhammer, ist Gründer des Gospelchores „HOPE & JOY“ und ist aktiv in verschiedenen Bands und Musikformationen, wie z.B. Los Dos y Companeros.

 

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Jugendstelle TIR

 

Anmeldeschluss: 06.04.2020

Anmeldung unter Tel.:  09632/9200-44

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

Apr
18
Sa
Die Wundererde Terra Preta!? @ Waldsassen, Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Apr 18 um 10:00 – 14:00
Die Wundererde Terra Preta!? @ Waldsassen, Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Mit der sogenannten „Schwarzen Erde“ soll eine reiche Ernte aus eigenem Garten kein Traum mehr bleiben. Aber woher kommt Terra Preta? Wie funktioniert dies? Kann ich Terra Preta in meinem eigenen Garten selbst herstellen? Erwin Strama, Permakulturaktivist, hat hierzu die Antworten und führt die Kursteilnehmer praktisch in die Welt der Schwarzen Erde ein.

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

 

Leitung: Erwin Strama, Permakultur-Manufaktur

Zielgruppe: Erwachsene, Selbstversorger

 

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Apr
21
Di
Workshop – Energiebilder gestalten @ Waldsassen, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Apr 21 um 19:00 – 21:00
Workshop - Energiebilder gestalten @ Waldsassen, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Bilder wirken mit ihren Farben, Formen und Botschaften harmonisierend auf Körper, Geist und Seele! Sich wohl fühlen und neue Kraft schöpfen, ist das Ziel.

Welche Farben gefallen mir, welche Form spricht mich an, wie ist mein inneres Gefühl?

Nach einer kurzen Meditation bringen wir unsere Gefühle, Gedanken  und Schwingungen auf die Leinwand.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig!

Wir malen mit Acrylfarben und Sie dürfen mit Pinsel, Spachtel, Händen, Folien, Stiften  usw. Ihren Gefühlen freien Lauf lassen.

Alles was sie dazu brauchen bringe ich mit!

 

max. 10 Teilnehmer/-innen

Leitung:  Marion Sandner,  Kreativ-Coach

Zielgruppe:  Erwachsene und Jugendliche ab 16

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Mai
1
Fr
Saisonbeginn Kloster- und Naturerlebnisgarten @ Waldsassen, Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Mai 1 um 10:00 – 18:00
Saisonbeginn Kloster- und Naturerlebnisgarten @ Waldsassen, Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Heilkräutergarten nach Hildegard v. Bingen, Kneipp, Bauerngarten mit Kräuterspirale, Bienen-Wunder-Erlebnispfad, Gartenladl mit verschiedenen Produkten.

Mai – Mitte Oktober täglich geöffnet von 10:00 – 18:00 Uhr – Öffnungszeiten können sich witterungs- bzw. personalbedingt ändern!

Eintritt Garten:

Erwachsene: 3,00 €

Behinderte: 1,50 €

Kombikarte:  6,00 € (= Klosterbibliothek, Stiftlandmuseum und Naturerlebnisgarten)

Familienkarte: 5,00 € (2 Erw. m. Kindern)

Saisonkarte: 15,00 €

Gruppenpreise ab 15 Pers.:  2,50 € p. Pers.

Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre in Begleitung Erwachsener frei

 

Führungen nach Anmeldung: 2,50 € pro Person zzgl. Eintrittsgeld Garten

unter 15 Personen, Zahlung einer Pauschale von 70,00 €

Dauer ca. 1 Stunde

Anmeldung unter: 09632/9200-44

 

In unserem Gartenladl erhalten Sie Honig, Kräutersalze und weitere Leckereien rund um die Natur und aus der Region. Viele Angebote im Gartenladl sind von unseren zertifizierten Kräuterführer/-innen.

 Kräuter- u. Hildegardprodukte, Literatur, Geschenkideen und Geschenkkörbe können hier auch erworben werden.

Mai
3
So
Führung durch unseren Kneippgarten @ Waldsassen, Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Mai 3 um 14:00 – 15:00
Führung durch unseren Kneippgarten @ Waldsassen, Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Sebastian Kneipp (1821 – 1897) wurde als „Wasserdoktor“ weltberühmt. Heute gilt er als Begründer einer ganzheitlich orientierten gesunden Lebensweise und eines komplexen Naturheilverfahrens. Bei einer Führung durch den Kneippgarten werden die Teilnehmer von unserem/unserer ausgebildeten Waldsassener Kräuterführer/in  die wichtigsten Elemente in Theorie und Praxis kennen lernen.

