Alle Events im Oberpfälzer Wald

Feb
1
Fr
Qualifizierungskurs Tagespflege
Feb 1 – Mai 31 ganztägig
Qualifizierungskurs Tagespflege

In Kooperation mit der Stadt Weiden, dem Kreisjugendamt Neustadt an der Waldnaab und dem Kreisjugendamt Tirschenreuth wird ab Februar bis Mai 2019 ein Qualifizierungskurs für angehende Tagesmütter und Tagesväter im Umfang von 100 Stunden stattfinden.

Die Tagespflege ist neben institutionalisierten Betreuungsformen wie Krippen, altersgeöffneten Kindergärten und Horten, insbesondere in Rand- und Ferienzeiten eine unverzichtbare Ergänzung des Betreuungsangebots im Landkreis. Sie hat ihre Stärken insbesondere in der Familiennähe und in flexiblen Betreuungszeiten.

Die besondere Bedeutung der Tagespflege im Zusammenhang mit der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit wird dadurch unterstrichen, dass die Betreuungszeiten individuell zwischen Eltern und Tagesmüttern vereinbart und flexibel auf die Arbeitszeiten der Eltern abgestimmt werden können. Vor diesem Hintergrund wird dem Ausbau der Tagespflege als sinnvolle und notwendige Ergänzung zu den institutionellen Kinderbetreuungsangeboten eine hohe Bedeutung beigemessen.

Interessierte Bewerber wenden sich bitte an: Martina Fuhrmann, Johannisstraße 6, 95643 Tirschenreuth, 09631/88497, E-Mail: martina.fuhrmann@tirschenreuth.de

Mrz
8
Fr
Säuglingspflegekurs im Frühjahr @ Gesundheitsamt Weiden-Neustadt
Mrz 8 ganztägig
Säuglingspflegekurs im Frühjahr @ Gesundheitsamt Weiden-Neustadt

Sie erwarten Ihr erstes Kind und haben keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit einem Neugeborenen? Um Ihnen ein wenig mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrem Baby zu geben, laden wir Sie herzlich ein, an unserem Säuglingspflegekurs teilzunehmen. 

Sie erhalten Informationen zur Ausstattung, zur Pflege und zum sicheren Umgang mit dem Kind. Neben der Möglichkeit, praktisch zu üben, haben Sie auch genügend Zeit, sich mit anderen Müttern und Vätern auszutauschen.

Kursdaten

Kursbeginn: 3 x mittwochs, 13.03.2019, 20.03.2019 und 27.03.2019 jeweils von 18 bis 20 Uhr
Kursort: Gesundheitsamt Weiden-Neustadt, Maistr. 7 – 9, 92637 Weiden
Kursleiterin: Jutta Harbig, Kinderkrankenschwester

Veranstalter ist die Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen am Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab mit Dienstsitz in Weiden. Interessenten sollten sich baldmöglichst beim Veranstalter unter Telefon: 09602 79 6190 oder Email: CMuecke@neustadt.de anmelden. Anmeldeschluss ist der 8. März 2019.

Stoffdruck – eine alte Technik neu belebt @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Mrz 8 um 14:00 – 16:00
Stoffdruck - eine alte Technik neu belebt @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Das Verzieren von Stoff (Baumwolle o. Leinen) durch Bedrucken mit der Hand ist eine uralte Technik. Mit alten und neuen Druckstempeln aus verschiedenem Material können mit waschechten Stofffarben Mitteldecken, Kissen, Taschen, Servietten und Schürzen  bedruckt werden. Jeder Teilnehmer kann den zu bedruckenden Stoff selbst mitbringen.

Die im Kurs vorhandenen Motive werden ergänzt durch alte Druckstempel aus dem Stiftlandmuseum.

 

max. 12 TeilnehmerInnen

 

Leitung:  Adele Rustler und Wilma Siller

Mitzubringen:   Arbeitskleidung, alte Schürze o.ä., evtl. auch eigene Stoffe (vorgewaschen u. nicht weichgespült)
Material:   Wird nach Verbrauch abgerechnet. (Farbe u. Stoffe können vor Ort bezogen werden)

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 01.03.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Mrz
13
Mi
Säuglingspflegekurs im Frühjahr @ Gesundheitsamt Weiden-Neustadt
Mrz 13 ganztägig
Säuglingspflegekurs im Frühjahr @ Gesundheitsamt Weiden-Neustadt

Sie erwarten Ihr erstes Kind und haben keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit einem Neugeborenen? Um Ihnen ein wenig mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrem Baby zu geben, laden wir Sie herzlich ein, an unserem Säuglingspflegekurs teilzunehmen. 

