Alle Events im Oberpfälzer Wald

Jul
27
Sa
Familiengottesdienst zum Kinderbürgerfest @ Max-Reger-Park
Jul 27 um 10:00 – 11:00

So, 21.7. 10 Uhr : Familiengottesdienst zum Kinderbürgerfest

Bei diesem Gottesdienst im Weidner Max-Reger-Park heißt es: Kinder und Familien willkommen! ER wird gestaltet von Religionspädagogin Evelyn Krähe & Team. Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Weiden St. Michael. Der Familiengottesdienst bildet den fröhlichen Auftakt zum Kinderbürgerfest, bei dem sich wieder viele Vereine und Institutionen für ein tolles Programm für Kinder ins Zeug legen.

Ort: Max-Reger-Park, 92637 Weiden i.d.OPf.

Evelyn Krähe, 0961-3989 8692, evelyn.kraehe@elkb.de

 

 

Jul
28
So
Berggottesdienst an der Burgruine Waldeck @ Burgruine Waldeck
Jul 28 um 10:00

So, 28.7. 10 Uhr : Berggottesdienst an der Burgruine Waldeck

Auf dem Gipfel eines Berges kann man sich Gott näher fühlen als in den „Niederungen des Alltags“.  Auch 2019 gibt es in Nordostbayern wieder 12 Berggottesdienste auf 12 verschiedenen Gipfeln – einige davon werden von Gemeinden im Dekanat Weiden gestaltet. Menschen aller Konfessionen sind dazu eingeladen.

Der Gottesdienst am 28. Juli um 10 Uhr wird von den Gemeinden der Kulmregion vorbereitet. Die musikalische Gestaltung übernehmen ein Posaunenchor sowie weitere Chöre. Gleichzeitig findet ein Kindergottesdienst statt. Treffpunkt für Wanderer ist am Parkplatz am Fuße des Schlossberges. Der Fußweg dauert ca. 15 Minuten. Ein Shuttlebus wird angeboten. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, an Führungen durch die Ruine mit dem Heimat- und Kulturverein teilzunehmen. Im Anschluss an den Gottesdienst werden Getränke angeboten. Einkehrmöglichkeit in den Gasthöfen in Waldeck.

Burgruine Waldeck, 95478 Kemnath

Pfr. Dirk Grafe              09642-2853                   pfarramt.wirbenz@elkb.de

 

 

 

Gemeindetreff Flosser Amt @ Flossenbürg
Jul 28 um 10:00 – 11:00

Man sieht nur mit dem Herzen gut – wir, die evangelischen Gemeinden im Flosser Amt, sagen: gemeinsam geht das besser! Herzliche Einladung zum gemeinsamen Gottesdienst im Flosser Amt, am 28.07.2019, um 10 Uhr, in Flossenbürg Pankratiuskirche. Umrahmt vom Posaunenchor und anschließend gemütliches Beisammensein. Es ist gleichzeitig auch die Verabschiedung von Pfarrer Sörgel aus Flossenbürg.

Gemeindetreff Flosser Amt Sonntag, 28. Juli 2019

Kirchenmusik in der Michaelskirche @ Michaelskirche
Jul 28 um 20:00

So, 28.7. 20 Uhr : Kirchenmusik in der Michaelskirche

Auf dem Programm steht von Johann Sebastian Bach: „Das Musikalische Opfer“, BWV 1079 in der Bearbeitung für Flöte, Violine und Orgel von Helmut Bornefeld. Es musizieren: Sybille Wagner (Flöte),

Dorothea Kaiser (Violine) und Hanns-Friedrich Kaiser (Orgel). Der Eintritt ist frei.

Ort: Michaelskirche, Schulgasse 1, 92637 Weiden i.d.OPf.

Kirchenmusikdirektor Hanns-Friedrich Kaiser 0961-4701577, fhfkaiser@t-online.de

 

 

Aug
28
Mi
Berggottesdienst auf dem Zipfeltannfelsen @ Zipfeltannenfelsen im Steinwald, 92681 Pfaben
Aug 28 um 10:00 – 11:00

So, 25.8. 10 Uhr : Berggottesdienst auf dem Zipfeltannfelsen

Auf dem Gipfel eines Berges kann man sich Gott näher fühlen als in den „Niederungen des Alltags“.  Auch 2019 gibt es im Fichtelgebirge und im Steinwald wieder 12 Berggottesdienste auf 12 verschiedenen Gipfeln – einige davon werden von Gemeinden im Dekanat Weiden gestaltet. Menschen aller Konfessionen sind dazu eingeladen.

Der Gottesdienst am Sonntag, den 25. August um 10 Uhr wird von der Kirchengemeinde Erbendorf vorbereitet. Die musikalische Gestaltung übernimmt der evangelische Posaunenchor Erbendorf.

Treffpunkt für Wanderer ist um 9.30 Uhr der Wanderparkplatz Pfaben. Von hier aus sind es über das „Steinwaldportal“ ca. 15 Minuten.

Zipfeltannenfelsen im Steinwald, 92681 Pfaben

Pfr. Christoph Zeh                    09682-2265                   pfarramt.erbendorf@elkb.de

 

 

Okt
15
Di
Alles beginnt mit dem Staunen – Mit Kindern glauben & beten @ Kinderhaus St. Michael
Okt 15 um 19:30
Alles beginnt mit dem Staunen - Mit Kindern glauben & beten @ Kinderhaus St. Michael

Eltern werden und Eltern sein heißt oft, den Glauben neu begreifen lernen. Nur wer mit den Augen der Kinder beten lernt, wird den Kindern Gott erfahrbar machen können. Es braucht ein Herantasten an das Thema des Gebets in der Familie, an kleine aber bedeutsame Rituale des Glaubens, die Halt geben und an die Möglichkeit, den eigenen Glauben auf die Ebene der Kinder zu übersetzen. Ziel ist es, den eigenen Glauben als tief verwurzelt zu erkennen und Mut zu gewinnen, um den Glauben in der Familie anzusprechen, zu leben und zu feiern.

                                                                            

Referentin: Kathrin Karban-Völkl, Religionspädagogin (FH), Gestaltpädagogin (IGCH)

Zielgruppe:  alle am Thema Interessierte, Eltern, Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, Eltern-Kind-Gruppenleiter/-innen

 

In Zusammenarbeit mit dem Katholischen

Kinderhaus St. Michael, Waldsassen und der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 08.10.2019

Anmeldung unter Tel. 09632 / 740