Alle Events im Oberpfälzer Wald

Feb
20
Mi
Naturkosmetik mit Petra Stark @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Feb 20 um 18:30 – 20:30
Naturkosmetik mit Petra Stark @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Für alles ist ein Kraut gewachsen. In unserer heutigen Zeit der Umweltbelastung vertragen immer mehr Menschen die industriell hergestellten Kosmetikas nicht. Unsere zertifizierte Kräuterführerin Petra Stark zeigt Ihnen in diesem Workshop, wie Sie wieder zur Natur zurückfinden und wie Sie aus natürlichen Materialien verschiedene Kosmetikartikel selbst herstellen können. Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes und verwöhnen Sie ihn mit den einfach hergestellten Produkten aus der Natur.

 

Leitung: Petra Stark, zertifizierte Kräuterführerin, Mentorin für Garten und Natur

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 13.02.2019

Feb
24
So
Das „Besondere Frühstück“ nach Hildegard von Bingen @ Gästehaus St. Joseph
Feb 24 um 9:00 – 11:00
Das "Besondere Frühstück" nach Hildegard von Bingen @ Gästehaus St. Joseph | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Wer sowohl gesund und ausgewogen, als auch nach den Lehren von Hildegard von Bingen in den Tag starten möchte, der ist beim „Besonderen Frühstück“ genau richtig. Johanna Eisner zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Frühstück mithilfe von Kräutern und Gewürzen nach Hildegard von Bingen aufwerten und so Energie für den ganzen Tag daraus schöpfen können.

 

Leitung: Umweltstation Abtei Waldsassen in Zusammenarbeit mit der Zisterzienserinnenabtei Waldsassen und Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 15.02.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Mrz
26
Di
Frühlingserwachen – Osterdekorationen @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Mrz 26 um 19:00 – 21:00
Frühlingserwachen - Osterdekorationen @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Dekorieren mit natürlichen Materialien liegt wieder im Trend. Manchmal fehlt es nur an der passenden Idee oder Technik, um das vorhandene Material, wie Zweige und Ranken aus dem Garten in ein kreatives Werkstück zu verwandeln. Mit verschiedenen Techniken und praxisorientierten Tipps von Claudia Dietz gestalten Sie ihre individuellen Osternester, Frühlingskränze und Tischdekorationen, mit denen Sie Ihr Zuhause verschönern können.

Mitzubringen: Gartenschere, Draht, Schleifen, evtl. ein Gefäß zum Befüllen mit natürlichen Materialien

Leitung: Claudia Dietz, Zierpflanzengärtnerin, Floristin, Kräuterführerin, Mentorin für Garten und Natur

Zielgruppe: alle Interessierte

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldschluss: 19.03.2019

Anmeldung unter Tel.:  09632/9200-44

Apr
26
Fr
Kräuterführer: Start der Ausbildung @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Apr 26 um 14:00 – 18:00
Kräuterführer: Start der Ausbildung @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Die beliebte und in unserer Region einzigartige Ausbildung zum zertifizierten Kräuterführer wird auch in diesem Jahr wieder angeboten. Diese Ausbildung ist nicht nur für Teilnehmer gedacht, die das Gelernte im Beruf einsetzen bzw. umsetzen möchten. Alle, die sich für Natur und Kräuter im Besonderen interessieren, sind hierbei angesprochen. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die Vermittlung eines bewussten Lebensstils im Einklang mit der Natur.

Die Ausbildung umfasst über 125 Unterrichtsstunden und ist in

18 verschiedene Einheiten gegliedert. Mit dabei sind bekannte und bewährte Veranstaltungen, aber auch neu konzipierte oder überarbeitete Einheiten.

Nähere Informationen zu den Inhalten und Terminen finden Sie hier: https://www.kubz.de/cms/images/2019/Kr%C3%A4uterf%C3%BChrerausbildung_Termine_2019.pdf

 

Die Kräuterführerausbildung ist auch Bildungsprämienberechtigt und wird damit bei bestimmten Voraussetzungen vom Staat unterstützt.