Sie erhalten Informationen zur Ausstattung, zur Pflege und zum sicheren Umgang mit dem Kind. Neben der Möglichkeit, praktisch zu üben, haben Sie auch genügend Zeit, sich mit anderen Müttern und Vätern auszutauschen.

Kursdaten

Kursbeginn: 3 x mittwochs, 13.03.2019, 20.03.2019 und 27.03.2019 jeweils von 18 bis 20 Uhr
Kursort: Gesundheitsamt Weiden-Neustadt, Maistr. 7 – 9, 92637 Weiden
Kursleiterin: Jutta Harbig, Kinderkrankenschwester

Veranstalter ist die Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen am Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab mit Dienstsitz in Weiden. Interessenten sollten sich baldmöglichst beim Veranstalter unter Telefon: 09602 79 6190 oder Email: CMuecke@neustadt.de anmelden. Anmeldeschluss ist der 8. März 2019.

Mrz
15
Fr
Musizieren leicht gemacht – Schnupperkurs Veeh Harfe @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Mrz 15 um 13:00 – 17:00
Musizieren leicht gemacht - Schnupperkurs Veeh Harfe @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Ein Instrument spielen können ohne Notenkenntnisse? Mit der Veeh-Harfe kein Problem. Dieses Instrument lässt sich völlig ohne musikalische Vorbildung erlernen. In diesem Kurs lernen Sie die Veeh-Harfe intensiv kennen und wie man darauf mit Hilfe von Notenschablonen spielt. Am Ende des Kurses werden Sie einige Lieder selbst spielen können.

Neben dem eigenständigen Musizieren werden Sie außerdem entdecken, wie wohltuend die Klänge der Veeh-Harfe auf Geist und Körper wirken.

Veeh-Harfen oder Zauberharfen (25 Saiten) können mitgebracht oder gegen eine Gebühr von 20 € bei der Kursleitung ausgeliehen werden.

 

max. 8 Teilnehmer/-innen

 

Referentin: Sandra Lang, Musikantenladl Neustadt

Zielgruppen: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 08.03.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Mrz
16
Sa
Oberpfälzer Freilandmuseum: Filz beflügelt alle Sinne mit Anita Köstler @ Oberpfälzer Freilandmuseum
Mrz 16 um 9:00 – 16:00
Oberpfälzer Freilandmuseum: Filz beflügelt alle Sinne mit Anita Köstler @ Oberpfälzer Freilandmuseum

Mit alter Handwerkstechnik werden am Samstag, dem 16.03.2019 von 09:00 – 16:00 Uhr, eigene Hüte, Taschen, Schals und vieles mehr gezaubert. Diese alte Textiltechnik ist gar nicht schwer zu erlernen und jeder Kursteilnehmer wird am Ende des Tages eigene Werke mit nach Hause nehmen können.
Kosten: 19 € (Kinder 11 €) und Material

Anmeldung unter 09433 2442-0 oder freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de.
Weitere Termine: 13. April, 25. Mai, 22. Juni, 23. Juni, 27. Juli, 28.September, 27. Oktober, 24. November

VHS Vohenstrauß: Klöppeln mit Monika-Hilde Gebhard @ VHS Vohenstrauß
Mrz 16 um 10:54 – 11:54

Samstag, 16. März: 13.30 bis 17.30 Uhr „Klöppeln“, Monika-Hilde Gebhard, Gebühr 18 Euro. VHS, Wernbergerstr. 12

Das Klöppeln ist eine alte Handarbeitstechnik, bei der mittels Klöppel und dem daran aufgewickelten Garn verschiedenartige Spitzen gefertigt werden. Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Auf die individuellen Bedürfnisse und Fragen der Teilnehmer wird gerne fachgerecht eingegangen.