„Das Beste, was man gegen Krankheit tun kann, ist etwas für die Gesundheit zu tun“. (Sebastian Kneipp)

 

 

Leitung: Josef Gradl, Johanna Zettl, Kneipp-Gesundheitstrainer/-in SKA., zertifizierte/-r Kräuterführer/-in

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Keine Anmeldung erforderlich

Mai
8
Fr
Heimische Superfoods am Wegesrand @ Waldsassen,Ziegler Brauerei
Mai 8 um 18:00 – 19:30
Heimische Superfoods am Wegesrand @ Waldsassen,Ziegler Brauerei

Goji-, Acai-Beeren oder Chia-Samen – sogenannte Superfoods sind in aller Munde, aber hört sich Brennnessel, Löwenzahn oder Giersch nicht vertrauter und besser an? Oft sind die meisten Superfoods teuer und werden aus fernen Ländern importiert. Nicht so mit den regionalen Superfoods am Wegesrand. Sie enthalten auch wertvolle Nährstoffe, die wir uns zu Nutze machen können und dies noch kostenlos und regional. Begeben Sie sich mit Kräuterführerin Petra Stark auf die Suche nach heimischen Superfoods am Wegesrand und lassen Sie sich auf eine andere Art von Superfoods ein.

 

Leitung: Petra Stark, zertifizierte Kräuterführerin, Mentorin für Garten und Natur

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Mai
9
Sa
Destillieren von Heilpflanzen – Wie gewinnt man Hydrolate und ätherische Öle? @ Waldsassen, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Mai 9 um 9:00 – 13:00

Bei dem Kurs geht es um die Geschichte der ätherischen Öle, was sind ätherische Öle und Hydrolate. Sie lernen den ganzen Destilliervorgang, welche Pflanzen kann man destillieren, Inhaltstoffe von Hydrolaten, praktischer Einsatz in der Naturkosmetik, Volksheilkunde und Aromaküche,  Haltbarkeit und Aufbewahrung der Hydrolate kennen. Einige Proben für Zuhause unterstreichen diesen Abend.

 

Leitung:  Marie Swakowski, zertifizierte Kräuterführerin

Zielgruppe: Erwachsene, Kräuterführer/-innen, alle Interessierte

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Mai
14
Do
„Füßchengrüße“ – Kreative Tanzwerkstatt – Fortbildung für Kita-MitarbeiterInnen und Interessierte @ Waldsassen, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Mai 14 um 9:00 – 16:00
"Füßchengrüße" - Kreative Tanzwerkstatt - Fortbildung für Kita-MitarbeiterInnen und Interessierte @ Waldsassen, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Tanzen verbindet seit Urzeiten die Menschen, egal welchen Alters und welcher Herkunft. Deshalb eignen sich Bewegungsspiele mit Musik und Tänze besonders für die Integration ausländischer Kinder. In der Fortbildung werden sowohl Lieder und Sprüche, als auch Musikstücke für Bewegungseinheiten verwendet.

Nach der Fortbildung:

  • kennen Sie verschiedene Begrüßungs- und Aufwärmtänze, sowie lustige Tanz- und Bewegungsspiele und Tänze aus aller Welt, um diese im Kindergartenalltag oder in der Kindergruppe einzusetzen.
  • können Sie Körperbewusstsein, Körpererfahrung, Konzentration und Kreativität sowie Sprache bei Kindern gezielt fördern
  • haben Sie neue Möglichkeiten an der Hand, mit Kindern Sozialkompetenz spielerisch zu erproben.

 

max. 16 Teilnehmer/-innen

 

Leitung: Carola Burger, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Tanz- und Ausdruckstherapeutin und Meditationslehrerin (FH)

Zielgruppe: Erwachsene, Lehrer/-innen, Erzieher/-innen und alle am Thema Interessierten

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Mai
27
Mi
Aromatherapie in der Küche @ Waldsassen, Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang Brauhausstraße
Mai 27 um 18:30 – 21:00

Mit duftenden Pflanzenwassern (Hydrolate) lernen Sie durch die Aromen von Lavendel, Lorbeer, Holunderblüten, Zitronenverbene, Melisse, Pfefferminze, Fenchel und vielen anderen Pflanzen verschiedene Speisen intensiver zu schmecken.

Sie lernen, was Hydrolate sind und es wird ein Destilliervorgang gezeigt. Welche Hydrolate eignen sich für die Verwendung in der Küche, wie lange sind Hydrolate haltbar? Wie kann man mit Hydrolate würzen und auch einige schmackhafte Drinks herstellen? Wie kann z.B. Brot intensiver im Geschmack werden? All dies vermittelt Ihnen Marie Swakowski in diesem Kurs. Sie lernen Ihre Favoriten für die Küche kennen und erhalten duftende Proben mit nach Hause.

 

Leitung:  Marie Swakowski, zertifizierte Kräuterführerin

Zielgruppe: Erwachsene, Kräuterführer/-innen, alle Interessierte

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44