Alle Events im Oberpfälzer Wald

Jul
15
Mo
Schmerzbewältigungsprogramm für Senioren @ Klinikum Nordoberpfalz
Jul 15 ganztägig
Schmerzbewältigungsprogramm für Senioren @ Klinikum Nordoberpfalz

Die Eigenkompetenz des Patienten im Umgang mit der Schmerzerkrankung fördern und Hilfe zur Selbsthilfe bieten – darum geht es beim Seniorenprogramm an der Schmerztagesklinik am Klinikum Weiden. Zielgruppe sind dabei ältere Schmerzpatienten mit schmerz- und krankheitsbedingten Einschränkungen, für die ein mehrwöchiges werktägliches Intensivprogramm körperlich zu belastend wäre.

Daher erfolgt die multimodale Behandlung über einen Zeitraum von zwölf Wochen jeweils am Dienstag (7:45 Uhr – 15 Uhr) und am Donnerstag (7:45 Uhr – 13 Uhr) durch verschiedene Therapeuten nach einem festen Stundenplan mit Einzel- und Gruppentherapieelementen. Auch hier liegt der Schwerpunkt auf geistig und körperlich aktivierenden Maßnahmen. Die einzelnen Therapiemodule sind aufeinander abgestimmt und bauen inhaltlich aufeinander auf. Zentrales Anliegen ist die Förderung der Eigenkompetenz der älteren Patienten im Umgang mit der Schmerzerkrankung und die Erweiterung des sozialen und körperlichen Radius. Die Erarbeitung von individuellen Heimprogrammen ist dabei ein wichtiger Bestandteil.

Das nächste Senioren-Programm startet am Dienstag, 05.07.19. Eine Anmeldung zur ausführlichen Erstvorstellung mit Anamnese und Untersuchung ist bereits jetzt täglich zwischen 8 und 16 Uhr (freitags 8 bis 14 Uhr) im Sekretariat der Schmerztagesklinik unter der Nummer 0961/303-3242 möglich, um schließlich bei entsprechender Eignung die Teilnahme am Programm zu vereinbaren.

 

Nov
16
Sa
Literarisch-musikalischer Abend im Kloster – „Voradventlicher Abend – dem Dialekt gewidmet“ @ Aula des Klosters Waldsassen
Nov 16 um 19:30
Literarisch-musikalischer Abend im Kloster - "Voradventlicher Abend - dem Dialekt gewidmet" @ Aula des Klosters Waldsassen

Äbtissin Laetitia Fech, Sr.M. Sophia, Manfred Brunner, Hans-Günther Lauth, Walter Pilsak, Josef Heinz und Ludwig Spreitzer lesen und erzählen Geschichten und Gedichte in Mundart in ihrem Heimatdialekt – also aus Schwaben und Franken, aus dem Egerland und Regensburg, vor allem aber aus dem Stiftland und besonders aus Waldsassen.

Den musikalischen Rahmen bieten die „Wondrebtaler“ und der „Eghalanda Singkreis“.

 

Moderation: Ludwig Spreitzer, Bezirkstagsvizepräsident a. D.

 

Kommen Sie einfach vorbei und genießen Sie einen schönen Abend!