Monika Gebhard, die seit vielen Jahren als Kursleiterin tätig ist, behauptet, dass das Klöppeln ganz einfach sei. Durch drehen und kreuzen der Klöppel entstehen dann die schönen Spitzen.

Mrz
20
Mi
Säuglingspflegekurs im Frühjahr @ Gesundheitsamt Weiden-Neustadt
Mrz 20 ganztägig
Säuglingspflegekurs im Frühjahr @ Gesundheitsamt Weiden-Neustadt

Sie erwarten Ihr erstes Kind und haben keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit einem Neugeborenen? Um Ihnen ein wenig mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrem Baby zu geben, laden wir Sie herzlich ein, an unserem Säuglingspflegekurs teilzunehmen. 

Sie erhalten Informationen zur Ausstattung, zur Pflege und zum sicheren Umgang mit dem Kind. Neben der Möglichkeit, praktisch zu üben, haben Sie auch genügend Zeit, sich mit anderen Müttern und Vätern auszutauschen.

Kursdaten

Kursbeginn: 3 x mittwochs, 13.03.2019, 20.03.2019 und 27.03.2019 jeweils von 18 bis 20 Uhr
Kursort: Gesundheitsamt Weiden-Neustadt, Maistr. 7 – 9, 92637 Weiden
Kursleiterin: Jutta Harbig, Kinderkrankenschwester

Veranstalter ist die Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen am Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab mit Dienstsitz in Weiden. Interessenten sollten sich baldmöglichst beim Veranstalter unter Telefon: 09602 79 6190 oder Email: CMuecke@neustadt.de anmelden. Anmeldeschluss ist der 8. März 2019.

Mrz
23
Sa
VHS Vohenstrauß: Erste-Hilfe-Kurs am Kind @ VHS Vohenstrauß
Mrz 23 um 9:00 – 12:30

Samstag, 23. März: 9 bis 12.30 Uhr „Erste-Hilfe-Kurs am Kind“, Jürgen Sollfrank, zwei Termine, Gebühr 35 Euro. VHS, Wernbergerstr. 12
Erste Hilfe am Kind ist ein besonderer Kurs.

Dieser Kurs ist nicht nur gut für Eltern und Groß-Eltern. Er ist zum Beispiel auch gut für Erzieher. In einem Kinder-Not-Fall muss man richtig handeln. Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu ergreifen sind.

Weitere Themen:
– Knochenbrüche
– Schock
– Kontrolle der Vitalfunktionen
– Stabile Seitenlage
– Beatmung
– Herz-Lungen-Wiederbelebung
– Vergiftungen
– Erkrankungen im Kindesalter

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Hier erlernen Sie die verschiedenen Maßnahmen und Notfälle bei Säuglingen und Kindern schnell zu erkennen und sachgerecht zu behandeln:
Notruf, Absichern, Vitalfunktionen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Auffinden von Kindern, Training verschiedener Notfallsituationen, Vergiftungen, kindgerechte Vorsorge im Haushalt.

KREATIV sein – Dir selber GUTES TUN @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Mrz 23 um 10:00 – Mrz 24 um 13:00
KREATIV sein - Dir selber GUTES TUN @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

DEINE Auszeit in einer besonderen Umgebung!

Dir selber GUTES TUN – Stress, Sorgen, Belastungen für einen Moment ausblenden, zur Ruhe kommen, Spaß haben und Energie tanken!

Ich möchte DICH einladen in einem Wechsel von kreativen Arbeiten und Selbstreflexion NEUES zu entdecken. In einer entspannten Atmosphäre und ohne Druck oder Bewertungen einfach DU SELBST sein zu dürfen.

Wir arbeiten mit verschiedenen Materialien (Acrylfarben, Pinsel, Spachtel, Ton usw.) und verschiedene Techniken – wobei jeder sein Werk individuell gestaltet.

Und wenn du meinst – ICH KANN NICHT MALEN – dann solltest du unbedingt malen und die Stimme wird schweigen (Vincent van Gogh, 1883)

Individuelles Material z. B. Leinwände können vor Ort erworben oder mitgebracht werden!

Leitung: Marion Sandner, Kreativ-Coach

Zielgruppe: Erwachsene

 

max. 10 Teilnehmer/-innen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 15.03.2019

Anmeldung unter Tel.:  09632/9200-44

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.