Alle Events im Oberpfälzer Wald

Apr
26
Fr
Turbulenzen auf der Alm @ Pfarrheim Schwarzenbach
Apr 26 – Apr 27 ganztägig

Schwarzenbach. Ein wahres Idyll: Sepp und Resi bewirtschaften eine kleine, ursprüngliche Alm. Doch mit der Ruhe ist es bald vorbei. Die eigentümlichen Schwestern Bärbl und Trudi sind in einer undurchsichtigen Mission unterwegs, ein Koffer mit unbekanntem Inhalt macht die Runde, während die Esoterikerein Kalina Luna die innere Mitte sucht.

Theater Schwarzenbach

Ein kapriziöses Model taucht auf, zwei Verbrecher auf der Flucht kommen an der Alm vorbei und schon gehen die Verwirrungen los. Die Theatergruppe der KLJB Schwarzenbach hat mit dieser turbulenten Komödie wieder ein sehr amüsantes Stück ausgesucht. Durch die begnadete Leistung aller Schauspieler ist multiple Angriffe auf das Zwerchfell vorprogrammiert.

Karten gibt es ab sofort. Die Aufführungen im Pfarrheim Schwarzenbach am Ostersonntag und Ostermontag sind bereits ausverkauft, aber für die Vorstellungen am 26. und 27. April, sowie 3. und 04. Mai jeweils um 20:00 Uhr gibt es noch Karten. VVK immer ab 17:00 Uhr unter der Nummer 0160/95589966 bei Christa Breundl. Whatapp ganztägig.

17 Uhr unter 0160/95589966 Christa Breundl.

Kräuterführer: Start der Ausbildung @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße
Apr 26 um 14:00 – 18:00
Kräuterführer: Start der Ausbildung @ Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Die beliebte und in unserer Region einzigartige Ausbildung zum zertifizierten Kräuterführer wird auch in diesem Jahr wieder angeboten. Diese Ausbildung ist nicht nur für Teilnehmer gedacht, die das Gelernte im Beruf einsetzen bzw. umsetzen möchten. Alle, die sich für Natur und Kräuter im Besonderen interessieren, sind hierbei angesprochen. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die Vermittlung eines bewussten Lebensstils im Einklang mit der Natur.

Die Ausbildung umfasst über 125 Unterrichtsstunden und ist in

18 verschiedene Einheiten gegliedert. Mit dabei sind bekannte und bewährte Veranstaltungen, aber auch neu konzipierte oder überarbeitete Einheiten.

Nähere Informationen zu den Inhalten und Terminen finden Sie hier: https://www.kubz.de/cms/images/2019/Kr%C3%A4uterf%C3%BChrerausbildung_Termine_2019.pdf

 

Die Kräuterführerausbildung ist auch Bildungsprämienberechtigt und wird damit bei bestimmten Voraussetzungen vom Staat unterstützt.

(nähere Informationen dazu unter:

http://vhs.kreis-tir.de/index.php?id=30)

 

Leitung: Umweltstation Abtei Waldsassen

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Tirschenreuth und mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 05.04.2019

Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

Palliativstation Weiden – Tag der offenen Tür @ Klinikum Weiden
Apr 26 um 16:00 – 19:00
Palliativstation Weiden - Tag der offenen Tür @ Klinikum Weiden

Weiden. Am 07. Januar hat die Palliativstation nach dem Umzug aus Neustadt/WN den Betrieb am Klinikum Weiden aufgenommen. Dort werden Patienten betreut, die die an weit fortgeschrittenen, nicht mehr heilbaren und lebensbegrenzenden Erkrankungen leiden. Dazu gehören Krebspatienten mit fortgeschrittener Erkrankung ebenso wie Patienten mit anderen internistischen oder neurologischen Krankheitsbildern.