(nähere Informationen dazu unter:

http://vhs.kreis-tir.de/index.php?id=30)

 

Leitung: Umweltstation Abtei Waldsassen

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Tirschenreuth und mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 05.04.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

Mai
26
So
Führung durch den Hildegard-Garten @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Mai 26 um 14:00
Führung durch den Hildegard-Garten @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Im Garten der Umweltstation ist ein Areal ganz den Heilpflanzen nach Hildegard von Bingen gewidmet. Welche Heilpflanzen Hildegard von Bingen nutzte und welche Wirkungen sie besitzen, erklärt die Hildegard-Expertin Johanna Eisner in dieser Führung. Dabei dürfen Sie mit allen Sinnen in die Welt der Heilkräuter eintauchen.

 

Die jungen Schwestern des Konvents gestalten dazu einen kurzen musikalischen, meditativen Impuls im Kloster- und Naturerlebnisgarten.

 

Leitung: Die jungen Schwestern des Konvents und

Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Keine Anmeldung erforderlich.

Jun
20
Do
Heimische Wildblüten und Blütenessenzen erkennen, selbst ansetzen und verwenden @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Jun 20 um 9:00 – 17:00
Heimische Wildblüten und Blütenessenzen erkennen, selbst ansetzen und verwenden @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Was hat sich Albert Einstein wohl gedacht, als er den Satz postulierte: „Alle Materie ist Schwingung!“ Ob er sich bereits mit heimischen Blüten und Pflanzen beschäftigte und dazu einen bioenergetischen Zugang hatte? Wusste er um die Kraft der Sonne und um streitbare Begriffe wie Schwingungen, Aura und Informationen rund um Wildpflanzen Bescheid?

Wer sich mit heimischen Blüten und der Praxis von Blütenessenzen beschäftigen mag, ist bei diesem Tageskurs absolut richtig. Wir lernen an diesem Tag Grundzüge zum Thema heimische Blütenessenzen aus Wildpflanzen kennen und lassen auch eine kritische Betrachtung nicht aus. Wer neugierig und interessiert an alternativen Zugängen zu heimischen Wildpflanzen und deren unterstützenden Kräften ist, ist an diesem Tag genau richtig. Als Höhepunkt werden wir eine eigene Blütenessenz ansetzen und auch versuchen, in die Schwingungen von Blütenessenzen als angenehme Unterstützung im Alltag durch Übungen hineinhören!

 

Leitung: Hansjörg Hauser, Dipl. Ing.Agr. (FH), Kräuterpädagoge

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 13.06.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

Jun
30
So
Kräuterfestival mit Handwerkskunst – Tag der offenen Gartentür @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Jun 30 um 10:00 – 18:00
Kräuterfestival mit Handwerkskunst - Tag der offenen Gartentür @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Seit 2008 haben wir in Waldsassen über 250 Kräuterführer und Kräuterführerinnen von nah und fern ausgebildet. An diesem Tag stellen Sie nicht nur ihre selbstgemachten Produkte aus, sondern möchten auch den Besuchern zeigen, was Sie alles in der Kräuterführerausbildung vermittelt bekommen haben. Es gibt allerlei Stände mit Naturprodukten, Kräutern und Pflanzen. Ebenso mit dabei sind Stände mit verschiedener Handwerkskunst, wie zum Beispiel der Drechsler Josef Doß aus Mitterteich oder Anita Nacke mit genähten Filzgegenständen  sowie Vroni Brauer mit Holz und Co.  Um 14:00 Uhr führt unsere Hildegard von Bingen Expertin Johanna Eisner durch unsere Hildegardbeete. Während des Tages präsentiert und zeigt unsere zertifizierte Kräuterführerin Petra Stark mit dem Schwerpunkt Kräuter verschiedene Arten ihrer Verwendung.

