Alle Events im Oberpfälzer Wald

Feb
18
Mo
Intensivprogramm zur Schmerzbewältigung @ Schmerztagesklinik am Klinikum Weiden
Feb 18 ganztägig
Intensivprogramm zur Schmerzbewältigung @ Schmerztagesklinik am Klinikum Weiden

Die Eigenkompetenz des Patienten im Umgang mit der Schmerzerkrankung fördern und Hilfe zur Selbsthilfe bieten – das ist das Ziel des mehrwöchigen Intensivprogramms der Schmerztagesklinik am Klinikum Weiden. Über einen Zeitraum von fünf Wochen werden dabei täglich geistig und körperlich aktivierende Maßnahmen von verschiedenen Therapeuten begleitet.

Am Montag, den 18. Februar, startet das nächste fünfwöchige Intensivprogramm zur Schmerzbewältigung für chronische Schmerzpatienten in der Schmerztagesklinik am Klinikum Weiden. Patienten mit chronischen Schmerzen können sich bereits jetzt täglich zwischen 8 und 16 Uhr (freitags 8 bis 14 Uhr) im Sekretariat der Schmerztagesklinik unter der Nummer 0961/303-3242 anmelden, um einen Termin zur ausführlichen Erstvorstellung und ggf. Teilnahme am Programm zu vereinbaren.

Feb
20
Mi
Naturkosmetik mit Petra Stark @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Feb 20 um 18:30 – 20:30
Naturkosmetik mit Petra Stark @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Für alles ist ein Kraut gewachsen. In unserer heutigen Zeit der Umweltbelastung vertragen immer mehr Menschen die industriell hergestellten Kosmetikas nicht. Unsere zertifizierte Kräuterführerin Petra Stark zeigt Ihnen in diesem Workshop, wie Sie wieder zur Natur zurückfinden und wie Sie aus natürlichen Materialien verschiedene Kosmetikartikel selbst herstellen können. Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes und verwöhnen Sie ihn mit den einfach hergestellten Produkten aus der Natur.

 

Leitung: Petra Stark, zertifizierte Kräuterführerin, Mentorin für Garten und Natur

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 13.02.2019

Feb
24
So
Das „Besondere Frühstück“ nach Hildegard von Bingen @ Gästehaus St. Joseph
Feb 24 um 9:00 – 11:00
Das "Besondere Frühstück" nach Hildegard von Bingen @ Gästehaus St. Joseph | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Wer sowohl gesund und ausgewogen, als auch nach den Lehren von Hildegard von Bingen in den Tag starten möchte, der ist beim „Besonderen Frühstück“ genau richtig. Johanna Eisner zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Frühstück mithilfe von Kräutern und Gewürzen nach Hildegard von Bingen aufwerten und so Energie für den ganzen Tag daraus schöpfen können.

 

Leitung: Umweltstation Abtei Waldsassen in Zusammenarbeit mit der Zisterzienserinnenabtei Waldsassen und Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 15.02.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Mrz
1
Fr
Wann, Wie, Warum – Fasten nach Hildegard von Bingen @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Mrz 1 um 14:00 – Mrz 10 um 15:00
Wann, Wie, Warum - Fasten nach Hildegard von Bingen @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Am Einführungstag (Freitag, 09.02.2018) erklärt  Ihnen unsere Hildegard-Expertin Johanna Eisner, wann die beste Zeit ist zu fasten und wie das Fasten funktioniert bzw. warum Fasten nach Hildegard von Bingen so gesund ist. Sie beantwortet Ihnen an diesem Tag alle Fragen, die Sie zu diesem Thema haben.

Am Einführungstag (Freitag, 01.03.2019) erklärt Ihnen unsere Hildegard-Expertin Johanna Eisner, wann die beste Zeit ist zu fasten und wie das Fasten funktioniert bzw. warum Fasten nach Hildegard von Bingen so gesund ist. Sie beantwortet Ihnen an diesem Tag alle Fragen, die Sie zu diesem Thema haben.