Durch den Umzug in die neuen Räumlichkeiten konnte auch das therapeutische Spektrum deutlich erweitert werden. Am 26. April wird das Team um leitende Ärztin Dr. Stephanie Kuchlbauer deshalb bei einem Tag der offenen Tür von 16 bis 19 Uhr allen Interessierten die neuen Räumlichkeiten und verschiedenen therapeutischen Möglichkeiten vorstellen. Die Bevölkerung ist herzlich
eingeladen.

NACHT FLOHMARKT Weiden – VERKÄUFERTICKET @ Weiden, Alte Hauptpost - Erdgeschoss
Apr 26 um 17:30

NACHT FLOHMARKT Weiden - VERKÄUFERTICKET

14:00 Uhr: EINLASS UND AUFBAU FÜR VERKÄUFER (Verkäuferregistrierung bis 17:30 Uhr)

++++ERST REGISTRIEREN, DANN AUSLADEN++AUTO WEGFAHREN++ Dann STAND EINRÄUMEN+++
AUSLADEN: IM INNENHOF links = EINGANG. ++++KEIN PARKEN IM INNENHOF++++

FÜR DIE VERKÄUFERREGISTRIERUNG mitbringen:
Ausgedrucktes OK Ticket, Personalausweis. 2 EINTRITTSTICKETs FREI pro Standbuchung.

TISCHE SIND VORHANDEN. KLEIDERSTÄNDER selbst mitbringen. Strom ist inkl.
Nägel in die Wände schlagen nicht erlaubt.

17.30 Uhr: EINLASS FÜR BESUCHER

23:00 Uhr. BEGINN DES ABBAUS D. STÄNDE, 23.30 ENDE

DAUERPARKEN: SEITENSTRASSEN ODER PARKDECK.

NUR FÜR PRIVATE VERKÄUFER: KEINE NEUWARE, LEBENSMITTEL, SELBSTGEBASTELTES, RESTPOSTEN. NICHT FÜR GEWERBL. HÄNDLER!

Abbau des Standes NICHT VOR 23 Uhr ERLAUBT.

Spargelessen @ Wernberg-Köblitz, Musik Cafè B14
Apr 26 um 17:30

Veranstaltung ist ausverkauft!

Spargelessen

Die Spargelstecher waren wieder fleißig und liefern uns zum Start der Saison die goldenen Stangen auf den Tisch. Wir widmen den goldenen Stangen einen Tag und servieren Ihnen sechs verschiedene Spargelgerichte Ihrer Wahl.

76. Gauschießen bei den Pfreimdtalschützen @ Schützenhaus Döllnitz
Apr 26 um 19:00 – 22:00

Döllnitz. Die „Pfreimdtalschützen“ tragen heuer das 76. Gauschießen aus. Dazu sind alle Luftgewehr und Luftpistolen-Schützen ins Schützenhaus eingeladen. Der Start ist am Freitag, 26. April von 19 bis 22 Uhr und am Freitag, 3. und 17. Mai um die gleiche Zeit. Weitere Termine sind Samstag, 27. April und 25. Mai jeweils von 16 bis 20 Uhr; Sonntag, 5. Mai von 10 bis 16 Uhr; Mittwoch 8. Mai von19 bis 22 Uhr und Donnerstag, 23. Mai von 19 bis 22 Uhr.

5 Jahre Mission Böhmisch – Saisoneröffnung @ Ursensollen, kubus
Apr 26 um 20:00

5 Jahre Mission Böhmisch - Saisoneröffnung

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Die Blaskapelle Mission Böhmisch spielt zum fünften Mal im kubus und feiert zugleich ihr fünfjähriges Bestehen! Im April 2015 lud Mission Böhmisch zum ersten Mal in den Konzertsaal ein. In ihrer fünfjährigen Geschichte haben die Mädels und Jungs bereits einiges erlebt. Viele Konzerte im In- und Ausland, eine eigene CD-Produktion mit vielen Eigenkompositionen und nicht zuletzt der bisher größte Erfolg: Der Gewinn der Europameisterschaft 2017 in Bamberg mit einem bisher unerreichten Ergebnis von 95,83 Punkten. Mission Böhmisch eröffnet die Jubiläumstournee mit zwei Konzerten am 26. April und 27. April 2019. Mit dabei sind wieder zahlreiche Eigenkompositionen und die erfolgreichsten Melodien der vergangenen fünf Jahre.