Auch mit dabei sind die weit über den Landkreis hinaus bekannte Bio-Gärtnerei Becher aus Ebnath, die Filzmeisterin Anita Köstler mit ihrer Filzwerkstatt für Kinder, sowie Erlebnisbauer Michael Richtmann. Mit etwas Geschick und Ausdauer, können sich Kinder und Erwachsenen beim Melken versuchen. Die Kinder unserer Regenbogenbande/Gartenzwerge werden wieder in gewohnter Art und Weise einen Mitmachstand präsentieren.

 

Neben der Umweltstation wird die Stadlgalerie und der Gedankengarten von Christine Böhm mit vielen verschiedenen handwerklichen Kunstgegenständen ihre Tore geöffnet haben und somit das Kräuterfestival bereichern.

 

Die Stadtkapelle aus Waldsassen sorgt wie letztes Jahr gegen eine kleine Spende für musikalische Umrahmung.

 

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und selbstgemachtem  Kuchen bestens gesorgt.

Es soll ein großes Fest mit herzlicher Atmosphäre für alle sein.

 

Veranstalter: Umweltstation Abtei Waldsassen in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Tirschenreuth, Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landschaftspflege

Führung durch den Hildegard-Garten @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Jun 30 um 14:00
Führung durch den Hildegard-Garten @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Im Garten der Umweltstation ist ein Areal ganz den Heilpflanzen nach Hildegard von Bingen gewidmet. Welche Heilpflanzen Hildegard von Bingen nutzte und welche Wirkungen sie besitzen, erklärt die Hildegard-Expertin Johanna Eisner in dieser Führung. Dabei dürfen Sie mit allen Sinnen in die Welt der Heilkräuter eintauchen.

 

Leitung: Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Keine Anmeldung erforderlich.

Jul
13
Sa
Natürlich Haare färben und pflegen ohne Chemie – mit Walnuss, Salbei, Kamille & Co @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Jul 13 um 13:00 – 16:00
Natürlich Haare färben und pflegen ohne Chemie - mit Walnuss, Salbei, Kamille & Co @ Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Immer mehr Menschen reagieren beim Haarefärben auf die künstlichen Pflegeprodukte. Dabei ist es nicht einmal so schwer, mit natürlichen Mitteln die Haare zu färben. In diesem Workshop zeigt Ihnen die zertifizierte Kräuterführerin Angelika Eichelberger, wie sie mit Naturmaterialien ihren Haaren eine andere Farbe geben können und die kaputten Haare wieder kraftvoll erscheinen lassen. Wagemutige können dies gleich im Kurs ausprobieren.

 

Benötigte Hilfsmittel: Dunkle Handtücher (wegen evtl. Verfärbungen), breitgefächerter Kamm oder Haarbürste,

Einmalhandschuhe

 

Leitung: Angelika Eichelberger, zertifizierte Kräuterführerin

Zielgruppe: Erwachsene und andere Interessierte

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 05.07.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Jul
28
So
Führung durch den Hildegard-Garten @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Jul 28 um 14:00
Führung durch den Hildegard-Garten @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße | Waldsassen | Bayern | Deutschland

Im Garten der Umweltstation ist ein Areal ganz den Heilpflanzen nach Hildegard von Bingen gewidmet. Welche Heilpflanzen Hildegard von Bingen nutzte und welche Wirkungen sie besitzen, erklärt die Hildegard-Expertin Johanna Eisner in dieser Führung. Dabei dürfen Sie mit allen Sinnen in die Welt der Heilkräuter eintauchen.

 

Die jungen Schwestern des Konvents gestalten dazu einen kurzen musikalischen, meditativen Impuls im Kloster- und Naturerlebnisgarten.

 

Leitung: Die jungen Schwestern des Konvents und

Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Keine Anmeldung erforderlich.