 

Das eigentliche Fasten beginnt dann am Aschermittwoch (06.03.2019) mit unserer Kräuterführerin und Ernährungsfachkraft Sabine Stengel, die diese Methode schon einige male praktizierte. Während dieser fünf Tage werden Sie von Sabine Stengel begleitet. Desweiteren stellt Sie bewährte Fastenmittel wie Kräutersuppe, Herzwein, Galgant, Maronenhonig und andere Hildegardprodukte vor, die Sie dann auch gemeinsam zu sich nehmen. Dazu wird Dinkelbrot und zum Fastenbrechen ein Bratapfel gereicht.

 

Leitung: Sabine Stengel, Kräuterführerin, Hauswirtschafterin und Ernährungsfachkraft, Johanna Eisner, Hildegard-Expertin und Hauswirtschaftsmeisterin,

Zielgruppe: offen

Termine:

Einführungstag: Fr., 01.03.2019, 14:00-17:00 Uhr

Fastentage: von Mi., 06.03.2019 – So., 10.03.2019, jeweils von 13:00-15:00

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 22.02.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Apr
2
Di
Vortrag über die Aromapflege @ Veranstaltungsraum Gesundheitszentrum Waldsassen
Apr 2 um 19:00
Vortrag über die Aromapflege @ Veranstaltungsraum Gesundheitszentrum Waldsassen

Die Verwendung von Pflanzen und Pflanzenauszügen zu medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Zwecken ist eine uralte Heilmethode, welche langsam wieder in unser Bewusstsein rückt. Ziel der Aromapflege ist die Erhaltung der Gesundheit und Linderung von Beschwerden mittels ätherischer Öle. Sie ist immer als eine begleitende Maßnahme zu verstehen und ersetzt keine medizinische Behandlung. Die Wirkung ätherischer Öle erfolgt einerseits über die Haut und Schleimhaut, andererseits über den Geruchssinn. In der Aromapflege werden ausschließlich Substanzen verwendet, die höchsten Ansprüchen an Reinheit und Qualität genügen.  Die beiden Referentinnen werden über die verschiedensten Anwendungsbereiche referieren, wir können einen „dufte“ Abend in den Vortragsräumen der Orthopädischen Rehabilitation garantieren.

 

Referenten: Elisabeth Eißner, Chefärztin der Orthopädischen Rehabilitation Nordoberpfalz, Sonja Schnurrer, Aromapraktikerin der Orthopädischen Reha Waldsassen

Zielgruppe: alle am Thema Interessierte

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Vorherige Anmeldung ist nicht nötig! Kommen Sie einfach vorbei.

Nov
7
Do
Kochen und Backen nach Hildegard von Bingen @ Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang über Brauhausstraße
Nov 7 um 16:00 – 19:00
Kochen und Backen nach Hildegard von Bingen @ Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang über Brauhausstraße

Mit der Kräuterführerin Anita Nacke lernen Sie einiges über die Naturheilkunde nach Hildegard von Bingen. Sie wird mit den Teilnehmern aus Produkten nach Hildegard von Bingen, wie Dinkel, Galgant und Bertram nicht nur ein Brot und einen leckeren Kuchen backen, sondern auch aus Fleisch ein Gericht mit Kräutern zaubern. Genießen und Schmecken Sie die Kraft der Kräuter.

 

Leitung: Anita Nacke, Erzieherin, Erlebnispädagogin und –therapeutin, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), zertifizierte Kräuterführerin

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 30.10.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Nov
17
So
Das „Besondere Frühstück“ nach Hildegard von Bingen @ Gästehaus St. Joseph
Nov 17 um 9:00 – 11:00
Das "Besondere Frühstück" nach Hildegard von Bingen @ Gästehaus St. Joseph | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Wer sowohl gesund und ausgewogen, als auch nach den Lehren von Hildegard von Bingen in den Tag starten möchte, der ist beim „Besonderen Frühstück“ genau richtig. Johanna Eisner zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Frühstück mithilfe von Kräutern und Gewürzen nach Hildegard von Bingen aufwerten und so Energie für den ganzen Tag daraus schöpfen können.

 

Leitung: Umweltstation Abtei Waldsassen in Zusammenarbeit mit der Zisterzienserinnenabtei Waldsassen und Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 11.11.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44