Ernst-Mosch-Gedächtnis-Konzert @ Moosbach, Turnhalle
Apr 26 um 20:00

Veranstaltung ist ausverkauft!

Ernst-Mosch-Gedächtnis-Konzert

Nur aus Liebe…
…zur böhmischen Blasmusik, aus Freude über den blühenden Frühling und aus Leidenschaft zu Ernst Mosch dürfen „Die Schlossberger aus Eslarn“ alle Freunde Egerländer Rhythmen in den Melodiengarten von „Rosen & Mosch“ recht herzlich einladen.
Auch 20 Jahre nach dem Abschied von Ernst Mosch brennt die Liebe der Musikanten zum musikalischen Nachlass des Blasmusikkönigs unvermindert weiter.
Nehmen Sie Platz in der Laube böhmischer Klänge und spüren Sie die Liebe zu gefühlvollen Walzern, mitreißenden Märschen und schwungvollen Polkas.
Ja sogar der temperamentvolle Tango fehlt nicht im bunten Programm
der Liebeserklärung an die Musik von Ernst Mosch.
Erleben Sie und Ihre Lieben zwei wunderbare Konzerttage in der mit Tischen und Stühlen bestückten Moosbacher Schulturnhalle.

PHILIPP WEBER: DURST – WARTEN AUF MERLOT @ Sulzbach-Rosenberg, Historische Druckerei Seidel
Apr 26 um 20:00

Veranstaltung ist ausverkauft!

PHILIPP WEBER: DURST - WARTEN AUF MERLOT

Der studierte Chemiker und Biologe ist Deutschlands radikalster Verbraucherschützer und hat sich mit Leib und Leber Ihrem Wohl verschrieben.

Presse:
„Es dauert keine fünf Minuten, bis Philipp Weber das Publikum in Hochstimmung versetzt hat. Pausenlos lässt der Turboquassler in der Lach- und Schießgesellschaft die Pointen prasseln.“ Süddeutsche Zeitung
Scharfsinnige Beobachtungen zu gesellschaftlich relevanten Themen, perfekt gesetzte Pointen und ein ordentliches Paket an Selbstbewusstsein. Passauer Neue Presse
„Er verquickt Wissen mit Witz, Biologie mit Blödelei, Chemie mit Charme.“ Nürnberger Nachrichten

Stefan Kröll: Goldrausch 2.0 @ Windischeschenbach / OT Neuhaus, Schafferhof
Apr 26 um 20:00

Stefan Kröll: Goldrausch 2.0

Im „Goldrausch 2.0“ vermutet man zunächst
im wörtlichen Sinne die Gier nach dem wertvollen Edelmetall, wie sie etwa
in der faszinierenden Welt der Azteken vorkommt. Tatsächlich ist die
Kultur der Maya und Azteken auch Teil des Programms. Kenner der „Kröll-
Programme“ wissen jedoch, dass hinter einem scheinbar harmlosen
Thema eine explosive Mischung aus abgründigen Verbindungen und völlig
unerwarteten Brüchen lauert. Waren die Spanischen Eroberer Anhänger
von Real Madrid oder Barcelona? Was hat der Opferkult der Azteken mit
Privatpatienten zu tun? Und warum war „Schreiben nach Gehör“ schon bei
den Maya der allergrößte Blödsinn? Es steckt wieder viel Kreatives und
Unerwartetes in diesem Programm, von Joseph Beuys bis zu den
Goldgräbern am Schliersee.
Man darf gespannt sein!