Alle Events im Oberpfälzer Wald

Dez
18
Di
Nachhaltige und Offene Kreativwerkstatt für Erwachsene @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Dez 18 um 19:00
Nachhaltige und Offene Kreativwerkstatt für Erwachsene @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Jeden 3. Dienstag im Monat ist jeder eingeladen, der gerne kreativ ist, um sich von den Jahreszeiten immer wieder neu inspirieren zu lassen. Wir werden hauptsächlich natürliche und wiederverwertbare Materialien aus dem Naturerlebnisgarten der Abtei Waldsassen verwenden und verarbeiten.

Einige Themen sind zum Beispiel: Duftiges und Filziges, Holz für Hals und Tür, Weidenobjekte, Frühlingserwachen, Duft des Sommers, etc. Jeder Monat hat ein eigenes Thema. Ein selbst gebasteltes Werkstück darf mit nach Hause genommen werden, während die anderen miteinander gestalteten Gegenstände der Umweltstation zur Verfügung gestellt werden sollten.

 

Di. 18.12.2018 – Christbaumschmuck aus Dinkelstroh

 

Leitung: Claudia Dietz, Zierpflanzengärtnerin, Floristin, Kräuterführerin, Mentorin für Garten und Natur, Ronja Maisch, FÖJ

Zielgruppe: Alle am Thema Interessierten

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: eine Woche vor dem  genannten Termin

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Jan
26
Sa
KONFESTIVAL – „Was macht mich stark?“ @ Sophie- und Hans Scholl Realschulen, Weiden
Jan 26 um 13:30 – 21:30

Zum Thema »Was macht mich stark?« sind Workshops, Spiele und Aktionen im Plenum geplant. Außerdem wird ein Gottesdienst mit dem Bezirksposaunenchor stattfinden.

Ein Performance-Künstler ist eingeladen und zum Abschluss gibt es eine Disco und Chill-out-Area. Eingeladen sind alle Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den 35 Kirchengemeinden des Dekanates Weiden. Tag wird vorbereitet vom Evangelischen Jugendwerk in Weiden in Kooperation mit den teilnehmenden Kirchengemeinden.

Feb
1
Fr
Qualifizierungskurs Tagespflege
Feb 1 – Mai 31 ganztägig
Qualifizierungskurs Tagespflege

In Kooperation mit der Stadt Weiden, dem Kreisjugendamt Neustadt an der Waldnaab und dem Kreisjugendamt Tirschenreuth wird ab Februar bis Mai 2019 ein Qualifizierungskurs für angehende Tagesmütter und Tagesväter im Umfang von 100 Stunden stattfinden.

Die Tagespflege ist neben institutionalisierten Betreuungsformen wie Krippen, altersgeöffneten Kindergärten und Horten, insbesondere in Rand- und Ferienzeiten eine unverzichtbare Ergänzung des Betreuungsangebots im Landkreis. Sie hat ihre Stärken insbesondere in der Familiennähe und in flexiblen Betreuungszeiten.

Die besondere Bedeutung der Tagespflege im Zusammenhang mit der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit wird dadurch unterstrichen, dass die Betreuungszeiten individuell zwischen Eltern und Tagesmüttern vereinbart und flexibel auf die Arbeitszeiten der Eltern abgestimmt werden können. Vor diesem Hintergrund wird dem Ausbau der Tagespflege als sinnvolle und notwendige Ergänzung zu den institutionellen Kinderbetreuungsangeboten eine hohe Bedeutung beigemessen.

Interessierte Bewerber wenden sich bitte an: Martina Fuhrmann, Johannisstraße 6, 95643 Tirschenreuth, 09631/88497, E-Mail: martina.fuhrmann@tirschenreuth.de