Alle Events im Oberpfälzer Wald

Mai
1
Mi
Maiandacht an besonderen Orten @ Treffpunkt beim Wetterpavillon der Umweltstation
Mai 1 um 15:00
Maiandacht an besonderen Orten @ Treffpunkt beim Wetterpavillon der Umweltstation | Waldsassen | Bayern | Deutschland

„Maria Maienkönigin Dich will der Mai begrüßen“

gestaltet von den Schwestern der Zisterzienserinnen-Abtei.

In keinem Monat ist das Grün in der Natur so schön und so frisch wie im Mai. Der Winter ist endgültig vorbei, alles sprießt und blüht. In diesem Monat verehren wir Maria besonders. Maria wird mit dem, was in der Natur geschieht, als „Ursache unserer Freude“ in Verbindung gebracht!

Durch Maria kam Jesus in die Welt. Durch Jesus steht uns der Weg zum Vater im Himmel offen! Das ist wie der Frühling nach einem kalten, strengen Winter.

Wie die Blüten, die sich öffnen und sich der Sonne zuwenden, hat Maria sich ganz zu Gott hin gewendet – Sie ist unser Lebensvorbild!

 

Eintritt frei! – Keine Anmeldung notwendig.

Mai
14
Di
Seniorenmaiandacht @ Pfarrkirche St. Bartholomäus
Mai 14 um 15:00 – 16:00

Der Kreisseniorenbeauftragte und die Seniorenfachstelle des Landratsamtes Tirschenreuth laden für Dienstag, den 14.05.2019 zu der alljährlichen Seniorenmaiandacht, dieses Jahr in die Pfarrkirche St. Bartholomäus in Hohenthan, ein.

Die Maiandacht wird von Herrn Pfarrer Johann Hofmann gestaltet. Es werden Marienlieder gesungen. Im Anschluss gibt der Pfarrer einige kurze Informationen über die Pfarrei bzw. Pfarrkirche St. Bartholomäus. Abgerundet wird die Seniorenmaiandacht mit Kaffee und Kuchen oder einer Brotzeit im Pfarrstodl in Hohenthan. Dort werden diesmal alle gemeinsam einkehren.

Interessierte Seniorinnen und Senioren können sich umgehend bei den örtlichen Seniorenbeauftragten der Städte, Märkte und Gemeinden bis spätestens Montag, den 06.05.2019 anmelden; seitens der Seniorenbeauftragten ist der Seniorenfachstelle beim Landratsamt verbindlich die Teilnehmerzahl aus ihrer Gemeinde zu melden.

Entsprechend der Anmeldungen werden landkreisweit Busse eingesetzt. Die Busfahrt für die Teilnehmer/-innen ist kostenlos; die Buskosten werden vom Landkreis Tirschenreuth im Rahmen der Seniorenarbeit von der Seniorenfachstelle übernommen. Die Abfahrtszeiten in den jeweiligen Gemeinden werden den Seniorenbeauftragten noch bekannt gegeben.

Okt
15
Di
Alles beginnt mit dem Staunen – Mit Kindern glauben & beten @ Kinderhaus St. Michael
Okt 15 um 19:30
Alles beginnt mit dem Staunen - Mit Kindern glauben & beten @ Kinderhaus St. Michael

Eltern werden und Eltern sein heißt oft, den Glauben neu begreifen lernen. Nur wer mit den Augen der Kinder beten lernt, wird den Kindern Gott erfahrbar machen können. Es braucht ein Herantasten an das Thema des Gebets in der Familie, an kleine aber bedeutsame Rituale des Glaubens, die Halt geben und an die Möglichkeit, den eigenen Glauben auf die Ebene der Kinder zu übersetzen. Ziel ist es, den eigenen Glauben als tief verwurzelt zu erkennen und Mut zu gewinnen, um den Glauben in der Familie anzusprechen, zu leben und zu feiern.

                                                                            

Referentin: Kathrin Karban-Völkl, Religionspädagogin (FH), Gestaltpädagogin (IGCH)

Zielgruppe:  alle am Thema Interessierte, Eltern, Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, Eltern-Kind-Gruppenleiter/-innen

 

In Zusammenarbeit mit dem Katholischen

Kinderhaus St. Michael, Waldsassen und der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 08.10.2019

Anmeldung unter Tel. 09632 / 740